Tennis in Presse, Funk und Fernsehen

Rund um unsere Fußballgöttinnen und die TeBe-Fanszene

Re: Tennis in Presse, Funk und Fernsehen

Beitragvon ping-pong-alex » 23.05.20 14:10

QBA hat geschrieben:Der heißt Alex und nicht Axel. Wusste gar, dass er Zigarillos raucht ;-)


irrtum 8-)

wer bei uns raucht zigarillo ?
ich war Tebe-ich bin TeBe- ich werde TeBe sein

Der Internationalismus hört am Strafraum auf

08.05.2020 - 75 Jahre - Bella Ciao - Modena City Ramblers

https://www.youtube.com/watch?v=55yCQOioTyY
ping-pong-alex
 
Beiträge: 5940
Registriert: 06.01.03 17:54
Wohnort: ex ökonomische & politische Einheit Westberlin

Re: Tennis in Presse, Funk und Fernsehen

Beitragvon Denis » 26.05.20 11:03

Im Tagesspiegel war ein Nachruf auf Günter Rost, der zu TeBe gegangen ist. Mit dem Namen konnte ich erst nichts anfangen, aber anhand des Fotos weiter unten im Text konnte ich ihn dann doch als sehr regelmäßigen Besucher des Mommsenstadions erkennen. War ein sehr netter. RiP

https://www.tagesspiegel.de/berlin/nachruf-auf-guenter-rost-1935-2020-100-liebesknochen/25831160.html
"In den letzten Jahren gab es sehr viele Sponsoren die sich wg. der Rothersgruppierungen von Verein wieder abgewendet haben."
Denis
 
Beiträge: 10754
Registriert: 03.01.03 15:07
Wohnort: Am Rande des Moab

Re: Tennis in Presse, Funk und Fernsehen

Beitragvon mr. bungle » 26.05.20 17:13

Interview mit Yasin Kes
Da fragt man sich schon, wessen Geistes Mutter Kind manche Leute sind.
mr. bungle
 
Beiträge: 8559
Registriert: 06.02.03 02:55
Wohnort: Schöneberg

Re: Tennis in Presse, Funk und Fernsehen

Beitragvon Cartark » 27.05.20 18:11

Cartark
 
Beiträge: 526
Registriert: 08.08.06 20:47
Wohnort: Berlin-TeBeBezirk

Re: Tennis in Presse, Funk und Fernsehen

Beitragvon pusztapunk » 28.05.20 11:07

Alles was in und um TeBe passiert wird im Lila Kanal abgesprochen und alles kommt auch so, wie es dort steht. Rainer L., Auskenner
pusztapunk
 
Beiträge: 5746
Registriert: 10.07.06 12:19
Wohnort: Westlich vom Westen

Re: Tennis in Presse, Funk und Fernsehen

Beitragvon frank rijkaard » 01.06.20 10:48

Endlich!

Bild
frank rijkaard
Regie
 
Beiträge: 1825
Registriert: 17.09.10 19:18

Re: Tennis in Presse, Funk und Fernsehen

Beitragvon eintracht » 01.06.20 11:55

Nackte Wahrheit live um 18:00 Uhr - unzensiert jugendfrei?
eintracht
 
Beiträge: 63
Registriert: 13.01.18 19:01
Wohnort: Charlottenburg

Re: Tennis in Presse, Funk und Fernsehen

Beitragvon pusztapunk » 01.06.20 12:32

eintracht hat geschrieben:Nackte Wahrheit live um 18:00 Uhr - unzensiert jugendfrei?

Wie soll man bitte eine Live-Sendung zensieren?
Alles was in und um TeBe passiert wird im Lila Kanal abgesprochen und alles kommt auch so, wie es dort steht. Rainer L., Auskenner
pusztapunk
 
Beiträge: 5746
Registriert: 10.07.06 12:19
Wohnort: Westlich vom Westen

Re: Tennis in Presse, Funk und Fernsehen

Beitragvon zéro cinq » 01.06.20 12:35

Das ist ein echter Arlinghaus, das ist echter, unvoreingenommener Journalismus: Ein Interview, bei dem schon vorher klar gemacht wird, dass der Interviewte die Wahrheit und nichts als die Wahrheit sagen wird. Danke, Frank!
Jede Form von Extremität (Arme, Beine, etc.) kann nicht die Antwort sein.
zéro cinq
 
Beiträge: 5633
Registriert: 24.04.08 21:25
Wohnort: Kreuzberg

Re: Tennis in Presse, Funk und Fernsehen

Beitragvon LilaChris » 01.06.20 12:50

Ich hoffe er wird auch zu Corona und Verschwörungstheorien befragt. Dann wird das ganz groß wenn man seine Facebookschwurbeleien als Maßstab nimmt.
LilaChris
 
Beiträge: 319
Registriert: 25.10.14 13:05

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 2 Gäste