Tennis in Presse, Funk und Fernsehen

Rund um unsere Fußballgöttinnen und die TeBe-Fanszene

Re: Tennis in Presse, Funk und Fernsehen

Beitragvon eintracht » 11.04.22 18:58

„Solidität statt großer Glanz“ titelt die FuWo heute Interview mit unserem 1. Vorsitzenden zum 120. – demnach u.a.:
*Augenmerk jetzt auf Jugend, welche in Vergangenheit vernachlässigt wurde
*für Mammutaufgabe neuer RL-Trainer hat Claudio O. bereits Liste
… und auf die Frage, wie es mit TeBe II in der Landesliga (nun ja...) weitergeht:
auch hierzu wird detailliert für Solidität gearbeitet, weil die Zweite gebraucht werde (mit den bekannten Argumenten zur Stärkung der 1. Männer)
eintracht
 
Beiträge: 235
Registriert: 13.01.18 19:01
Wohnort: Charlottenburg

Re: Tennis in Presse, Funk und Fernsehen

Beitragvon ping-pong-alex » 19.05.22 00:12

ich war Tebe-ich bin TeBe- ich werde TeBe sein

Der Internationalismus hört am Strafraum auf

El pueblo unido jamas será vencido

https://www.youtube.com/watch?v=Cuzl_QTBlWI
ping-pong-alex
 
Beiträge: 6514
Registriert: 06.01.03 17:54
Wohnort: ex ökonomische & politische Einheit Westberlin

Re: Tennis in Presse, Funk und Fernsehen

Beitragvon QBA » 19.05.22 11:21

Das wird heute sicherlich nicht die letzte Meldung gewesen sein:
https://www.zeit.de/news/2022-05/19/zen ... gle.com%2F
QBA
 
Beiträge: 12792
Registriert: 05.11.06 16:40

Re: Tennis in Presse, Funk und Fernsehen

Beitragvon QBA » 19.05.22 11:24

QBA
 
Beiträge: 12792
Registriert: 05.11.06 16:40

Re: Tennis in Presse, Funk und Fernsehen

Beitragvon Brenner » 19.05.22 11:36

Brenner
 
Beiträge: 490
Registriert: 28.09.16 09:34
Wohnort: Friedrichshain

Re: Tennis in Presse, Funk und Fernsehen

Beitragvon pusztapunk » 19.05.22 12:56


Die Kolumne ist so dermaßen geil - ich weiß es doch auch nicht!

die taz hat geschrieben:Welches wäre denn dann der Hauptstadtklub schlechthin? Die naheliegende Antwort wäre noch in den 90ern gewesen: der Bowlingkugelverein Hühnerhof. Da stehen auch nur Arschlöcher auf den Rängen, alles voller aggressiver und selbstgefälliger Machos oder Nazis, das eigene Stadion steht ständig dreiviertel leer, und alles Denken, alles Fühlen ist so trübe, als wären die wenigen Be­su­che­r*in­nen direkt aus dem verrottenden Torf geformt worden, der Berlin einst war. Das gallige, faulige Sumpfgas strömt aus ihren von Kummerfalten umrandeten Mündern, sie sagen Sodbrennen dazu, es soll am Schultheiß liegen, heißt es.
Alles was in und um TeBe passiert wird im Lila Kanal abgesprochen und alles kommt auch so, wie es dort steht. Rainer L., Auskenner
pusztapunk
 
Beiträge: 6298
Registriert: 10.07.06 12:19
Wohnort: Westlich vom Westen

Re: Tennis in Presse, Funk und Fernsehen

Beitragvon Mayras » 21.05.22 14:47

Hab mir grad den ersten Amateurfinal-Slot im TV angeschaut und mit Überraschung festgestellt, welche technischen Feinheiten das Mommse doch zu bieten hat. Es gibt zwar nach wie vor weder eine funktionierende Anzeigetafel noch auch eine halbwegs hörbare Lautsprecheranlage aber kurzfristig "laufende" Werbebanden zu installieren scheint kein Problem zu sein. Danke DFB, könnt ihr die uns schenken?
Mayras
 
Beiträge: 319
Registriert: 13.02.19 16:59

Re: Tennis in Presse, Funk und Fernsehen

Beitragvon pusztapunk » 21.05.22 20:59

Die Banden kommen von so einer komischen Firma, die für die Vermarktung zuständig ist... Eintrittspreise heute: Sitzplatz 30 €, Stehplatz 20 € für Vollzahler:innen. Der BFV hat echt nicht mehr alle Latten am Zaun!
Alles was in und um TeBe passiert wird im Lila Kanal abgesprochen und alles kommt auch so, wie es dort steht. Rainer L., Auskenner
pusztapunk
 
Beiträge: 6298
Registriert: 10.07.06 12:19
Wohnort: Westlich vom Westen

Re: Tennis in Presse, Funk und Fernsehen

Beitragvon Bart » 21.05.22 23:43

Die Preise sind eine Frechheit
Bart
 
Beiträge: 3435
Registriert: 09.01.06 18:04
Wohnort: berlin

Re: Tennis in Presse, Funk und Fernsehen

Beitragvon HaHoHeEisernTebe » 22.05.22 00:13

Kennt jemand die zuschauerzahl vom heute?
"Ist denn heute mal Stimmung?" G. Freier (Ältestenrat und Vereinsretter a. D. )
"Sehr unangenehme Menschen hier." Johnny B. (Möchtegern-Aufsichtsrat a. D. )
HaHoHeEisernTebe
 
Beiträge: 6756
Registriert: 20.04.05 19:35

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste