Tennis in Presse, Funk und Fernsehen

Rund um unsere Fußballgöttinnen und die TeBe-Fanszene

Re: Tennis in Presse, Funk und Fernsehen

Beitragvon Simon » 26.04.21 12:08

https://youtu.be/L2_Epys38LE


Bei dem Link oben handelt es sich um die Spielzusammenfassung des gestrigen Tests gegen Hannover 96.

Abonniert gerne unseren Kanal und verpasst keine Zusammenfassungen und Interviews mehr.
Lila Funk - Medien in Lila Weiß

https://linktr.ee/Lila_Funk
Simon
 
Beiträge: 248
Registriert: 20.05.17 10:35
Wohnort: Oberschöneweide

Re: Tennis in Presse, Funk und Fernsehen

Beitragvon Denis » 27.04.21 00:10

Auf Youtube gibts ein auch sonst sehr sehenswertes Video von einer Stadtbesichtigung in West-Berlin 1978. Der Kameramann hat auch ganz coole Szenen von TeBe gegen Arminia Bielefeld festgehalten. Man sieht sehr viel Tribüne und relativ wenig Menschen. Bin mir nicht sicher, ob Savran16 auch irgendwo zu erkennen ist. Die Stadionszenen gehen etwa bei 14:40 los.

"In den letzten Jahren gab es sehr viele Sponsoren die sich wg. der Rothersgruppierungen von Verein wieder abgewendet haben."
Denis
 
Beiträge: 10932
Registriert: 03.01.03 15:07
Wohnort: Am Rande des Moab

Re: Tennis in Presse, Funk und Fernsehen

Beitragvon ping-pong-alex » 27.04.21 10:47

Denis hat geschrieben:Auf Youtube gibts ein auch sonst sehr sehenswertes Video von einer Stadtbesichtigung in West-Berlin 1978. Der Kameramann hat auch ganz coole Szenen von TeBe gegen Arminia Bielefeld festgehalten. Man sieht sehr viel Tribüne und relativ wenig Menschen. Bin mir nicht sicher, ob Savran16 auch irgendwo zu erkennen ist. Die Stadionszenen gehen etwa bei 14:40 los.



Schöne Aufnahmen: Schade nur, dass keine Aufnahmen in der Unterführung zum Oly gemacht wurden; die Wände waren ja großflächig auf beiden Seiten lila-weiß gestrichen: jahrelang mussten die Herthaner an unsere Farben vorbei laufen, da die Wände ewig nicht übermalt wurden. Vielleicht ist ja einer der MalerInnen hier user und hat ein paar Fotos davon? Ultrastyle im Verein ohne Ultras bereits in den 70s :lol:
ich war Tebe-ich bin TeBe- ich werde TeBe sein

Der Internationalismus hört am Strafraum auf

08.05.2020 - 75 Jahre - Bella Ciao - Modena City Ramblers

https://www.youtube.com/watch?v=55yCQOioTyY
ping-pong-alex
 
Beiträge: 6229
Registriert: 06.01.03 17:54
Wohnort: ex ökonomische & politische Einheit Westberlin

Re: Tennis in Presse, Funk und Fernsehen

Beitragvon jensolito » 27.04.21 14:08

Haha, super. Die Musik auch ... äh... dufte. Nein, eher "eigen".
Janz Berlin war eene Wolke.
3:2 übrigens am Ende. 10.3.1978. Gut 2000 Zuschauer. Na, super. 29. Spieltag. 2 x Kehr und 1x Stradt. Bei Bielefeld kickten Schilling und Sackewitz, bei uns Welz- Baake, Hochheimer, Schmitz, Sprenger - Berkemeyer, Hansen (Stradt), Heidenreich, Schneider, Schulz - Kehr. Eigentlich eine feine Mannschaft, aber wirklich toll lief es leider nicht...
Bei Bielefeld Uli Stein im Tor ... am Saisonende waren die Tabellenerster, wir auf Rang 10.
purple haze all in my brain
jensolito
 
Beiträge: 5165
Registriert: 28.03.06 21:30
Wohnort: Berlin 37

Re: Tennis in Presse, Funk und Fernsehen

Beitragvon jimmyconnors » 28.04.21 22:13

gerade in der abendschau-spätausgabe ein beitrag über unsere neue abteilung. link macht ihr dann, ne?
ich glaube ich brauche dir nichts erklären was ultra heißt ich gehe schon zum fussball da warst du noch auf der seerose
jimmyconnors
Regie
 
Beiträge: 4103
Registriert: 31.10.08 19:32

Re: Tennis in Presse, Funk und Fernsehen

Beitragvon Gerd » 29.04.21 02:28

jimmyconnors hat geschrieben:gerade in der abendschau-spätausgabe ein beitrag über unsere neue abteilung. link macht ihr dann, ne?


https://www.ardmediathek.de/video/rbb24 ... W4tc3BvcnQ

Ist der komplette Sportblock, d.h. erst kommt noch eine Minute Eisbären und Wuhlistan, aber der Großteil ist über das Amputierten-Team.
Gerd
 
Beiträge: 1508
Registriert: 04.08.10 08:51

Re: Tennis in Presse, Funk und Fernsehen

Beitragvon Simon » 29.04.21 14:13

https://youtu.be/iZcuHnbz5kU

Bewegte Bilder aus Babelsberg!
Lila Funk - Medien in Lila Weiß

https://linktr.ee/Lila_Funk
Simon
 
Beiträge: 248
Registriert: 20.05.17 10:35
Wohnort: Oberschöneweide

Re: Tennis in Presse, Funk und Fernsehen

Beitragvon pusztapunk » 29.04.21 18:26

Der Mitteldeutsche Rundfunk hat geschrieben:Viktoria Berlin ist die Lizenz für die 3. Liga vorerst verweigert worden. [...] Wichtigster Punkt ist und bleibt die Stadionfrage. Eine zunächst vom Verein favorisierte temporäre Arena aus Stahlrohr ist vom Tisch. Stattdessen muss das Mommsenstadion in einen drittligareifen Zustand versetzt werden. Aktuell entspricht die Spielstätte von Tennis Borussia nicht den Anforderungen der 3. Liga

Ich. Möchte. Das. Nicht.
Alles was in und um TeBe passiert wird im Lila Kanal abgesprochen und alles kommt auch so, wie es dort steht. Rainer L., Auskenner
pusztapunk
 
Beiträge: 6018
Registriert: 10.07.06 12:19
Wohnort: Westlich vom Westen

Re: Tennis in Presse, Funk und Fernsehen

Beitragvon LilaChris » 29.04.21 21:52

Da stellen sich mir einige Fragen. Das Stadion gehört so weit ich weiß der Stadt. Woher nimmt die plötzlich das Geld und den Aufwand das in einem Monat zu stemmen? Wie soll das sonst finanziert werden? Wie sollen drei Vereine da regelmäßig Spielen? Wenn das Geld für das Olympiastadion nicht reicht, reicht es halt nicht für Liga 3. Meine Meinung.
LilaChris
 
Beiträge: 389
Registriert: 25.10.14 13:05

Re: Tennis in Presse, Funk und Fernsehen

Beitragvon Ping-Pong-Veteran » 29.04.21 22:06

Ich sehe das aus TeBe-Sicht nicht ganz so dramatisch. Wir wären ja, wenn man die Liga zugrunde legt die Nummer 2. Das Problem wird in erster Linie der SCC abbekommen. So leit es mir für ihn auch tut, ich teile mir lieber für eine Weile das Mommse und habe dort eine Aufstiegsperspektive anstatt bei einer entsprechenden sportl. Entwicklung vor dem selben Problem zu stehen.
„Wir haben praktisch kaum ein Spiel gewonnen, außer das Unentschieden bei den Füchsen.", Ratko Hodak.
Ping-Pong-Veteran
 
Beiträge: 487
Registriert: 19.03.04 11:29
Wohnort: Spandau links der Havel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste