Aokapokal

Rund um unsere Fußballgöttinnen und die TeBe-Fanszene

Re: Aokapokal

Beitragvon Rabauke » 31.01.19 22:13

Läuft. Freue mich schon auf Halbfinale gg Bowlingkugelverein mit <100 TeBe Fans
Rabauke
 
Beiträge: 683
Registriert: 11.06.13 19:48
Wohnort: Kreuzberg

Re: Aokapokal

Beitragvon Aramil » 31.01.19 22:36

10 TeBe Fans, Schalalala!
"Ich komm ins Battle und es werden Umarmungen verteilt!"

Johann Wolfgang von Gossenboss
Aramil
 
Beiträge: 844
Registriert: 19.10.13 20:12
Wohnort: Nürnberg

Re: Aokapokal

Beitragvon QBA » 31.01.19 22:38

120 Leute vor Ort. Darunter 20-30 Biesdorfer. Natürlich null Stimmung und kein abklatschen oder so. Mit wem auch.
QBA
 
Beiträge: 10244
Registriert: 05.11.06 16:40

Re: Aokapokal

Beitragvon denharrow » 31.01.19 23:07

Souveräner Sieg mit 2 roten Karten für Biesdorf und dem ersten schönen Tor von Turhan vor ca. 140 Zuschauern.
Lockerer konnte man nicht weiterkommen.

Schade, dass viele Fans heute nicht da waren.

Das Verhältnis der Mannschaft und des Trainers zu den derzeit Verantwortlichen des Vereins ist offenbar sehr gut, daher stellt sich das Team auch nicht gegen den Vorstand. Wieso muss man diese Haltung gleich übertreibend als "gegen die Basis" "oder gegen die Fans" darstellen? Es ist für einen Spieler gar nicht möglich, sich hier für oder gegen irgendwas zu entscheiden, weil er Beide braucht: Den, der ihn bezahlt und den, der für ihn klatscht.

Es wäre also schön, wenn die Truppe auch künftig lautstark unterstützt wird, denn es ist mit dieser Mannschaft durchaus möglich, in die Regionalliga zu kommen.
denharrow
 
Beiträge: 641
Registriert: 04.08.06 21:48
Wohnort: Berlin - Lichtenrade

Re: Aokapokal

Beitragvon Holgi » 31.01.19 23:12

Who cares?! Glückwunsch FC Crunchfit!


denharrow hat geschrieben:Souveräner Sieg mit 2 roten Karten für Biesdorf und dem ersten schönen Tor von Turhan vor ca. 140 Zuschauern.
Lockerer konnte man nicht weiterkommen.

Schade, dass viele Fans heute nicht da waren.

Das Verhältnis der Mannschaft und des Trainers zu den derzeit Verantwortlichen des Vereins ist offenbar sehr gut, daher stellt sich das Team auch nicht gegen den Vorstand. Wieso muss man diese Haltung gleich übertreibend als "gegen die Basis" "oder gegen die Fans" darstellen? Es ist für einen Spieler gar nicht möglich, sich hier für oder gegen irgendwas zu entscheiden, weil er Beide braucht: Den, der ihn bezahlt und den, der für ihn klatscht.

Es wäre also schön, wenn die Truppe auch künftig lautstark unterstützt wird, denn es ist mit dieser Mannschaft durchaus möglich, in die Regionalliga zu kommen.
Wann wird's mal wieder richtig Tebe?!
Holgi
 
Beiträge: 1302
Registriert: 03.09.05 18:57
Wohnort: Seniorenstift Hennigsdorf

Re: Aokapokal

Beitragvon HaHoHeEisernTebe » 31.01.19 23:13

denharrow hat geschrieben:Schade, dass viele Fans heute nicht da waren.



:lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:

Gewöhn Dich schon mal dran.
"Ist denn heute mal Stimmung?" G. Freier (Ältestenrat)
HaHoHeEisernTebe
 
Beiträge: 6341
Registriert: 20.04.05 19:35

Re: Aokapokal

Beitragvon QBA » 31.01.19 23:13

@ denharrow:

Du willst es nicht verstehen.

Die Spieler haben bei dieser Farce mitgespielt und sich teilweise auch so total daneben benommen.
QBA
 
Beiträge: 10244
Registriert: 05.11.06 16:40

Re: Aokapokal

Beitragvon Lütte » 31.01.19 23:40

denharrow hat geschrieben:Es wäre also schön, wenn die Truppe auch künftig lautstark unterstützt wird, denn es ist mit dieser Mannschaft durchaus möglich, in die Regionalliga zu kommen.


So viel Lack gibt es doch in keinem Baumarkt der Welt...
Lütte
 
Beiträge: 222
Registriert: 11.12.18 23:07

Re: Aokapokal

Beitragvon pusztapunk » 31.01.19 23:56

Kein Applaus für Scheiße!
Alles was in und um TeBe passiert wird im Lila Kanal abgesprochen und alles kommt auch so, wie es dort steht. Rainer L., Auskenner
pusztapunk
 
Beiträge: 5373
Registriert: 10.07.06 12:19
Wohnort: Westlich vom Westen

Re: Aokapokal

Beitragvon championsleague16/17 » 01.02.19 00:03

denharrow hat geschrieben:Es wäre also schön, wenn die Truppe auch künftig lautstark unterstützt wird, denn es ist mit dieser Mannschaft durchaus möglich, in die Regionalliga zu kommen.


Es wäre ganz im Gegenteil schön doof, diese "Truppe" Redlichs zu unterstützen. Das ist nicht TeBe. Eher https://www.youtube.com/watch?v=OA_CndlBu0g
Free TeBe!
championsleague16/17
 
Beiträge: 184
Registriert: 08.11.09 13:21
Wohnort: 5 Kilometer hinter West-Berlin

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste