Fr: TeBe vs. Blau Weiss

Rund um unsere Fußballgöttinnen und die TeBe-Fanszene

Re: Fr: TeBe vs. Blau Weiss

Beitragvon Don Alfredo » 10.12.18 22:18

Wir bitten um sachdienliche Hinweise und Mithilfe in diesem Vorfall.


Klarer Fall für Ede Z. …..

https://www.youtube.com/watch?v=aPWVyFl ... CY2WcHGulK
Don Alfredo
 
Beiträge: 126
Registriert: 03.10.15 18:32

Re: Fr: TeBe vs. Blau Weiss

Beitragvon der wahre goulet » 10.12.18 22:44

Ja gut, ich sach ma, besser als nix
der wahre goulet
 
Beiträge: 88
Registriert: 30.09.06 15:18

Re: Fr: TeBe vs. Blau Weiss

Beitragvon Bart » 10.12.18 23:40

Einfach nur peinlich Herr Redlich.
Diese Stellungnahmen ist für viele Tebe Fans ein schlag ins Gesicht.
Die falsche Aussage auf der PK ist auch egal und muss nicht korrigiert werden.

Gute Arbeit Herr Redlich, bitte machen sie genau weiter so. Sie führen Tebe noch in die 3 Liga!

Ich freue mich.
Bart
 
Beiträge: 2930
Registriert: 09.01.06 18:04
Wohnort: berlin

Re: Fr: TeBe vs. Blau Weiss

Beitragvon goulet » 11.12.18 00:24

nicht unbedingt ein schlag ins gesicht, aber auch kein großer wurf. in dieser form nicht ernstzunehmen und ziemlich fürchterlich formuliert, bei "verunglimpfungen des gastvereins" beispielsweise würde man zunächst davon ausgehen, blau weiß sei ziel der pöbeleien gewesen. in der einleitung ist von homophoben gesängen die rede, im text davon dann keine rede mehr. ebenfalls keinerlei erklärungsansatz, wie es zur aussage auf der pk kommen konnte, schon gar keine entschuldigung dafür. im gegenteil, das suggerieren, die "angespannte situation zwischen beiden fanlagern" hätte das anfordern einer polizeisondereinheit notwendig gemacht, impliziert eine erneute schuldzuweisung.

kurzum, diese alibi-erklärung ist so wenig aufrichtig wie professionell. infolge des fuwo-artikels war man eben gezwungen, irgendwas raushauen. nun kann man sich darauf zurückziehen, die sache ausgeräumt zu haben und klagen, dass es manchen leuten eben nie rechtzumachen sei.
goulet
 
Beiträge: 316
Registriert: 13.02.06 20:54

Re: Fr: TeBe vs. Blau Weiss

Beitragvon micha » 11.12.18 00:58

Genauso ist es und genauso ticken sie. Nur wird das Ticken immer unrythmischer und langsamer. Philosophiemodus off...
Das spiel war schön anzusehen es gab wenige aufreger von den fans aber einer war bsonders schlim denn da wo einer von den anderen im strafraum gefallen is und der schieri pfeit elfmeter das fanden wir nicht gut
micha
 
Beiträge: 1363
Registriert: 18.11.06 14:41

Re: Fr: TeBe vs. Blau Weiss

Beitragvon peeka » 11.12.18 01:15

zéro cinq hat geschrieben: Daher poste ich es, auch wenn das Peeka gegenüber vielleicht etwas unfair ist (sorry schon mal dafür).


Ich empfinde hier nichts mir gegenüber als unfair, schließlich geht es ja lediglich um die Sache und um meine Aussagen und nicht um meine Person. Du hast mich auch nicht als koksenden Psychopathen oder GröVaZ bezeichnet, also was soll daran unfair sein?

Und die Dinge, die mich stören, habe ich quer verzweigt schon alle benannt, meine Ansichten, an welcher Stelle Vereinsinterna am besten aufgehoben sind, auch. Vielleicht fasse ich das nochmal zusammen, aber nicht mehr jetzt. Gute Nacht, Allerseits!

Edit bevor ich schlafe:
Was mich tatsächlich hier ärgert ist, dass der eigentliche Skandal, der bei Blau-Weiß 90 und dem Teil seiner Fans liegt, hier fast gar nicht mehr thematisiert wird.
peeka
 
Beiträge: 4665
Registriert: 28.05.06 17:37
Wohnort: Überall und Nirgendwo

Re: Fr: TeBe vs. Blau Weiss

Beitragvon el fenomeno » 14.12.18 16:09

Anbei das statement von BW. Dank Jems Aussagen in der Pressekonferenz wird TeBe mitbelastet.

https://www.fupa.net/berichte/spvg-blau ... 74950.html
el fenomeno
 
Beiträge: 7
Registriert: 29.07.18 18:20

Re: Fr: TeBe vs. Blau Weiss

Beitragvon QBA » 14.12.18 16:16

https://www.facebook.com/blauweiss90berlin/

Jeder kann sich beim Regio-Cup ein Bild von den Blau Weiss Fans machen.
QBA
 
Beiträge: 10244
Registriert: 05.11.06 16:40

Re: Fr: TeBe vs. Blau Weiss

Beitragvon zéro cinq » 14.12.18 17:18

Sollte sich herausstellen, dass antisemitische und nationalistische Gesänge von Fans von Blau-Weiß 90 angestimmt worden sind und wir erfahren, wer dies war, wird das Konsequenzen haben.


Ich wette, da kommen auch noch Leute um die Ecke und behaupten, das sei alles nicht passiert und wir hätten uns das nur ausgedacht. Umso lustiger, dass ausgerechnet ein Unioner das U-Bahn-Lied wahrgenommen hat.

Philip, vielleicht kannst du Herrn M.eister einfach mal die beiden Leute beschreiben, die dich und deinen Neffen bedroht haben und "SS, SA, Blau-Weiß ist wieder da" und "Ab ins KZ" gerufen haben. Mal schauen, ob was passiert.
"Liebe Mitstreiter." (Jems Redlich)
zéro cinq
 
Beiträge: 5431
Registriert: 24.04.08 21:25
Wohnort: Kreuzberg

Re: Fr: TeBe vs. Blau Weiss

Beitragvon LilaChris » 14.12.18 18:10

Die Vorfälle aus dem Hinspiel, als ein Fan von denen Schwule nach Auschwitz schicken wollte und wir nur mit großer Selbstbeherrschung eine Massenschlägerei verhindern konnten, hatten auch keine Konsequenzen. Warum sollte es diesmal anders sein? Beim nächsten Mal muss man anscheinend doch selber für Konsequenzen sorgen.
LilaChris
 
Beiträge: 300
Registriert: 25.10.14 13:05

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Gerd und 6 Gäste