R.I.P. Lachshirsch

Rund um unsere Fußballgöttinnen und die TeBe-Fanszene

Re: R.I.P. Lachshirsch

Beitragvon florian » 22.12.18 04:02

Avanti, Arminia!
Hol, hol, Bischofshol!
Ein ganz dickes Ding von den Leuten vom und auf dem Lahmannhügel, vom Verein, vom lässigen Vorstandsvorsitzenden und allen Arminen sowieso...
"...aber eben nicht aus Brandenburg, dem Bundesland der Sülzefresser!"
florian
 
Beiträge: 114
Registriert: 10.07.12 09:25

Re: R.I.P. Lachshirsch

Beitragvon mr. bungle » 22.12.18 11:47

Bild
Ich will bleiben in Tennis Berlin.
mr. bungle
 
Beiträge: 8304
Registriert: 06.02.03 02:55
Wohnort: Schöneberg

Re: R.I.P. Lachshirsch

Beitragvon QBA » 22.12.18 19:48

Kurze Info:

Es wird mittlerweile nach einem neuen Lachshirsch bzw etwas netten für den Übergang gesucht. In den nächsten Wochen, spätestens kurz vor dem ersten Heimspiel der Rückrunde, wird es neue Infos geben.
QBA
 
Beiträge: 10244
Registriert: 05.11.06 16:40

Re: R.I.P. Lachshirsch

Beitragvon Petrarca » 23.12.18 02:28

<3

paypal

prego
Petrarca
 
Beiträge: 238
Registriert: 02.05.14 08:01

Re: R.I.P. Lachshirsch

Beitragvon Lütte » 24.12.18 14:48

Solidarität auch von Ultras des SV Wehen Wiesbaden:

https://supremusdilectio2008.wordpress. ... r-aalen-3/
Lütte
 
Beiträge: 222
Registriert: 11.12.18 23:07

Re: R.I.P. Lachshirsch

Beitragvon QBA » 24.12.18 14:56

Hammer! Hat irgendwer Kontakt zu den Ultras? Überrascht mich, dass sie auf uns kommen.
QBA
 
Beiträge: 10244
Registriert: 05.11.06 16:40

Re: R.I.P. Lachshirsch

Beitragvon Bart » 24.12.18 16:45

mega cool.
würde mich auch sehr interessieren ob die zu Tebe Leuten Kontakt haben oder es "ohne" Bezug zu uns gemacht haben.
Wen dem so ist, ist das wirklich krass!
Mega nice, danke.
Bart
 
Beiträge: 2930
Registriert: 09.01.06 18:04
Wohnort: berlin

Re: R.I.P. Lachshirsch

Beitragvon Ping-Pong-Veteran » 24.12.18 22:13

Muss man eigentlich unbedingt etwas neues finden oder besteht die Chance "nur" einen neuen Containerbaum organisieren zu müssen.
„Alles hat gestimmt: Das Wetter war gut, die Stimmung war gut, der Platz war gut - nur wir waren schlecht.“,Dariuz Wosz.
Ping-Pong-Veteran
 
Beiträge: 461
Registriert: 19.03.04 11:29
Wohnort: Spandau links der Havel

Re: R.I.P. Lachshirsch

Beitragvon pusztapunk » 24.12.18 22:39

Ping-Pong-Veteran hat geschrieben:Muss man eigentlich unbedingt etwas neues finden oder besteht die Chance "nur" einen neuen Containerbaum organisieren zu müssen.

Langfristig würde sich ein "Neubau" an alter Stelle nicht lohnen, da es im Zuge des Umbaus des Autobahndreiecks Funkturm Pläne zur Errichtung einer neuen Autobahnauffahrt "Messedamm" an der Stelle gibt.
Alles was in und um TeBe passiert wird im Lila Kanal abgesprochen und alles kommt auch so, wie es dort steht. Rainer L., Auskenner
pusztapunk
 
Beiträge: 5373
Registriert: 10.07.06 12:19
Wohnort: Westlich vom Westen

Re: R.I.P. Lachshirsch

Beitragvon QBA » 24.12.18 22:50

Aber wann das anläuft, steht wohl noch in den Sternen!?
QBA
 
Beiträge: 10244
Registriert: 05.11.06 16:40

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 4 Gäste