Kandidierende bei der aoMV

Rund um unsere Fußballgöttinnen und die TeBe-Fanszene

Re: Kandidierende bei der aoMV

Beitragvon Rabauke » 25.01.19 12:54

Danke für das Einholen der Informationen, wenn schon von Vereinsseite nichts kommt.
Kann ja heiter werden.
Rabauke
 
Beiträge: 683
Registriert: 11.06.13 19:48
Wohnort: Kreuzberg

Re: Kandidierende bei der aoMV

Beitragvon frank rijkaard » 25.01.19 17:46

sebastian hat geschrieben:Hier die weiteren Namen der vorgeschlagenen Kandidaten für den Aufsichtsrat:

- Detlev Fricke (vorgeschlagen von Günter Freier, Vorsitzender des Ältestenrats)
- Sven Gölzner (vorgeschlagen von Günter Freier, Vorsitzender des Ältestenrats)
- Rainer Noack (vorgeschlagen von Jörg Zimmermann, Vorstand)
- Thomas Wuntke (vorgeschlagen von Jörg Zimmermann, Vorstand)
- Jörg Henschel (vorgeschlagen von René Röttke, Ältestenrat)
- Maximilian Rexrodt (vorgeschlagen von René Röttke, Ältestenrat)


In der Liste fehlt noch Andreas Hunger aka "Johnny Berlin", einigen bekannt durch Auftritte im Lila Salon oder dem Nachmittagsprogramm diverser Privatsender.

In der Geburtstags-Rubrik des TeBelive! tauchte neben Fricke bislang nur Henschel als TeBe-Mitglied auf. Auch er saß bereits im Aufsichtsrat, u.a. zum Zeitpunkt der GöGru-Insolvenz. Ob er wie Rexrodt und Fricke ebenfalls FDP-Mitglied ist und um die Jahrtausendwende deren Landessprecher war, weiß ich nicht.

So oder so gilt:

Bild
frank rijkaard
Regie
 
Beiträge: 1663
Registriert: 17.09.10 19:18

Re: Kandidierende bei der aoMV

Beitragvon jensolito » 25.01.19 18:42

Wie viele AR-Mitglieder werden nachgewählt?
purple haze all in my brain
jensolito
 
Beiträge: 4682
Registriert: 28.03.06 21:30
Wohnort: Berlin 37

Re: Kandidierende bei der aoMV

Beitragvon pusztapunk » 25.01.19 19:18

Wie viele FDP-Mitglieder werden nachgewählt?
Alles was in und um TeBe passiert wird im Lila Kanal abgesprochen und alles kommt auch so, wie es dort steht. Rainer L., Auskenner
pusztapunk
 
Beiträge: 5373
Registriert: 10.07.06 12:19
Wohnort: Westlich vom Westen

Re: Kandidierende bei der aoMV

Beitragvon Philip » 25.01.19 20:11

Politik hat im Stadion nichts zu suchen. Meine Meinung!
Philip
 
Beiträge: 1076
Registriert: 02.11.03 16:35

Re: Kandidierende bei der aoMV

Beitragvon frank rijkaard » 25.01.19 20:29

jensolito hat geschrieben:Wie viele AR-Mitglieder werden nachgewählt?


Vier. Ausgeschieden sind im Laufe der Amtszeit Kevin, Endi, Franziska Becker und Ecki.
frank rijkaard
Regie
 
Beiträge: 1663
Registriert: 17.09.10 19:18

Re: Kandidierende bei der aoMV

Beitragvon fairistmehr » 25.01.19 20:39

Philip hat geschrieben:Politik hat im Stadion nichts zu suchen. Meine Meinung!

:lol:
fairistmehr
 
Beiträge: 2680
Registriert: 07.01.07 12:31
Wohnort: Lutherstadt Wittenberg

Re: Kandidierende bei der aoMV

Beitragvon jensolito » 25.01.19 21:24

frank rijkaard hat geschrieben:
jensolito hat geschrieben:Wie viele AR-Mitglieder werden nachgewählt?


Vier. Ausgeschieden sind im Laufe der Amtszeit Kevin, Endi, Franziska Becker und Ecki.


Danke. Also Gaebler noch dabei.
purple haze all in my brain
jensolito
 
Beiträge: 4682
Registriert: 28.03.06 21:30
Wohnort: Berlin 37

Re: Kandidierende bei der aoMV

Beitragvon McGeiz » 25.01.19 21:58

fairistmehr hat geschrieben:
Philip hat geschrieben:Politik hat im Stadion nichts zu suchen. Meine Meinung!

:lol:


Seit 1982 hat die FDP mit Politik nichts mehr zu tun.
Seitdem sind das nur noch Wirtschaftslobbyisten.
McGeiz
 
Beiträge: 525
Registriert: 22.06.05 21:21
Wohnort: Lichterfelde

Re: Kandidierende bei der aoMV

Beitragvon snuvkin » 25.01.19 22:12

Ist mir in dem Zusammenhang eigentlich egal, ich würde auch den gesamten FDP-Bundesvorstand in den Aufsichtsrat wählen, wenn er denn mit einem Programm im Sinne des Vereins und seiner Mitglieder antreten würde. Aber leider wissen wir bisher nur von fünf KandidatInnen, was sie vorhaben. Von den Herren Rexrodt, Fricke und Co leider nicht.
Streuung, Desertation und Zersetzung
snuvkin
 
Beiträge: 360
Registriert: 16.10.14 00:18

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 15 Gäste