Das Endspiel...

Rund um unsere Fußballgöttinnen und die TeBe-Fanszene

Das Endspiel...

Beitragvon Pinguin » 17.04.19 12:45

Im Thread "Saison 2018/19" habe ich diesen Thread ja schon angekündigt...

Mich und auch andere stört hier im Forum eine gewisse Einstellung einiger, auf sämtliche "Verfehlungen" Einzelner - sei es aus dem Vorstand, sei es ein Spieler - mit ziemlicher Begeisterung einzuhacken...
Wie bei einem Ehepaar, dass sich nach langen Jahren nix mehr zu sagen hat und eigentlich nur auf Fehler des anderen wartet...

Dabei wird das eigentliche Anliegen, welches zumindest ich habe, leider immer unmöglicher...

Wie kann ich wieder mit Begeisterung und auch positiver Emotion zu Spielen MEINER Borussen gehen und bei Ergebnissen - egal, ob bei einem Sieg oder einer Niederlage - eine echte Regung zeigen...


Dazu eine Idee, die nicht nur auf meinem Mist gewachsen ist:

ALLE ZUM ENDSPIEL ! ! !

Für die Zeit des Endspiels versuchen die vergangenen Monate zum Teil auszublenden...

Das Team und nur das Team, unterstützen... bedingungslos!

Ein klares Statment setzen, dass es um mehr als persönliche Befindlichkeiten geht...

Der Mannschaft zeigen, was sie bekommen könnten, wenn alle einen anderen Weg gehen würden, als den momentanen...

Auch Teilen der Anhängerschaft JRs zeigen, was da im Augenblick vergrault wurde...

Zeigen, das die vergangenen Spiele das Attribut "Friedhof" wirklich verdient hatten...


DIe Hoffnung stirbt zuletzt!
Pinguin
 
Beiträge: 121
Registriert: 22.10.14 01:39

Re: Das Endspiel...

Beitragvon jimmyconnors » 17.04.19 12:57

sorry, ich geh unter der derzeitigen vereinsführung allerhöchstens zu einem spiel in der ersten runde des dfb-pokals, wenn es gegen erna geht. die möglichkeit, die aus dem pokal zu kegeln, wäre es mir wahrscheinlich wert.
und ich hab nix gegen die mannschaft, die werden dafür bezahlt, was sie machen, und das ist auch ok.
was die fehler angeht, muss man da ja gar nicht groß mit der lupe suchen, und ich weiß nicht, was dagegen spricht, sich darüber lustig zu machen - "ehepaar" kannste aber vergessen, ich habe nie mein ja-wort gegeben, bin auch nicht gefragt worden, und wäre es so, wären wir schon lange wieder geschieden ...
ich glaube ich brauche dir nichts erklären was ultra heißt ich gehe schon zum fussball da warst du noch auf der seerose
jimmyconnors
Regie
 
Beiträge: 3823
Registriert: 31.10.08 19:32

Re: Das Endspiel...

Beitragvon pusztapunk » 17.04.19 13:03

Und warum ein zweiter Thread?
Alles was in und um TeBe passiert wird im Lila Kanal abgesprochen und alles kommt auch so, wie es dort steht. Rainer L., Auskenner
pusztapunk
 
Beiträge: 5324
Registriert: 10.07.06 12:19
Wohnort: Westlich vom Westen

Re: Das Endspiel...

Beitragvon pusztapunk » 17.04.19 13:03

Pinguin hat geschrieben:ALLE ZUM ENDSPIEL ! ! !

Nein.
Alles was in und um TeBe passiert wird im Lila Kanal abgesprochen und alles kommt auch so, wie es dort steht. Rainer L., Auskenner
pusztapunk
 
Beiträge: 5324
Registriert: 10.07.06 12:19
Wohnort: Westlich vom Westen

Re: Das Endspiel...

Beitragvon Pinguin » 17.04.19 13:07

pusztapunk hat geschrieben:Und warum ein zweiter Thread?


...kannst ihn ja ingnorieren!
Pinguin
 
Beiträge: 121
Registriert: 22.10.14 01:39

Re: Das Endspiel...

Beitragvon goulet » 17.04.19 14:21

ich kann dein anliegen ja verstehen, pinguin. aber für mich persönlich würde sich das würdelos anfühlen, dort hinzugehen. wie sich das für andere anfühlt, muss jeder selbst entscheiden, ich maße mir kein urteil darüber an.

ich kann, "nur" weil wir im finale stehen, jedenfalls nicht einfach ignorieren, dass der trainer dieses teams im vorfeld der mv enorm umtriebig war, leute in den verein zu holen, die mit tebe rein gar nichts zu tun haben. dass er jugendtrainer massiv unter druck gesetzt hat. das alles mit dem einzigen ziel, mitsprache und transparenz zu verhindern. ich kann nicht ignorieren, dass er seine spieler gegen die fans eingeschworen hat. und ich kann nicht ignorieren, dass er die anhänger, ohne rot zu werden, des rassismus bezichtigt hat. und dass aus der mannschaft auch nur irgendein signal kam seither, kann man auch nicht gerade behaupten. eher im gegenteil.

an all diesen und vielen weiteren dingen hat sich nichts geändert, besonderes spiel hin oder her. wenn wir ihnen helfen, den cup zu holen, stünde dann im dfb-pokal die nächste ausnahme an, weil es ja wichtig für den verein ist.

nein, das alles ist momentan leider nicht mehr wichtig, weil es um elementareres geht. ich bin im finale nicht gegen "tebe". aber man muss sich der tatsache schon bewusst sein, dass jeder erfolg den verhängnisvollen weg zementiert, für den sich die aktuelle führungsclique entschieden hat.

die bsg crunchfit hat wiederholt gesagt, dass sie im erfolgsfall nicht mehr auf die aktuellen fans angewiesen sein wird, weil dann andere kommen. sollen die leute, die zur mv angekarrt wurden, halt auch dieses ding schaukeln. ich kann da wirklich nicht helfen, schon gar nicht aktiv unter einsatz meiner stimme. da würde mir beim singen tatsächlich die zunge abfallen.
goulet
 
Beiträge: 311
Registriert: 13.02.06 20:54

Re: Das Endspiel...

Beitragvon championsleague16/17 » 17.04.19 14:30

Pinguin hat geschrieben:Das Team und nur das Team, unterstützen... bedingungslos!

Verstehe den Ansatz. Aber - KB beispielsweise will seinem Präsidenten den Pokalsieg schenken (O-Ton). Das wird zwar nichts - aber ganz egal, auch bei dem Versuch mach ich nicht mit. Und ohne Hans Rosenthal und lustige Fangesänge - stattdessen mit Torjingle, ohne gute Mukke etcetcetc. ist das alles alptraumesk, ganz abgesehen von JR und Co. Gerade nicht mehr mein Team oder mein Stadion - eher die Crunchfit Arena als das Mommse. Mir wird schon übel wenn ich das ekelige CF Logo sehe. Da krieg ich doch Depressionen wenn ich da hin gehe - also ganz sicher nicht...
Zuletzt geändert von championsleague16/17 am 17.04.19 14:32, insgesamt 1-mal geändert.
Free TeBe!
championsleague16/17
 
Beiträge: 169
Registriert: 08.11.09 13:21
Wohnort: 5 Kilometer hinter West-Berlin

Re: Das Endspiel...

Beitragvon Riegel-Rudi » 17.04.19 14:30

Ganz klares Nein!
Riegel-Rudi
 
Beiträge: 78
Registriert: 03.04.08 00:21
Wohnort: auf allen Kontinenten

Re: Das Endspiel...

Beitragvon Mayras » 17.04.19 14:49

m.E. gehört diese Finale-Diskussion intern (beim Fan-Treff) besprochen und nicht im öffentlichen Forum. Das Jems lacht sich doch einen Ast,wie zerstritten wir hier rumeiern.
Mayras
 
Beiträge: 49
Registriert: 13.02.19 16:59

Re: Das Endspiel...

Beitragvon QBA » 17.04.19 14:52

Mayras hat geschrieben:m.E. gehört diese Finale-Diskussion intern (beim Fan-Treff) besprochen und nicht im öffentlichen Forum. Das Jems lacht sich doch einen Ast,wie zerstritten wir hier rumeiern.


Ist doch ok, dass so etwas hier besprochen wird. Mir ist auch echt egal, was xy denkt oder auch nicht.
QBA
 
Beiträge: 10160
Registriert: 05.11.06 16:40

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Paffi und 6 Gäste