29.09.2019 · 14:00 · Auswärts in Stendal (BUS)

Rund um unsere Fußballgöttinnen und die TeBe-Fanszene

Re: 29.09.2019 · 14:00 · Auswärts in Stendal (BUS)

Beitragvon Lütte » 29.09.19 19:00

snuvkin hat geschrieben:Nach der Aktion letzte Woche war das zumindest ein Zeichen der Annäherung und ich habe mich darüber gefreut. Abklatschen und Friede, Freude, Eierkuchen wäre dagegen nicht ehrlich gewesen.
Einsatz heute okay. Nach zwei blöden Gegentoren dann natürlich ein schwieriges Spiel.


Spiel war zum brechen. Wetter war zum brechen.
Das Zeichen der Mannschaft nehm ich so ja gerne entgegen - können trotzdem alle gehen bis auf den aktuellen Platz 1 der Torjägeliste: Nico Matt
Lütte
 
Beiträge: 259
Registriert: 11.12.18 23:07

Re: 29.09.2019 · 14:00 · Auswärts in Stendal (BUS)

Beitragvon Mario » 29.09.19 20:11

Lütte hat geschrieben:
snuvkin hat geschrieben:Nach der Aktion letzte Woche war das zumindest ein Zeichen der Annäherung und ich habe mich darüber gefreut. Abklatschen und Friede, Freude, Eierkuchen wäre dagegen nicht ehrlich gewesen.
Einsatz heute okay. Nach zwei blöden Gegentoren dann natürlich ein schwieriges Spiel.


Das Zeichen der Mannschaft nehm ich so ja gerne entgegen - können trotzdem alle gehen bis auf den aktuellen Platz 1 der Torjägeliste: Nico Matt


..ich glaube, du sprichst nicht von der Mehrheit aller Borussinnen und Borussen
Endlich wieder LILA Trikot und WEISSE Hose!
Mario
 
Beiträge: 134
Registriert: 31.07.19 13:07
Wohnort: Berlin Zehlendorf

Re: 29.09.2019 · 14:00 · Auswärts in Stendal (BUS)

Beitragvon Mayras » 29.09.19 20:19

Ich fand den Ausflug nach Stendal insgesamt recht nett. Sichere und angenehme An- und Abreise, schönes Stadion, eine Handvoll Stendaler Ultras, die meinten, originell zu wirken, indem sie nach gewohnter Ostmanier "Lilaweiße, westberliner... " von sich gegeben haben und eine nette Bedienung im Getränkewagen, die einem auch erklärt hat, wie das Dixie-Klo zu verschließen geht. Nach den frühen Gegentoren (schlechtes Stellungsspiel unseres TW, der sich zwei Mal überlupfen lässt) war der weitere Spielverlauf ordentlich zäh. Stendal steht foran hinten kompakt und TeBe kommt nicht auf die Idee , es bei diesen Witterungsbedingungen auch mal aus der zweiten Reihe zu versuchen. Das Ganze hat dann zu einem gerechten 2-2 geführt.
Mayras
 
Beiträge: 110
Registriert: 13.02.19 16:59

Re: 29.09.2019 · 14:00 · Auswärts in Stendal (BUS)

Beitragvon osterhase » 29.09.19 22:22

Danke für den Bericht...
LSG Osterhäschen
osterhase
 
Beiträge: 46
Registriert: 05.08.16 17:40
Wohnort: X Berg

Re: 29.09.2019 · 14:00 · Auswärts in Stendal (BUS)

Beitragvon championsleague16/17 » 30.09.19 02:06

Das hört sich für mich nach einem ersten Schritt an, Zuwinken ist nicht abklatschen - aber ein Anfang. Es ist für die Spieler gerade eine sehr schwere Zeit. Bei aller Kritik - die scheinen sich auf dem Platz reinzuhängen. Zum Glück ist der düstere Schlamassel mit dem Sonnengott beendet, da fühlt sich alles für mich was TB anbelangt wieder wie ein Zuhause an, mit allen Problemen. Die Spieler sind jetzt nunmal bei uns und gehören dazu, also unterstütze ich sie und hab sie lieb (...). Ist ja mit Kindern ähnlich. Da gibts auch nicht immer die Reaktionen die man gerne hätte aber trotzdem kümmert man sich weiter und überläßt sie nicht dem Jugendamt. Einbahnstrasse eben.
Free at last!
championsleague16/17
 
Beiträge: 227
Registriert: 08.11.09 13:21
Wohnort: 5 Kilometer hinter West-Berlin

Re: 29.09.2019 · 14:00 · Auswärts in Stendal (BUS)

Beitragvon Mario » 30.09.19 06:39

championsleague16/17 hat geschrieben:Das hört sich für mich nach einem ersten Schritt an, Zuwinken ist nicht abklatschen - aber ein Anfang. Es ist für die Spieler gerade eine sehr schwere Zeit. Bei aller Kritik - die scheinen sich auf dem Platz reinzuhängen. Zum Glück ist der düstere Schlamassel mit dem Sonnengott beendet, da fühlt sich alles für mich was TB anbelangt wieder wie ein Zuhause an, mit allen Problemen. Die Spieler sind jetzt nunmal bei uns und gehören dazu, also unterstütze ich sie und hab sie lieb (...). Ist ja mit Kindern ähnlich. Da gibts auch nicht immer die Reaktionen die man gerne hätte aber trotzdem kümmert man sich weiter und überläßt sie nicht dem Jugendamt. Einbahnstrasse eben.


+1
Endlich wieder LILA Trikot und WEISSE Hose!
Mario
 
Beiträge: 134
Registriert: 31.07.19 13:07
Wohnort: Berlin Zehlendorf

Re: 29.09.2019 · 14:00 · Auswärts in Stendal (BUS)

Beitragvon El_Molle » 30.09.19 07:55

Ich bin auch definitiv dafür, mit den Spielern in die Zukunft zu schauen. Dass die Ära Redlich von verschiedenen Leuten unterschiedlich wahrgenommen wird, sollte doch mittlerweile klar sein. Aber die Aufarbeitung dessen wird am anderer Stelle erfolgen müssen. Für mich ist es zunächst das Wichtigste, die Horrorstorys zu vertreiben, der neue Vorstand wolle die Mannschaft auflösen und den Verein in die Kreisliga o. ä. abstürzen lassen. Und das ist nicht mit Konfrontation zu erreichen.
Daher fand ich das gestern schon in Ordnung, zumal nach einem Unentschieden in einem Spiel, das man sicher gerne gewonnen hätte.
El_Molle
 
Beiträge: 240
Registriert: 11.04.15 02:10
Wohnort: Moa Bit

Re: 29.09.2019 · 14:00 · Auswärts in Stendal (BUS)

Beitragvon Don Alfredo » 30.09.19 11:23

Hier ein Spielbericht in der Stendaler Lokalpresse.
Nach meiner Wahrnehmung im Stadion war die Elfmetersituation unstrittig.

https://www.az-online.de/sport/altmark- ... 50600.html
Don Alfredo
 
Beiträge: 143
Registriert: 03.10.15 18:32

Re: 29.09.2019 · 14:00 · Auswärts in Stendal (BUS)

Beitragvon Tebetommy » 30.09.19 16:15

Die Spieler sind zur Kurve/Grade gekommen und das ist das wichtige, nicht vom Mittelkreis sondern auf uns zu.
Finde das völlig okay eben Schritt in die richtige Richtung.
Spiel extrem zerfahren aufgrund des schnellen Rasens /Wetter und auch sehr Kampfbetont.

Stendal stellte sich in der zweiten Hz hinten rein und Tebe hatte große Mühe zu Chancen zu kommen.
Tebe hatte gute Chancen in der 1 Hz und hätte da auch den Ausgleich machen müssen.
Wir waren im Gästeblock ca 40-45 und auf der Gegengerade auch noch mal ca 20 Borussen.
Alles in allem sollte man zufrieden mit dem Punkt sein da Stendal auch noch die eine oder andere Konterchance hatte.

Schiri machte auch nicht immer die glücklichste Figur ;-)
Ordner Cool, Catering Cool und coole Leute im Block
Hat trotz dem Wetter Spaß gemacht.
Alles wird gut
füher oder später
Tebetommy
 
Beiträge: 701
Registriert: 28.08.08 13:56
Wohnort: OHV

Re: 29.09.2019 · 14:00 · Auswärts in Stendal (BUS)

Beitragvon jensolito » 30.09.19 18:06

Die Spieler haben es nicht leicht. Jr u die Mannschaft mögen sich ganz einfach. Also ruhig Blut.
Nico kennt uns seit Urzeiten. Auch für ihn nicht immer leicht.
Ich glaube, dass das für alle Beteiligten gut werden kann.
purple haze all in my brain
jensolito
 
Beiträge: 4810
Registriert: 28.03.06 21:30
Wohnort: Berlin 37

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot] und 5 Gäste