Tasmania-Hilfe

Rund um unsere Fußballgöttinnen und die TeBe-Fanszene

Tasmania-Hilfe

Beitragvon Mayras » 26.09.19 11:52

Seit knapp zwei Monaten herrscht Ausnahmezustand bei SV Tasmania Berlin. Nach einem Wassereinbruch im Werner-Seelenbinder-Sportpark in der Oderstraße wurde die gesamte Stromversorgung unterbrochen. Warme Duschen gibt’s nicht, kein Flutlicht, keine Rasenbewässerung. „Für uns als Verein ist der Zustand katastrophal“, sagt der Vereinsvorsitzende Detlef Wilde. Letzte Saison war die 1. Herrenmannschaft in die Oberliga aufgestiegen. Mit nur 45 Minuten Trainingszeit kann die gerade kaum trainieren. Teilweise müssen sich bis zu vier Jugendmannschaften den Platz teilen, bevor es dunkel wird, so der Vorsitzende.

Können wir da helfen? Z.B. mit einem Trainingsplatz??
Mayras
 
Beiträge: 110
Registriert: 13.02.19 16:59

Re: Tasmania-Hilfe

Beitragvon Bart » 26.09.19 12:22

Es wäre ein schönes Zeichen wenn unsere 1 Herren mit Tasmania trainieren o.ä.
Kann mir das aber von DK nicht vorstellen.

Was die Sportplätze im Eichkamp angeht, da vergibt das Sportamt die Trainingszeiten.
Bart
 
Beiträge: 2998
Registriert: 09.01.06 18:04
Wohnort: berlin

Re: Tasmania-Hilfe

Beitragvon mr. bungle » 26.09.19 12:44

Anstelle des Trainings einfach täglich ein Friendly TeBe vs. Tas auf der Wally Wittmann veranstalten. ;)

Aber im Ernst, wäre schön, wenn wir auf irgendeine Weise helfen könnten.
Ich will bleiben in Tennis Berlin.
mr. bungle
 
Beiträge: 8473
Registriert: 06.02.03 02:55
Wohnort: Schöneberg

Re: Tasmania-Hilfe

Beitragvon Mayras » 26.09.19 13:58

Eine Anfrage bei Tas wäre ja schon mal eine nette Geste oder wenn das ein oder andere Jugendteam mit bei uns trainieren könnte.
Mayras
 
Beiträge: 110
Registriert: 13.02.19 16:59

Re: Tasmania-Hilfe

Beitragvon osterhase » 05.10.19 11:58

Ich unterstütze das. Mir fehlt aber der Kontakt zur Jugend. Kümmert sich jemensch im AR oder im neuen Vorstand um TAS Soli?
osterhase
 
Beiträge: 46
Registriert: 05.08.16 17:40
Wohnort: X Berg

Re: Tasmania-Hilfe

Beitragvon Mücke » 06.10.19 11:18

Ich unterstütze das. Mir fehlt aber der Kontakt zur Jugend. Kümmert sich jemensch im AR oder im neuen Vorstand um TAS Soli?

> TOP nehme ich gerne mit.
Mücke
 
Beiträge: 35
Registriert: 21.10.18 19:39
Wohnort: Rixdorf

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 7 Gäste