Tradionsmasters am 11./12. Januar 2020

Rund um unsere Fußballgöttinnen und die TeBe-Fanszene

Re: Tradionsmasters am 11./12. Januar 2020

Beitragvon jensolito » 14.01.20 09:18

Ailton erstaunlich flink auf den Beinen :)
Zecke z.B. spielte nur in der letzten Minute im Turnier? Olaf Thon sah ich auch nur wenig.
Muss jedes Team selber wissen, - Bungle sagte es ja auch schon, bei Erna (und Nordsachsen) in den 80ern geborene, noch fitte Kicker dabei.
Goran fand ich auch sehr stark. War insgesamt - wie schon gesagt - ne sehr feine Sache.
purple haze all in my brain
jensolito
 
Beiträge: 4840
Registriert: 28.03.06 21:30
Wohnort: Berlin 37

Re: Tradionsmasters am 11./12. Januar 2020

Beitragvon McGeiz » 14.01.20 10:18

Speedy auch immer noch gut auf den Beinen. Aber da muss ich immer an diese schlimme Verletzung an der alten Scheißhütte denken und die Eltern des ebenfalls verletzten Jungen, die eine Mitnahme im Krankenwagen ablehnten.
McGeiz
 
Beiträge: 578
Registriert: 22.06.05 21:21
Wohnort: Lichterfelde

Re: Tradionsmasters am 11./12. Januar 2020

Beitragvon jensolito » 14.01.20 11:34

Speedys schnelle Beine fielen auch meinem Sohn sofort auf - Respekt. Den Namen hat er sich verdient... auch Paco noch flott unterwegs ... und Dejan immer noch ne Kante und gut dabei.
purple haze all in my brain
jensolito
 
Beiträge: 4840
Registriert: 28.03.06 21:30
Wohnort: Berlin 37

Re: Tradionsmasters am 11./12. Januar 2020

Beitragvon frank rijkaard » 16.01.20 14:23

Beim Turnier blieb ein grüner Rücksack inkl. Ausweisdokumenten in unserem Block liegen. Hat den zufällig jemand gefunden? Ich habe die Kontaktdaten des Besitzers, der gerne bereit ist, einen kleinen Finderlohn zu bezahlen.
frank rijkaard
Regie
 
Beiträge: 1757
Registriert: 17.09.10 19:18

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste