Tradionsmasters am 11./12. Januar 2020

Rund um unsere Fußballgöttinnen und die TeBe-Fanszene

Re: Tradionsmasters am 11./12. Januar 2020

Beitragvon El_Molle » 20.11.19 00:39

Haben wir jetzt noch irgendwelche Tickets in einem zentralen Topf rumliegen, oder soll man die jetzt einfach dort kaufen?
El_Molle
 
Beiträge: 245
Registriert: 11.04.15 02:10
Wohnort: Moa Bit

Re: Tradionsmasters am 11./12. Januar 2020

Beitragvon QBA » 04.12.19 19:49

Traditionsmasters evtl das einzige Turnier mit TeBe-Beteiligung:
https://www.fupa.net/berichte/sv-tasman ... qgnTwqWkOc
QBA
 
Beiträge: 10647
Registriert: 05.11.06 16:40

Re: Tradionsmasters am 11./12. Januar 2020

Beitragvon Lütte » 04.12.19 21:08

Schade. War bin großer Fan der Berlinliga, und Oberliga-Hallenturniere gewesen.
Lütte
 
Beiträge: 270
Registriert: 11.12.18 23:07

Re: Tradionsmasters am 11./12. Januar 2020

Beitragvon pusztapunk » 04.12.19 23:01

QBA hat geschrieben:Traditionsmasters evtl das einzige Turnier mit TeBe-Beteiligung:
https://www.fupa.net/berichte/sv-tasman ... 92365.html

Noch ein Grund mehr, da nicht hinzugehen. ;)
Alles was in und um TeBe passiert wird im Lila Kanal abgesprochen und alles kommt auch so, wie es dort steht. Rainer L., Auskenner
pusztapunk
 
Beiträge: 5634
Registriert: 10.07.06 12:19
Wohnort: Westlich vom Westen

Re: Tradionsmasters am 11./12. Januar 2020

Beitragvon pusztapunk » 05.12.19 09:40

Der Regio-Cup ist für 2020 abgesagt. Ganz toll! https://www.fupa.net/berichte/sv-tasman ... 92365.html

Wer malt das "Gegen den modernen Fußball!"-Banner?
Alles was in und um TeBe passiert wird im Lila Kanal abgesprochen und alles kommt auch so, wie es dort steht. Rainer L., Auskenner
pusztapunk
 
Beiträge: 5634
Registriert: 10.07.06 12:19
Wohnort: Westlich vom Westen

Re: Tradionsmasters am 11./12. Januar 2020

Beitragvon zéro cinq » 05.12.19 13:45

Ich vermisse den RegioCup sowas von überhaupt nicht. Und wenn ich das richtig erinnere, dann war in den letzten Jahren bei den wenigsten hier große Begeisterung für das Turnier zu spüren.
Jede Form von Extremität (Arme, Beine, etc.) kann nicht die Antwort sein.
zéro cinq
 
Beiträge: 5519
Registriert: 24.04.08 21:25
Wohnort: Kreuzberg

Re: Tradionsmasters am 11./12. Januar 2020

Beitragvon Lütte » 05.12.19 16:46

Also ich erinnere mich an einen vollen Block im vergangenen Jahr. Und ich erinnere mich auch an einen vollen Block als Babelsberg da war. Auch die Beteiligung in der Sömmeringhalle früher war nicht gering.

Allein, dass sich Gedanken um die Gesaltung des Blocks gemacht wurde (verschiedenste Choreo-Elemente) zeigt mir, dass diese Veranstaltung offenbar nicht so egal war, wie hier dargestellt.
Lütte
 
Beiträge: 270
Registriert: 11.12.18 23:07

Re: Tradionsmasters am 11./12. Januar 2020

Beitragvon Mayras » 05.12.19 16:59

Ich fand die Regio-Turniere auch immer sehr nett. Aber EINE Hallenveranstaltung reicht mir und wenn es diesmal das Oldie-Turnier ist: Wunderbar. Außerdem mit einer bundesweiten Aufmerksamkeit und sportlich gesehen, sehr entspannt.
Mayras
 
Beiträge: 119
Registriert: 13.02.19 16:59

Re: Tradionsmasters am 11./12. Januar 2020

Beitragvon zéro cinq » 05.12.19 17:14

Jo, es sind halt immer viele hin, es haben sich aber auch immer viele Leute (vielleicht auch nur in meinem Umfeld, was weiß ich) darüber beschwert, wie elend diese Veranstaltung doch eigentlich ist (extrem nervige Hallensprecher, maue Stimmung, ewiges Warten usw. usf.). Ich habe mir nach dem letzten Mal vorgenommen, dass ich mir das nicht nochmal antue.
Jede Form von Extremität (Arme, Beine, etc.) kann nicht die Antwort sein.
zéro cinq
 
Beiträge: 5519
Registriert: 24.04.08 21:25
Wohnort: Kreuzberg

Re: Tradionsmasters am 11./12. Januar 2020

Beitragvon Bart » 05.12.19 17:19

Mayras hat geschrieben:Ich fand die Regio-Turniere auch immer sehr nett. Aber EINE Hallenveranstaltung reicht mir und wenn es diesmal das Oldie-Turnier ist: Wunderbar. Außerdem mit einer bundesweiten Aufmerksamkeit und sportlich gesehen, sehr entspannt.




Weiß zwar nicht wie das "sehr entspannt" gemeint ist, doch aus Fan Sicht würde ich eher sagen das es da auch unangenehm werden könnte.....
Ich würde das alles eher Vorsichtig betrachten.....
Bart
 
Beiträge: 3019
Registriert: 09.01.06 18:04
Wohnort: berlin

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 3 Gäste