Auswärts Staaken 08.03

Rund um unsere Fußballgöttinnen und die TeBe-Fanszene

Re: Auswärts Staaken 08.03

Beitragvon Mayras » 08.03.20 18:21

Der einschläfernde Pausentee wurde leider auch vom TeBe-Fanblock eingenommen. Das Team bekommt zwei schnelle Gegentore mit der Tendenz zum Ausgleich und fast alle spielen an ihrem offensichtlich wichtigsten Stück, anstatt das Team zum Sieg zu brüllen.
Mayras
 
Beiträge: 142
Registriert: 13.02.19 16:59

Re: Auswärts Staaken 08.03

Beitragvon Matze1 » 08.03.20 19:14

„Dreckige“ Siege gehören nun mal dazu.
Matze1
 
Beiträge: 9
Registriert: 02.03.20 01:42

Re: Auswärts Staaken 08.03

Beitragvon mr. bungle » 10.03.20 00:05

Irgendwie ist in Staaken immer alles grottig. Leistung auf dem Platz, Stimmung, Teile des heimischen Publikums, Temperaturen. Umso erfreulicher, dass zumindest die Mannschaft diese Regel 45 Minuten lang gebrochen und diesen "historischen" Sieg eingefahren hat. Support angesichts der 3:0-Führung tatsächlich ganz schön müde. Nach den Gegentreffern dann zumindest ein leichtes Aufwachen.

Gut, dass wir das Spiel für diese Saison abgehakt haben.
Ich will bleiben in Tennis Berlin.
mr. bungle
 
Beiträge: 8532
Registriert: 06.02.03 02:55
Wohnort: Schöneberg

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste