Wie sieht es eigentlich mit neuen Sponsoren aus !?

Rund um unsere Fußballgöttinnen und die TeBe-Fanszene

Re: Wie sieht es eigentlich mit neuen Sponsoren aus !?

Beitragvon tennisplatzis » 19.06.22 19:47

Wirklich beeindruckend. Muss ich mal hinfahren.

Und Schlosskirchenführerin kommt in die Liste meiner Lieblingsberufe. Gleich nach Geisterbahnerschrecker und ungarischer Admiral & Reichsverweser... :)))
tennisplatzis
 
Beiträge: 486
Registriert: 12.05.08 23:00
Wohnort: 2faraway

Re: Wie sieht es eigentlich mit neuen Sponsoren aus !?

Beitragvon BRB-Jörg » 20.06.22 15:11

Zudem ist Lutherstadt Wittenberg die einzige Stadt weltweit (!), in der in einer Straße vier UNESCO-Welterbestätten stehen.
BRB-Jörg
 
Beiträge: 2248
Registriert: 26.05.03 13:45
Wohnort: Mariendorf

Re: Wie sieht es eigentlich mit neuen Sponsoren aus !?

Beitragvon mr. bungle » 20.06.22 15:56

fairistmehr hat geschrieben:Die Werbebande meiner Heimatstadt wird auch in der kommenden Saison stehen. Dank der Unterstützung verschiedener Wittenberger*innen.


Sehe ich kritisch. Haben wir unser eisernes Credo "Wer lässt sich nicht vom Osten kaufen" dem schnöden Mammon zuliebe jetzt komplett über den Haufen geworfen?

Oh, sorry - manchmal komme ich mit meinen zwei Herzensklubs durcheinander.

Sehr cool!
"Den Zweikampf darf man nicht verlieren, wenn man in Überzahl ist."
(Steffen Freund)
mr. bungle
 
Beiträge: 9081
Registriert: 06.02.03 02:55
Wohnort: Schöneberg

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 5 Gäste