Saison 2020/21

Rund um unsere Fußballgöttinnen und die TeBe-Fanszene

Re: Saison 2020/21

Beitragvon Denis » 27.06.20 14:52

Ich finds ja ganz gut, wenn ich bei den nächste Saison anstehenden Spielen möglichst oft Bilder bei mdr Sport im Osten sehen kann und dann nach Möglichkeit auch etwas vom Geschehen erkennen kann. Dafür sind solche Standards da und Regionalliga ist halt die Schwelle zum professionellen Fußball.
"In den letzten Jahren gab es sehr viele Sponsoren die sich wg. der Rothersgruppierungen von Verein wieder abgewendet haben."
Denis
 
Beiträge: 10774
Registriert: 03.01.03 15:07
Wohnort: Am Rande des Moab

Re: Saison 2020/21

Beitragvon Metsämurmeli » 27.06.20 15:39

Die Regionalliga Nord spielt in der kommenden Saison wohl in zwei Staffeln:

https://www.ndr.de/sport/fussball/Offiz ... ga560.html

Ob der NOFV eine solche Lösung vielleicht auch in Erwägung ziehen könnte?
Metsämurmeli
 
Beiträge: 232
Registriert: 03.06.15 10:33

Re: Saison 2020/21

Beitragvon Denis » 27.06.20 16:32

"In den letzten Jahren gab es sehr viele Sponsoren die sich wg. der Rothersgruppierungen von Verein wieder abgewendet haben."
Denis
 
Beiträge: 10774
Registriert: 03.01.03 15:07
Wohnort: Am Rande des Moab

Re: Saison 2020/21

Beitragvon Bierverteiler » 27.06.20 16:41

Denis hat geschrieben:Ich finds ja ganz gut, wenn ich bei den nächste Saison anstehenden Spielen möglichst oft Bilder bei mdr Sport im Osten sehen kann und dann nach Möglichkeit auch etwas vom Geschehen erkennen kann.


Und ich erst! Wird wohl noch eine Weile dauern, bis ich mal wieder vorbeikomme. Wenn Flug nicht gestrichen, wartet in Deutschland gleich die Quarantäne auf mich...
S'ils n'ont plus de pain, qu'ils mangent de la brioche --- Marie Antoinette (aka Madame Veto)
Bierverteiler
 
Beiträge: 2293
Registriert: 30.11.05 18:42
Wohnort: Cuautitlán Izcalli

Re: Saison 2020/21

Beitragvon denharrow » 27.06.20 18:09

Seit gestern ist übrigens schon mal sicher, dass die Regionalliga Nordost nächste Saison auf jeden Fall mindestens 19 Vereine umfassen wird, denn ein zweiter Ostverein steigt auf jeden Fall ab, wahrscheinlich Chemnitz oder Zwickau.

Halle ist fast durch, braucht nur noch einen Punkt und Magdeburg wird am Sonntag gegen Großaspach gewinnen, wäre dann auch gerettet.

Sollte Preußen Münster seine letzten beiden Spiele gewinnen und Chemnitz gegen Zwickau nur unentschieden spielen, ist die Chance sogar recht groß, dass drei Ostvereine absteigen, denn für Chemnitz dürfte in Würzburg am letzten Spieltag nicht viel zu holen sein und dass Zwickau mehr als einen Punkt in Mannheim holt, ist auch nicht sicher.
denharrow
 
Beiträge: 677
Registriert: 04.08.06 21:48
Wohnort: Berlin - Lichtenrade

Re: Saison 2020/21

Beitragvon Brenner » 28.06.20 19:09

Magdeburg scheint richtig Bock auf Regionalliga zu haben. Heimniederlage gegen Großaspach.
Brenner
 
Beiträge: 247
Registriert: 28.09.16 09:34
Wohnort: Lichtenberg

Re: Saison 2020/21

Beitragvon jensolito » 29.06.20 08:29

Chemnitz oder Zwickau? Das ist hier die Frage!
Spielen jetzt ja gegeneinander...
purple haze all in my brain
jensolito
 
Beiträge: 4953
Registriert: 28.03.06 21:30
Wohnort: Berlin 37

Re: Saison 2020/21

Beitragvon Don Alfredo » 29.06.20 10:11

jensolito hat geschrieben:Chemnitz oder Zwickau? Das ist hier die Frage!
Spielen jetzt ja gegeneinander...


Wenn es ein Unentschieden wird, könnten es auch beide werden...Münster ist auch noch im Rennen und könnte sich dann noch retten....
Don Alfredo
 
Beiträge: 180
Registriert: 03.10.15 18:32

Re: Saison 2020/21

Beitragvon jensolito » 29.06.20 10:42

Na, das wäre doch herrlich ... :?
purple haze all in my brain
jensolito
 
Beiträge: 4953
Registriert: 28.03.06 21:30
Wohnort: Berlin 37

Re: Saison 2020/21

Beitragvon Ralf » 29.06.20 20:59

Zumindest bringen alle einiges an Fans mit. Das freut unsere Kasse.
TeBe ist eine Sucht. Seit 74 häng ich dran.
Soweit weg und doch so nah.
Ralf
 
Beiträge: 809
Registriert: 30.04.05 23:00
Wohnort: 58119 Hagen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 12 Gäste