Saison 2020/21

Rund um unsere Fußballgöttinnen und die TeBe-Fanszene

Re: Saison 2020/21

Beitragvon QBA » 06.02.21 12:33

Ich Mai braucht man auch nicht mehr anfangen. TeBe hat noch 9 Spiele zu absolvieren. Sollte da bei uns oder anderen Vereinen eine Quarantäne dazwischen kommen, ist das bis Ende Juni nicht mehr machbar. Man kann eine Amateurmannschaft wie zum Beispiel Auerbach nicht von einer Englischer Woche zur nächsten jagen. Lieber ein Saisonbeginn Mitte Juli. Die Landespokale müssen eigentlich auch noch ausgespielt werden.

Und der NOFV gibt wie so oft eine schlechte Figur ab. Siehe alle Meldungen seit Beginn der Pandemie.
QBA
 
Beiträge: 11757
Registriert: 05.11.06 16:40

Re: Saison 2020/21

Beitragvon HaHoHeEisernTebe » 07.02.21 17:29

Verstehe nicht wie so der quark nicht einfach abgebrochen wird, Viktoria aufstiegt und der Rest bleibt wo er ist.
"Ist denn heute mal Stimmung?" G. Freier (Ältestenrat und Vereinsretter a. D. )
HaHoHeEisernTebe
 
Beiträge: 6581
Registriert: 20.04.05 19:35

Re: Saison 2020/21

Beitragvon Hans » 08.02.21 10:10

und was passiert dann mit den aufsteigern aus den unteren ligen?
wenn wieder alle aufsteigen und niemand absteigt wirds ganz schön voll.....
Hans
 
Beiträge: 1185
Registriert: 31.03.06 21:01
Wohnort: Berlin

Re: Saison 2020/21

Beitragvon Metsämurmeli » 08.02.21 23:40

Hans hat geschrieben:und was passiert dann mit den aufsteigern aus den unteren ligen?
wenn wieder alle aufsteigen und niemand absteigt wirds ganz schön voll.....


Theoretisch könnte man dann unsere Regionalliga in zwei Staffeln aufteilen, wie es der Norden in dieser Saison schon macht. Die beiden Gruppenersten spielen dann am Ende der Saison den Sieger aus oder es gibt eine Art Meisterschaftsrunde und Abstiegsrunde oder so. Würde vermutlich den Neustart auf Grund geringerer Reisekosten sogar vereinfachen, keine Ahnung. So könnte man aber auch 24 Teams bspw. unterbringen.
Metsämurmeli
 
Beiträge: 268
Registriert: 03.06.15 10:33

Re: Saison 2020/21

Beitragvon Mika » 10.02.21 22:39

Die heutige Entscheidung der Regierung heißt ja bis mindestens 7. März kein Training (und Spielbetrieb). D.h. ja, das vor Mitte (eher Ende) März nichts passieren wird. Gehen wir mal davon aus, dass der Amateurfußball auch nicht das erste ist, was vielleicht gelockert wird, heißt das Fußball nicht vor April, wenn überhaupt. Heißt dann hoffentlich für uns, Saisonabbruch und Klassenerhaltsfeier bei Rifat am Späti, oder?
Mika
 
Beiträge: 769
Registriert: 18.04.14 02:10

Re: Saison 2020/21

Beitragvon Denis » 11.02.21 00:09

Die erste Mannschaft trainiert ja durchaus auch jetzt schon wieder. Theoretisch dürfte der NOFV den Spielbetrieb aufnehmen - nur eben ohne Zuschauer. Hoffentlich tun sie genau das nicht irgendwann doch. Dann wäre die Abstiegsfrage nämlich nur noch eine rein vom Kontostand geprägte.
"In den letzten Jahren gab es sehr viele Sponsoren die sich wg. der Rothersgruppierungen von Verein wieder abgewendet haben."

NEUER SONG: https://www.youtube.com/watch?v=jjSAWmacMxg
Denis
 
Beiträge: 10912
Registriert: 03.01.03 15:07
Wohnort: Am Rande des Moab

Re: Saison 2020/21

Beitragvon Mika » 11.02.21 10:00

Danke für die Ergänzung / Korrektur.
Mika
 
Beiträge: 769
Registriert: 18.04.14 02:10

Re: Saison 2020/21

Beitragvon David » 11.02.21 10:33

Laut Kicker gibt es morgen eine Videokonferenz des NOFV mit den Vereinen geben.

Der Tabellenletzte aus Bischofswerda kündigt im heutigen Kicker an, dass sie bei einem Abbruch der Saison in die 5. Liga gehen würden, selbst wenn es offiziell keinen Absteiger gäbe. Grund sind auch wirtschaftliche Bedenken. So spielt Bischofswerda in Bautzen, da das eigene Stadion nicht den Ansprüchen des NOFV genügt.
David
 
Beiträge: 2195
Registriert: 04.01.03 22:06
Wohnort: bürgerlich

Re: Saison 2020/21

Beitragvon fairistmehr » 11.02.21 14:26

Denis hat geschrieben:Die erste Mannschaft trainiert ja durchaus auch jetzt schon wieder...

Als Mannschaft? Ich dachte, es wäre nur Einzeltraining erlaubt, also laufen, Krafttraining usw.
Bin mit Einzelheiten aber nicht vertraut.
fairistmehr
 
Beiträge: 2834
Registriert: 07.01.07 12:31
Wohnort: Lutherstadt Wittenberg

Re: Saison 2020/21

Beitragvon QBA » 11.02.21 14:31

Regio hat ne Sondererlaubnis. Zumindest in Berlin. Aber keine Testspiele.
QBA
 
Beiträge: 11757
Registriert: 05.11.06 16:40

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: z.toni und 8 Gäste