16.08: Altglienicke vs. TeBe

Rund um unsere Fußballgöttinnen und die TeBe-Fanszene

Re: 16.08: Altglienicke vs. TeBe

Beitragvon ping-pong-alex » 19.08.20 17:13

ups :lol:
ich war Tebe-ich bin TeBe- ich werde TeBe sein

Der Internationalismus hört am Strafraum auf

08.05.2020 - 75 Jahre - Bella Ciao - Modena City Ramblers

https://www.youtube.com/watch?v=55yCQOioTyY
ping-pong-alex
 
Beiträge: 6093
Registriert: 06.01.03 17:54
Wohnort: ex ökonomische & politische Einheit Westberlin

Re: 16.08: Altglienicke vs. TeBe

Beitragvon eintracht » 20.08.20 17:27

mr. bungle hat geschrieben:Abgefahren ansonsten, dass bei einem Spiel unter Ausschluss der Öffentlichkeit der rbb nicht mal die Idee hatte, einen Kurzbeitrag zu senden, sondern die Partie komplett ignorierte. Während der MDR im TV eine Live-Konferenz anbot und die Spiele dazu nochmal als Komplettstream im Netz.

Naja, immerhin haben wir aus der Not eine Tugend gemacht. Super, dass Qba das mit dem Radio angeleiert und Leander eine die passende Streamingplattform ausfindig gemacht hat (R.I.P. 1000 Mikes). Nachdem der sporttotal-Stream ja ebenfalls flachfiel, war das besser als nichts - trotz vereinzelter Streamabbrüche

wirkt sicherlich unverständlich - sowie auch unverhältnismäßig, zumal RBB hingegen neulich erst stattdessen lieber u.a. Geisterpokalspiel Berliner SC vs Viktoria live streamte

ansonsten naja:
ich regte ja hier im Thema am 03.08. bereits frühzeitig mit entsprechend unterstützenden Argumenten an, dem RBB mal auf die Sprünge zu helfen, um VSG vs TeBe live zu übertragen. Damals zeichnete sich ja bereits zunehmend klar ab, dass es ein Geisterspiel geben würde und der RBB nicht unbedingt von sich aus auf die Idee käme (dies war damals u.a. auch aufgrund früherer Nicht-Übertragungen durchaus im Rahmen der Wahrscheinlichkeiten).
Live-TV bzw. Live-Stream wurde hier nicht weiter aufgegriffen, stattdessen wurde ein Alternativprogramm angekündigt - welches sich dann letztlich als Radio in sicherlich tollem Format & Rahmen herausstellte.
Kein Problem, wenn auch so alle zufrieden waren; lobte dies ja auch - obwohl ich für meinen Teil eben auch gerne bewegte Bilder gehabt hätte.

Bin jetzt aber wiederum doch noch befriedigter, da mir vorgestern im Mommsenstadion ein zufällig anwesender Spieler auch offene Fragen zum Spiel ausführlich beantwortete (und auch zu weiteren Fragen ehrlich wirkend klare Stellung nahm, so dass ich mich nunmehr umso beruhigter auf die weitere Männer-Saison sowie sonstiges TeBe freue).

Nicht nur aufgrund der nun auch aktualisierten C-Situation bleibe ich für zukünftige Live-Übertragungen & diesbezüglich auch gesammelt an den RBB heranzutreten:
zumindest auch das Heimspiel kommende Woche samstags vs L47 dürfte voraussichtlich wohl auch nicht nur ggf. wieder allzu ticket-limitiert sein, sondern auch weitere interessierte Zuschauer*innen finden (auch solche, welche aktuell aufgrund der C-Situation derzeit noch auf einen Stadionbesuch verzichten).
eintracht
 
Beiträge: 116
Registriert: 13.01.18 19:01
Wohnort: Charlottenburg

Re: 16.08: Altglienicke vs. TeBe

Beitragvon Gerd » 20.08.20 22:39

Das Problem ist, dass NOFV und rbb sich bislang nicht darüber einig geworden sind, was der rbb für die Übertragungsrechte zahlen soll. Solange da keine Übereinkunft herrscht, gibts auch keinen Livestream.
Gerd
 
Beiträge: 1454
Registriert: 04.08.10 08:51

Re: 16.08: Altglienicke vs. TeBe

Beitragvon pusztapunk » 21.08.20 15:44

Und hier dann schonmal vorab der Link zum Livestream des mdr für das morgige Heimspiel gegen die BSG Chemie Leipzig. Radio gibt's übrigens morgen auch!
Alles was in und um TeBe passiert wird im Lila Kanal abgesprochen und alles kommt auch so, wie es dort steht. Rainer L., Auskenner
pusztapunk
 
Beiträge: 5926
Registriert: 10.07.06 12:19
Wohnort: Westlich vom Westen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], Majestic-12 [Bot] und 12 Gäste