TennisClub

Rund um unsere Fußballgöttinnen und die TeBe-Fanszene

TennisClub

Beitragvon Lankwitzer » 04.08.20 14:23

Nun ist er da: https://www.tebe.de/beitraege/unterstue ... ennisclub/

Ich gehe davon aus, dass das Angebot Wirtschaftsclub 2019_2020 unter tebe.de damit hinfällig und nicht mehr zutreffend ist? https://www.tebe.de/sponsor-werden/
Lankwitzer
 
Beiträge: 972
Registriert: 23.12.04 19:58
Wohnort: Berlin-Lankwitz

Re: TennisClub

Beitragvon snuvkin » 04.08.20 15:14

Die Annahme ist richtig. Danke für den Hinweis, ist jetzt geändert. Ansonsten: Jede TennisClub-Mitgliedschaft hilft dem Club enorm. Wer es sich selbst nicht leisten kann oder will, darf die Information gerne auch an potentielle Mitglieder weitertragen.
Streuung, Desertation und Zersetzung
snuvkin
 
Beiträge: 511
Registriert: 16.10.14 00:18

Re: TennisClub

Beitragvon Lankwitzer » 04.08.20 16:48

Mann/Frau können sich auch eine Mitgliedschaft teilen
Lankwitzer
 
Beiträge: 972
Registriert: 23.12.04 19:58
Wohnort: Berlin-Lankwitz

Re: TennisClub

Beitragvon denharrow » 04.08.20 20:03

Für mich ein Fehler.

50 % Beitragserhöhung schreckt mit Sicherheit viele potentielle Clubmitglieder ab (auch wenn es mehr Heimspiele und eventuell auch Pokalheimspiele ohne Eintrittsgeld gibt).

Zum Glück (für Privtapersonen) sinds nur 16 Prozent Mwst., die oben drauf kommen.
denharrow
 
Beiträge: 688
Registriert: 04.08.06 21:48
Wohnort: Berlin - Lichtenrade

Re: TennisClub

Beitragvon Mayras » 04.08.20 20:31

Ich hätte mir eine preisliche Abstufung (z.B.Firmen 1000,-- und Privatpersonen 500,--) gewünscht. Knapp 300,-- Preiserhöhung ist für mich jetzt leider nicht mehr erschwinglich.
Mayras
 
Beiträge: 214
Registriert: 13.02.19 16:59

Re: TennisClub

Beitragvon BTC Borussia Th.Sp » 04.08.20 20:36

:oops: Ich hatte auch schon überlegt aber 750€ plus Mwst. 120€ ist mir zu happig.
Vorher 499€ plus Mwst. 80€ das hätte ich mir wohl angetan dann wird es halt nur ne Dauerkarte :oops:
BTC Borussia Th.Sp
 
Beiträge: 82
Registriert: 12.08.19 20:43

Re: TennisClub

Beitragvon QBA » 04.08.20 20:49

Die Regio ist einfach teurer. Die Dauerkartenpreise werden sicherlich auch ordentlich steigen. Allein schon wegen der vielen Heimspiele und erhöhter Kosten, die auf den Verein zu kommen. Auch muss man die Inflation und den regelmäßig steigenden Mindestlohn irgendwann mal berücksichtigen.
Zuletzt geändert von QBA am 04.08.20 21:24, insgesamt 1-mal geändert.
QBA
 
Beiträge: 11444
Registriert: 05.11.06 16:40

Re: TennisClub

Beitragvon Lankwitzer » 04.08.20 21:13

Vielleicht wird es verständlicher, wenn man davon ausgeht, dass der Verein bisher keine Einnahmen von zahlenden Zuschauern* generieren konnte und es nicht absehbar ist, wie hoch die in nächster Zeit werden, während die Kosten weiterlaufen. Eine Alternative könnte eine Dauerkarte sein, vermutlich nicht unter 150 Euro , plus eine Spende xxx Euro, das hilft auch schon.
Lankwitzer
 
Beiträge: 972
Registriert: 23.12.04 19:58
Wohnort: Berlin-Lankwitz

Re: TennisClub

Beitragvon Philip » 04.08.20 21:58

Puh, ich als Privatperson bin da raus. War vergangenes Jahr (nach mehreren Jahren Pause) wieder Wirtschaftsclub-Mitglied geworden, um den Verein nach erfolgreicher Rückeroberung in seiner Unabhängigkeit zu unterstützen. Und hätte zu gleichen Konditionen sicher verlängert. Aber geht ja nicht um mich. Wenn’s dem Verein letztlich mehr Geld bringt, alles gut.
Philip
 
Beiträge: 1134
Registriert: 02.11.03 16:35

Re: TennisClub

Beitragvon HaHoHeEisernTebe » 04.08.20 22:08

Sehe das wie der Lankwitzer. Ein neues Modell, was vielleicht auch wieder stärker auf Organisationen / Unternehmen ausgerichtet ist, muss Privatpersonen ja nicht davon abhalten, etwas im Rahmen seiner*ihrer möglichkeiten zu leisten (z.B. Dauerkartenkauf + ergänzende Spende). Und wer als Privatmensch kein Gewerbe hat, kann mit einer Spendebescheinigung ja ohnehin mehr anfangen.
"Ist denn heute mal Stimmung?" G. Freier (Ältestenrat und Vereinsretter a. D. )
HaHoHeEisernTebe
 
Beiträge: 6527
Registriert: 20.04.05 19:35

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 7 Gäste