Paul-Rusch-Pokal 20/21

Rund um unsere Fußballgöttinnen und die TeBe-Fanszene

Re: Paul-Rusch-Pokal 20/21

Beitragvon Mika » 23.10.20 16:24

11:00 Uhr sonntags früh nennen, Hans, so jung wäre ich auch gern nochmal ;)
Mika
 
Beiträge: 772
Registriert: 18.04.14 02:10

Re: Paul-Rusch-Pokal 20/21

Beitragvon pusztapunk » 23.10.20 16:27

11:00 Uhr? Go, fuck yourself!
Alles was in und um TeBe passiert wird im Lila Kanal abgesprochen und alles kommt auch so, wie es dort steht. Rainer L., Auskenner
pusztapunk
 
Beiträge: 6018
Registriert: 10.07.06 12:19
Wohnort: Westlich vom Westen

Re: Paul-Rusch-Pokal 20/21

Beitragvon Don Alfredo » 24.10.20 12:49

Denis hat geschrieben:
David hat geschrieben:Laut fussball.de war die letzte Ansetzung zumindest noch auf dem Naturrasen.


Kurios. Könnte aber mit den Limitierungen der Spiele, die aufgrund der Pandemie auf einem Platz pro Tag stattfinden dürfen, zusammenhängen. Da weicht man dann natürlich auf weitere Plätze aus, sofern man es kann, um mehr Spiele auf der Anlage an sich zu ermöglichen.


Ein wichtiger Aspekt, denn gerade auf alten Kuntsrasenflächen verbreitet sich das Virus in erheblicher Geschwindigkeit...
Don Alfredo
 
Beiträge: 222
Registriert: 03.10.15 18:32

Re: Paul-Rusch-Pokal 20/21

Beitragvon pusztapunk » 24.10.20 13:43

Don Alfredo hat geschrieben:Ein wichtiger Aspekt, denn gerade auf alten Kuntsrasenflächen verbreitet sich das Virus in erheblicher Geschwindigkeit...

Gibt's dafür 'ne Quelle oder verstehe ich den Witz nicht?
Alles was in und um TeBe passiert wird im Lila Kanal abgesprochen und alles kommt auch so, wie es dort steht. Rainer L., Auskenner
pusztapunk
 
Beiträge: 6018
Registriert: 10.07.06 12:19
Wohnort: Westlich vom Westen

Re: Paul-Rusch-Pokal 20/21

Beitragvon El_Molle » 25.10.20 10:23

Die Möglichkeiten, am Abend zuvor irgendwo zu versacken, werden außerhalb der eigenen vier Wände wahrscheinlich eher limitiert sein. Spricht also nichts gegen einen Ausflug zum Frühstück.
El_Molle
 
Beiträge: 315
Registriert: 11.04.15 02:10
Wohnort: Moa Bit

Re: Paul-Rusch-Pokal 20/21

Beitragvon Denis » 15.02.21 18:41

Das diesjährige Finale im Pokal der Männer findet im Mommsentadion statt, wie heute im Fachblatt Fußball-Woche zu lesen ist. Finale dahoam!!!1
"In den letzten Jahren gab es sehr viele Sponsoren die sich wg. der Rothersgruppierungen von Verein wieder abgewendet haben."
Denis
 
Beiträge: 10932
Registriert: 03.01.03 15:07
Wohnort: Am Rande des Moab

Re: Paul-Rusch-Pokal 20/21

Beitragvon David » 16.02.21 11:42

Auf Bowlingkugelverein gegen Altglienicke kann ich im Mommse gut verzichten.
David
 
Beiträge: 2205
Registriert: 04.01.03 22:06
Wohnort: bürgerlich

Re: Paul-Rusch-Pokal 20/21

Beitragvon eintracht » 16.02.21 18:55

als Finaltermin wurde dazu der 29.05. gemeldet

Kann ein schönes Heimspiel werden.
Gut wäre auch kleine Nebeninfo gewesen, ob wir unser 1/16-Finale beim Berliner SC zuvor oder danach spielen sollen…
eintracht
 
Beiträge: 173
Registriert: 13.01.18 19:01
Wohnort: Charlottenburg

Re: Paul-Rusch-Pokal 20/21

Beitragvon eintracht » 22.04.21 10:20

wurde ja bereits kurz im Saisonthema gemeldet - hier dann noch als ausführliche BFV-Meldung:

"AOK-Landespokal soll sportlich beendet werden"
... wir wären also eines der fünf verbliebenen Teams:
https://berliner-fussball.de/news/aok-l ... et-werden/

„Der erarbeitete Plan sieht eine Ansetzung der Spiele an den folgenden Terminen vor:
• 15. Mai 2021: Austragung eines Viertelfinales (drei der fünf Teams qualifizieren sich durch Losentscheid direkt für das Halbfinale)
• 22. Mai 2021: Austragung der zwei Halbfinals
• 29. Mai 2021: Endspiel des AOK-Landespokals im Rahmen des Finaltags der Amateure“
eintracht
 
Beiträge: 173
Registriert: 13.01.18 19:01
Wohnort: Charlottenburg

Re: Paul-Rusch-Pokal 20/21

Beitragvon eintracht » 23.04.21 09:05

https://www.tebe.de/beitraege/aok-lande ... zt-werden/
„. Zur Vorbereitung auf die Pokalspiele wird TeBe in den nächsten Tagen erste Testspiele bestreiten, auch diese finden ohne Publikum statt. Um den Infektionsschutz nicht zu gefährden, bitten wir alle Fans der Lila-Weißen darum, auf eine Anreise zu verzichten.“

Freut mich, dass auch unsere Jungs jetzt nach all den vielen Monaten Training endlich wieder Spiele machen dürfen - davon ausgehend, dass sie es auch jeweils individuell können/wollen (Zwang darf natürlich auch hier nicht sein).

Bin schon dankbar, wenn da wieder live per Audio übertragen wird
… on top wäre für mich weiter, wenn nun mal Spiele auch angeschaut werden können (gerade jetzt nach dem monatelangen Entzug bzw. in dieser Situation ohne Zuschauer:innen): zumindest Video-Szenen/Highlights – vollständiger Stream wäre natürlich noch besser, falls möglich (würde für Aufwand auch gerne was spenden).

Da es nun zumindest aktuell also tatsächlich konkreter wird, nun auch noch Wunschkonzert zum Einzug in den DFB-Pokal (sollte es die weitere Pandemie-Entwicklung zulassen - sonst auch dies abbrechen bzw. Landespokal besser nochmals in August verschieben):
¼-Finale Freilos (so über Testspiele länger & mit mehr Spielpraxis vorbereiten)
½-Finale vs D.ynamo (sind ja wohl auch noch nicht so eingespielt wie andere RL-Teams; 2021 diesmal Halbfinale daheim…)
Finalgegner dann egal wen wir besiegen (Hauptsache wir dürfen dann in diesem Wettbewerb ja in unseren BLM-Trikots spielen)
... und dann nach den Sommerferien (wenn Zuschauer dann bitte wieder zugelassen sind) 1. Runde DFB-Pokal gegen den hessischen Erstligisten
eintracht
 
Beiträge: 173
Registriert: 13.01.18 19:01
Wohnort: Charlottenburg

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste