Meuselwitz vs. TeBe

Rund um unsere Fußballgöttinnen und die TeBe-Fanszene

Re: Meuselwitz vs. TeBe

Beitragvon championsleague16/17 » 04.09.20 00:55

Also, ich kann mir vorstellen das die Trommelei als solche durchaus Kalorien verbraucht und ohne extremes körperliches Engagement nicht zustande kommt.

Mir war auch nicht bewußt dass Du es vermocht hast soviel Lärm aus einer Kindertrommel herauszuholen, ich dachte lediglich sie sei eben nur etwas kleiner... Das ist an und für sich dann doppelt respektabel Philipp!

Wäre es denn, höflich angefragt, möglich, das Getrommel als Corona geschuldete Ausnahme auf die Pandemie zeitlich zu begrenzen, also, nicht das sich das dann auch nach Corona fortsetzt? Das wäre ja ein Hoffnungsschimmer...

Falls meine kleinlauten Einlassungen noch nicht ausreichen, um Deinem geforderten Stadionverbot wg. Pöbelei zu entgehen nochmal obendrauf ein selbstloses Argument : Mit Wolfgang Neuss, dem Schlagzeuger der Pointe, haben wir durchaus prominente Fan-Tradition was Getrommel anbelangt (allerdings ist mir nicht bekannt, dass er damit auch im Stadion unterwegs war...).

Hihi. Trillerpfeifen also demnächst. Da bin ich gespannt. Ist die VuVuzela eigentlich noch verboten bzw. irgendwo erhältlich?

Unterm Strich sehe ich btw. schon, dass wir gerade ein virusbedingtes Supportproblem während der Spiele haben und versteh tatsächlich (...) das man da dann auch mal trommelt (aaarg)
Kein Impfstoff für Nazis
championsleague16/17
 
Beiträge: 279
Registriert: 08.11.09 13:21
Wohnort: 5 Kilometer hinter West-Berlin

Re: Meuselwitz vs. TeBe

Beitragvon HaHoHeEisernTebe » 04.09.20 07:58

Trommeln, Klatschpappen, Pfeiffen, Co2-Tröten ... Kakophonien aus der Hölle.

...aber manchmal auch ein wenig geil...

Sonntag darf gesungen werden, oder?
"Ist denn heute mal Stimmung?" G. Freier (Ältestenrat und Vereinsretter a. D. )
HaHoHeEisernTebe
 
Beiträge: 6518
Registriert: 20.04.05 19:35

Re: Meuselwitz vs. TeBe

Beitragvon NaEmi » 04.09.20 08:37

HaHoHeEisernTebe hat geschrieben:Sonntag darf gesungen werden, oder?



Wohl kaum. Warum sollte das spontan erlaubt sein (und niemand hier kundtun)?
"Ich gucke mir lieber Nazivideos auf YouTube an, als im Lila Kanal zu posten." [Zitat beim Fantreffen]
NaEmi
 
Beiträge: 136
Registriert: 17.12.18 23:07
Wohnort: von schlaatzvegas nach xberg

Re: Meuselwitz vs. TeBe

Beitragvon HaHoHeEisernTebe » 04.09.20 10:22

Gilt doch jetzt eine neue Verordnung oder? (die ich nicht gelesen habe)
"Ist denn heute mal Stimmung?" G. Freier (Ältestenrat und Vereinsretter a. D. )
HaHoHeEisernTebe
 
Beiträge: 6518
Registriert: 20.04.05 19:35

Re: Meuselwitz vs. TeBe

Beitragvon Brenner » 04.09.20 10:30

Brenner
 
Beiträge: 307
Registriert: 28.09.16 09:34
Wohnort: Lichtenberg

Re: Meuselwitz vs. TeBe

Beitragvon QBA » 04.09.20 10:35

HaHoHeEisernTebe hat geschrieben:Gilt doch jetzt eine neue Verordnung oder? (die ich nicht gelesen habe)


Bin die aktuelle Verordnung mal durchgegangen.

Es steht immer noch: "Fan-Gesänge und Sprechchöre sind zu unterlassen. Die Schutz- und Hygienekonzepte von Veranstaltungsstätten können detailliertere Regelungen treffen."
QBA
 
Beiträge: 11423
Registriert: 05.11.06 16:40

Re: Meuselwitz vs. TeBe

Beitragvon HaHoHeEisernTebe » 04.09.20 10:38

Bitte trommeln sie weiter, es gibt nichts zu singen. :x
"Ist denn heute mal Stimmung?" G. Freier (Ältestenrat und Vereinsretter a. D. )
HaHoHeEisernTebe
 
Beiträge: 6518
Registriert: 20.04.05 19:35

Re: Meuselwitz vs. TeBe

Beitragvon ping-pong-alex » 04.09.20 11:31

ich war Tebe-ich bin TeBe- ich werde TeBe sein

Der Internationalismus hört am Strafraum auf

08.05.2020 - 75 Jahre - Bella Ciao - Modena City Ramblers

https://www.youtube.com/watch?v=55yCQOioTyY
ping-pong-alex
 
Beiträge: 6093
Registriert: 06.01.03 17:54
Wohnort: ex ökonomische & politische Einheit Westberlin

Re: Meuselwitz vs. TeBe

Beitragvon radikalemitte » 04.09.20 13:23

Mit Trommeln kannste mich ja jagen. Ich finde es zu laut und vor allem bei kleineren Kurven übertönt es zudem noch oft den Gesang, was ich schade finde. Aber, hey, ich finde es gut, dass es bei TeBe so viele Leute in der Kurve gibt, dass es verschiedene Formen von Fankultur geben kann. Solange ich irgendwo möglichst weit weg stehen kann, sollen die Leute ruhig trommeln und trompeten und meinetwegen auch ein Didgeridoo mitbringen. Jedem Tierchen sein Pläsierchen.
radikalemitte
 
Beiträge: 716
Registriert: 03.04.10 02:12
Wohnort: hertzbergplatz

Re: Meuselwitz vs. TeBe

Beitragvon Philip » 04.09.20 14:33

Zur Beruhigung aller: Ich hasse Trommeln im Stadion (da seht ihr mal, was ich für TeBe alles auf mich nehme), und sobald man wieder ordentlich anfeuern kann, bleibt das Ding auch im Kinderzimmer. Aber Sonntag ist sie erstmal wieder am Start :lol:
Philip
 
Beiträge: 1132
Registriert: 02.11.03 16:35

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste