TeBe II 2021/22

Rund um unsere Fußballgöttinnen und die TeBe-Fanszene

Re: TeBe II 2021/22

Beitragvon QBA » 05.08.21 19:33

Zweite spielt am Sonntag im Pokal bei Adler:
https://www.fussball.de/spiel/sv-adler- ... SOE7V84#!/
QBA
 
Beiträge: 12307
Registriert: 05.11.06 16:40

Re: TeBe II 2021/22

Beitragvon Danicadabra » 06.08.21 00:01

Am Sonntag geht es nun endlich nach 10 Monaten ohne Pflichtspiel für uns im Pokal los. Anstoß ist um 12:30 bei SV Adler 2. Wer also nach dem Ausfall des Spieles der Ersten seine wöchentliche TeBe Dosis braucht ist herzlich bei uns eingeladen.

Wir freuen uns über jegliche Unterstützung.

https://www.fupa.net/match/sv-adler-ber ... -m2-210808

Beste Grüße vom Dienstältesten der Zwoten ;)
Danicadabra
 
Beiträge: 2
Registriert: 13.08.20 00:08

Re: TeBe II 2021/22

Beitragvon pusztapunk » 06.08.21 02:08

Und direkt danach gibt's ab 15:00 Uhr American Football im Mommsenstadion. Berlin Rebels vs. Potsdam Royals (GFL, 1. Bundesliga). Tickets
Alles was in und um TeBe passiert wird im Lila Kanal abgesprochen und alles kommt auch so, wie es dort steht. Rainer L., Auskenner
pusztapunk
 
Beiträge: 6156
Registriert: 10.07.06 12:19
Wohnort: Westlich vom Westen

Re: TeBe II 2021/22

Beitragvon CRS » 07.08.21 22:25

Ich werde wohl mal vorbei schauen. Ist schließlich direkt um die Ecke.
CRS
 
Beiträge: 77
Registriert: 10.01.20 19:08
Wohnort: Mariendorf

Re: TeBe II 2021/22

Beitragvon CRS » 08.08.21 15:00

Die Zwote verliert 1:3 bei Adler, nachdem man bereits früh in der zweiten Halbzeit nur noch zu zehnt auf dem Platz stand (gelb-rote Karte). Das eigene Tor zum zwischenzeitlichen 1:1 resultierte aus einem Freistoß. Insgesamt lief wenig bis gar nichts zusammen.
CRS
 
Beiträge: 77
Registriert: 10.01.20 19:08
Wohnort: Mariendorf

Re: TeBe II 2021/22

Beitragvon Bodo Scheffler » 09.08.21 05:15

Guten Morgen, Lila - Weiße!
Treffender kann das gestrige - im Ergebnis sehr enttäuschende - Pokalspiel nicht auf den Punkt gebracht werden.
Ich möchte dennoch etwas weiter ausholen und die Umstände der Begegnung darstellen.
Vorab möchte ich den meisten Spielern für ihren guten Einsatz für die Mannschaft danken. Weiterhin habe ich mich sehr darüber gefreut, einige Borussen auf dem Platz gesehen zu haben ; es war ein gutes Gefühl, von Euch unterstützt zu werden.
Ich bin immer noch sehr enttäuscht über das Ergebnis, das jedoch völlig verdient ist .
Wir haben gegen eine leidenschaftlich kämpfende, gut aufeinander abgestimmte Mannschaft verloren, in der es klare Strukturen gibt. Vor allem hatten sie zwei bis drei Spieler auf dem Platz, die mit ruhigen und klaren Hilfestellungen der Mannschaft geholfen haben.
Das hatten wir nicht.
Ich habe gestern nach fünf Minuten - und eigentlich schon während des Warmmachens - deutlich gemerkt, dass einige Spieler derart nervös waren, dass sie nicht in der Lage gewesen sind, unsere jungen Spieler zu unterstützen.
Ich habe den Fehler gemacht, aus falsch verstandener Loyalität zu diesen Spielern, zu spät zu reagieren und auszuwechseln.
Die Umstellung in der Innenverteidigung hat bereits eine wesentliche Verbesserung gebracht.
Spätestens jedoch in der Halbzeit hätte ich eine Auswechslung vornehmen müssen.
Das geht auf mich.
Die Einwechselungen haben sämtlich gut geklappt. Die Jungs haben sich sofort richtig reingehauen und Alles gegeben.
Die jungen Spieler - und davon haben wir zum Glück ziemlich viele, wurden von Minute zu Minute besser.
Das ich Armin sehr kurz vor dem Ende ausgewechselt habe, lag daran, dass ich ihn vor einer gelbroten Karte bewahren wollte.
Das er in diesem Moment so aufgebracht war, liegt im übrigen daran, dass ein bestimmter Spieler seit Wochen völlig beratungsresistent über den Platz läuft und alle Anderen durcheinander bringt.
Er hatte also recht mit dem, was er gesagt hat.
Und zum Abschluss das Enttäuschendste von gestern :
obwohl wir inzwischen seit gut fünf/sechs Wochen zusammen trainieren, waren zwei sehr wichtige Spieler, die ihre Unterlagen vollständig abgegeben haben, nicht spielberechtigt.
Das kann einfach nicht wahr sein.
Stefan war gestern - natürlich - auf dem Platz, um seine Mannschaft zu unterstützen.
Ich freue mich, dass er wieder fit ist und wieder für uns spielen kann.
Großartig war zu guter Letzt das Engagement des nicht spielberechtigten Ibo Firhat, der mich schon beim Warmmachen und während des gesamten Spiels unterstützt hat. Für Samet freut es mich, dass er ein Tor geschossen hat.
So, das war es von mir!
Eine schöne Woche,
der Trainer der Zweiten
Bodo Scheffler
 
Beiträge: 8
Registriert: 26.07.21 08:36

Re: TeBe II 2021/22

Beitragvon eintracht » 09.08.21 09:12

Morgendliche Frische hier. Inhaltlich teils ähnlich wie im Trainerforum (wobei dort meist auf manches wie Namen eher verzichtet wird…); und fühlte mich gerade auch etwas inmitten der Kabine…

Ist jedoch dann vertretbar, wenn diese Öffentlichkeit eben auch für die Spieler so passt: wichtig halt, dass es vorab alles direkt diesen gegenüber angesprochen wurde. Kritik ist in richtiger Form dann auch hier angemessen, wenn jemand anschließend dennoch fortgesetzt ignorierte bzw. beratungsresistent blieb & damit eben auch das Team mit reinzieht (u.a. wegen vermeidbaren Niederlagen bzw. Gefährdung der Saisonziele).

Ich begrüße solche Offenheit / diesen gewissen Wagemut i.V.m. umfangreicheren Fakten ja grundsätzlich sehr: ohne Verständnis von Zusammenhängen kommen wir dauerhaft eher nicht kontinuierlich voran (egal, ob manche hier nur Kurztexte verarbeiten wollen/können…).
In diesem Sinne inklusive eben auch selbstkritischer Reflexion hat mich im Thema ja neulich bereits Alex (weiter Betreuer TeBe II?) beeindruckt:
eigene Fehler derart einzugestehen (muss ja nicht immer öffentlich sein) bzw. auch wirklich mehr Transparenz würde manchem im/zum Verein auch gut stehen – und vor allem den Verein dann auch entscheidend weiterbringen.
Hatte zur aktuellen Situation ja bereits vergleichsweise zunächst direkte Worte an gewisse Personen sowie bei Fruchtlosigkeit dann eben auch über den LK eingebracht (auch vor den Sommerferien): leider hat sich nicht wirklich hinreichend viel für den Verein geändert (und wohl längst mal fällige Versammlung/MV auch außerhalb der Sommerferien-Reisezeit würde bei so manchen zu festgefahrenen Strukturen voraussichtlich eher wenig voranbringen…).
Gut & sympathisch, dass du konkret erwähnst, wie genervt du bist von manchem Verhalten.

Jedenfalls habe ich mittlerweile immerhin jetzt etwas erweiterten Basisbezug zum Team, welches ich leider noch nie spielen sah. Frage mich gerade sogar etwas, wie konsequent du nun für das nächste Spiel ableitest (bockige Spieler werden mancherorts ja auch mal zur Denkpause auf die Bank gesetzt – obwohl es oft vermeintlich unverzichtbare Leistungsträger sind… ;-)
Und noch etwas habt ihr durch diese Art & Weise gewonnen – keinen Hauptgewinn aber:
habe mir jetzt mal euer Herbst-Heimspiel gegen Verein meines Sohnes vorgemerkt (er spielt zwar noch im Jugend-Team, wurde jedoch jetzt auch für das LL-Team angefragt; wenn nicht schaut er vielleicht mit mir vorbei und er feuert dann eher seine mitspielenden Freunde an; habe es bisher leider nicht geschafft, aus ihm nen TeBe-Fan zu machen).

Euch auch ne schöne Woche & vor allem auch Gesundheit!
Zuletzt geändert von eintracht am 09.08.21 09:21, insgesamt 1-mal geändert.
eintracht
 
Beiträge: 199
Registriert: 13.01.18 19:01
Wohnort: Charlottenburg

Re: TeBe II 2021/22

Beitragvon goulet » 09.08.21 09:21

Bodo Scheffler hat geschrieben:...


vielen dank für die einschätzung und die transparenz (es aber auch nicht übertreiben damit ;)). für die fans auf jeden fall toll, ein paar infos aus erster hand zu erhalten.

wünsche eine erfolgreiche saison und hoffe, dass ihr, im rahmen des möglichen, auch ein paar anhänger zu euren spielen werdet locken können.
goulet
 
Beiträge: 360
Registriert: 13.02.06 20:54

Re: TeBe II 2021/22

Beitragvon Lankwitzer » 23.08.21 23:16

Nach den ersten beiden Spieltagen in der Landesliga ist zwar noch nichts verloren, aber die Niederlagen gegen Borsigwalde und Stern 1900 zwei waren schon deftig. Hoffentlich findet sich das Team so bald wie möglich.
Lankwitzer
 
Beiträge: 1055
Registriert: 23.12.04 19:58
Wohnort: Berlin-Lankwitz

Re: TeBe II 2021/22

Beitragvon QBA » 27.08.21 12:31

Am Sonntag um 12 Uhr das erste Heimspiel:

https://www.fussball.de/spieltagsuebers ... DCH5N-G#!/
QBA
 
Beiträge: 12307
Registriert: 05.11.06 16:40

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 9 Gäste