Mittwoch 06.10.: TeBe vs Chóśebuz

Rund um unsere Fußballgöttinnen und die TeBe-Fanszene

Re: Mittwoch 06.10.: TeBe vs Chóśebuz

Beitragvon hugostiglitz » 06.10.21 14:37

ping-pong-alex hat geschrieben:


ein großes lob an unseren verein: die vereinsspezifischen verbotsanpassungen (Fahnen mit Schriftzug Cottbus auf rot-weißem Untergrund, der eine erweiterte Grenzziehung darstellt) finde ich top; es zeigt, dass sich zu den einzelnen vereinen gedanken gemacht wird.


Hallo zusammen,
ich lese hier schon eine Weile mit und wollte mich jetzt auch mal anmelden. Ich bin ab und zu Cottbus gefahren, auch auswärts. In den letzten Jahren ist das aus (bekannten) politischen Gründen deutlich weniger geworden. Ich finde es gut, dass genannte "Fanartikel" verboten sind, ich denke jedoch das dies nichts spezielles von TeBe ist. Der Hinweis ist seit mehreren Jahren bei jeder Auswärtsfahrt von Cottbus mit angegeben. Ich finde es aber schade, dass nichts zu Modemarken wie Thor Steinar steht, diese waren meiner Meinung nach auch immer verboten.
hugostiglitz
 
Beiträge: 1
Registriert: 06.10.21 11:48
Wohnort: Neukölln

Re: Mittwoch 06.10.: TeBe vs Chóśebuz

Beitragvon ping-pong-alex » 06.10.21 14:54

hugostiglitz hat geschrieben:
ping-pong-alex hat geschrieben:


ein großes lob an unseren verein: die vereinsspezifischen verbotsanpassungen (Fahnen mit Schriftzug Cottbus auf rot-weißem Untergrund, der eine erweiterte Grenzziehung darstellt) finde ich top; es zeigt, dass sich zu den einzelnen vereinen gedanken gemacht wird.


Hallo zusammen,
ich lese hier schon eine Weile mit und wollte mich jetzt auch mal anmelden. Ich bin ab und zu Cottbus gefahren, auch auswärts. In den letzten Jahren ist das aus (bekannten) politischen Gründen deutlich weniger geworden. Ich finde es gut, dass genannte "Fanartikel" verboten sind, ich denke jedoch das dies nichts spezielles von TeBe ist. Der Hinweis ist seit mehreren Jahren bei jeder Auswärtsfahrt von Cottbus mit angegeben. Ich finde es aber schade, dass nichts zu Modemarken wie Thor Steinar steht, diese waren meiner Meinung nach auch immer verboten.


Thor Steiner und weitere Klamottenmarken sind im Mommse bei unseren Spielen selbstverständlich weiter verboten:

Namen und Logos der Marken

https://www.TeBe.de/downloads/selbstver ... s_tebe.pdf

Es liegt dann wohl an Energie, wenn sie darauf nicht hinweisen...
ich war Tebe-ich bin TeBe- ich werde TeBe sein

Der Internationalismus hört am Strafraum auf

El pueblo unido jamas será vencido

https://www.youtube.com/watch?v=Cuzl_QTBlWI
ping-pong-alex
 
Beiträge: 6390
Registriert: 06.01.03 17:54
Wohnort: ex ökonomische & politische Einheit Westberlin

Re: Mittwoch 06.10.: TeBe vs Chóśebuz

Beitragvon goulet » 06.10.21 15:23

das einzige, was mich irritiert:

Stadionverbotler: keine Angaben


nicht, dass die bei uns großes wiedersehenstreffen feiern. aber ich vertraue darauf, dass man das auf dem schirm hat bei uns.
goulet
 
Beiträge: 360
Registriert: 13.02.06 20:54

Re: Mittwoch 06.10.: TeBe vs Chóśebuz

Beitragvon tennisplatzis » 06.10.21 19:14

... :cry: :cry: :cry: ...
tennisplatzis
 
Beiträge: 475
Registriert: 12.05.08 23:00
Wohnort: 2faraway

Re: Mittwoch 06.10.: TeBe vs Chóśebuz

Beitragvon pusztapunk » 06.10.21 19:44

Stream im Ostfernsehen: https://www.youtube.com/watch?v=X-mCba1UOBw. Dazu empfiehlt sich als Tonspur der der Lila Funk auf www.mixlr.com/lila-funk!
Alles was in und um TeBe passiert wird im Lila Kanal abgesprochen und alles kommt auch so, wie es dort steht. Rainer L., Auskenner
pusztapunk
 
Beiträge: 6156
Registriert: 10.07.06 12:19
Wohnort: Westlich vom Westen

Re: Mittwoch 06.10.: TeBe vs Chóśebuz

Beitragvon pusztapunk » 06.10.21 20:56

Speielanlage sehr ähnlich zum Nulldrei-Spiel. Hervorragende Truppe mit eisernem (!) Willen. Super gespielt und mit ein bisschen mehr Glück wäre das heute ein Dreier gewesen. Danke Jungs! Da macht's wirklich Spaß zuzuschauen.
Alles was in und um TeBe passiert wird im Lila Kanal abgesprochen und alles kommt auch so, wie es dort steht. Rainer L., Auskenner
pusztapunk
 
Beiträge: 6156
Registriert: 10.07.06 12:19
Wohnort: Westlich vom Westen

Re: Mittwoch 06.10.: TeBe vs Chóśebuz

Beitragvon Ralf » 06.10.21 21:06

Super Spiel von TeBe.
Hat echt Spaß gemacht. Mit etwas Glück wäre es ein Sieg geworden.
Was die Mannschaft abgeliefert hat nach der Coronapause und den vielen Spielen danach ist einfach nur Klasse.
TeBe ist eine Sucht. Seit 74 häng ich dran.
Soweit weg und doch so nah.
Ralf
 
Beiträge: 829
Registriert: 30.04.05 23:00
Wohnort: 58119 Hagen

Re: Mittwoch 06.10.: TeBe vs Chóśebuz

Beitragvon Mayras » 06.10.21 21:09

Was für eine Truppe und was für ein Trainer (-gespann). Das tollste Tennis seit langem. Mehr muss mir dazu nicht einfallen.
Mayras
 
Beiträge: 278
Registriert: 13.02.19 16:59

Re: Mittwoch 06.10.: TeBe vs Chóśebuz

Beitragvon QBA » 06.10.21 21:32

Was für 1 spannendes Spiel! Danke :)
QBA
 
Beiträge: 12307
Registriert: 05.11.06 16:40

Re: Mittwoch 06.10.: TeBe vs Chóśebuz

Beitragvon mr. bungle » 06.10.21 21:48

Was für ein Spiel. Völlig runter mit den Nerven. 2 Millimeter haben gefehlt beim Konter mit Benyas' Abschluss aus der Distanz gefehlt, und die Gurken wären eingelegt gewesen. Dennoch geiler Auftritt. Top organisiert, krasse Leidenschaft und zugleich eine unglaubliche Coolness, etwa beim Spiel hinten raus - von Spielern, die größtenteils kaum älter als 22 sind. Kann mich nicht erinnern, wann ein TeBe-Team zuletzt so viel Bock gebracht hat. Und das ist echt eine Leistung, ausgerechnet im Jahr eins ohne "Uns Nico".

Auf den Rängen nicht freundschaftlich, aber zumindest stressfreier als man es aus früheren Zeiten kennt. Hoffe, nach dem Spiel ist alles ruhig geblieben aufgrund der separaten Abmarschwege.

Zuschauerzahl 1494.
mr. bungle
 
Beiträge: 8890
Registriert: 06.02.03 02:55
Wohnort: Schöneberg

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste