Mittwoch 06.10.: TeBe vs Chóśebuz

Rund um unsere Fußballgöttinnen und die TeBe-Fanszene

Re: Mittwoch 06.10.: TeBe vs Chóśebuz

Beitragvon jensolito » 06.10.21 21:59

Tolle Mannschaft, tolles Spiel. Macht richtig lila Laune.
purple haze all in my brain
jensolito
 
Beiträge: 5273
Registriert: 28.03.06 21:30
Wohnort: Berlin 37

Re: Mittwoch 06.10.: TeBe vs Chóśebuz

Beitragvon Lankwitzer » 06.10.21 22:01

Tolles Spiel der Lila-Weißen, hochverdienter Punkt, macht Lust auf mehr TeBe
Lankwitzer
 
Beiträge: 1055
Registriert: 23.12.04 19:58
Wohnort: Berlin-Lankwitz

Re: Mittwoch 06.10.: TeBe vs Chóśebuz

Beitragvon ping-pong-alex » 06.10.21 22:17

ich fluche über unsere gegentore; aber was soll ich meckern, wenn so gegen die rückschläge gefightet wird; das team versucht stets sein bestes zu geben und überzeugt dabei fast immer;

ich wiederhole mich: das beste team, was wir seit jahren haben: und dies mit unseren begrenzten möglichkeiten;

ein paar newbies kennengelernt: waren durchweg zufrieden und wollen wieder kommen;

ein wenig schiss hatte ich um unsere jugendspieler: hatte ein wenig angst, dass sie tatsächlich über den zaun klettern wollten...;aber schön zu sehen, dass jugendspieler unser team supporten :)
ich war Tebe-ich bin TeBe- ich werde TeBe sein

Der Internationalismus hört am Strafraum auf

El pueblo unido jamas será vencido

https://www.youtube.com/watch?v=Cuzl_QTBlWI
ping-pong-alex
 
Beiträge: 6390
Registriert: 06.01.03 17:54
Wohnort: ex ökonomische & politische Einheit Westberlin

Re: Mittwoch 06.10.: TeBe vs Chóśebuz

Beitragvon Metsämurmeli » 06.10.21 22:43

Wie viele Zuschauer waren eigentlich da?
Metsämurmeli
 
Beiträge: 303
Registriert: 03.06.15 10:33

Re: Mittwoch 06.10.: TeBe vs Chóśebuz

Beitragvon Mario » 06.10.21 22:46

Metsämurmeli hat geschrieben:Wie viele Zuschauer waren eigentlich da?


Schrieb Bungle gerade: 1494

Geiles Spiel!

Danke Mannschaft, danke Trainerteam und allen Verantwortlichen, dass wir das geilste Team seit Jahren haben. Eine Mannschaft, die nie aufgibt.
Eine Mannschaft mit Seele.
Mario
 
Beiträge: 369
Registriert: 31.07.19 13:07
Wohnort: Berlin

Re: Mittwoch 06.10.: TeBe vs Chóśebuz

Beitragvon Simon » 06.10.21 23:44

Vor dem Spiel hätte ich das 2:2 vermutlich direkt unterschrieben, nach dem Spiel ist es natürlich ärgerlich - aber was soll's, Festung Mommsenstadion steht! Sonntag volle Konzentration auf den BAK
Lila Funk - Medien in Lila Weiß

https://linktr.ee/Lila_Funk
Simon
 
Beiträge: 319
Registriert: 20.05.17 10:35
Wohnort: Oberschöneweide

Re: Mittwoch 06.10.: TeBe vs Chóśebuz

Beitragvon KarlHeinzRumgeklicke » 07.10.21 00:14

Folgende Zahlen für alle Statistik-Freaks: In zehn Saisonspielen sind wir sieben mal mit 0:1 Rückstand geraten, welcher sechs mal egalisert werden konnte.
Sicher, drei Spiele davon wurden dennoch verloren, aber es zeigt eindrucksvoll, welche Comeback-Qualitäten das Team hat, wenn man von der Lok-Klatsche einmal absieht.

Wahrlich eine Mannschaft mit Herz, Seele und Leidenschaft.

@bungle, deine Begeisterung++ beim zweiten Tor hat mich, nun ja, begeistert.
"Allerdings", sprach die Sphinx, schob das Dings mehr nach links und dann ging´s (Ned Flanders)
KarlHeinzRumgeklicke
 
Beiträge: 46
Registriert: 12.08.19 23:39

Re: Mittwoch 06.10.: TeBe vs Chóśebuz

Beitragvon ping-pong-alex » 07.10.21 00:34

und hier die zusammenfassung von ostsporttv;

der rasen ist nicht der freund von Jens...da habe ich auf den traversen eindeutig zu früh gemeckert...fairer schiri: manch anderer hätte in der 93. vielleicht doch gepfiffen... @sportamt: bitte die strafraumlinien deutlich nachziehen...

https://www.youtube.com/watch?v=512HdDE-JfU
ich war Tebe-ich bin TeBe- ich werde TeBe sein

Der Internationalismus hört am Strafraum auf

El pueblo unido jamas será vencido

https://www.youtube.com/watch?v=Cuzl_QTBlWI
ping-pong-alex
 
Beiträge: 6390
Registriert: 06.01.03 17:54
Wohnort: ex ökonomische & politische Einheit Westberlin

Re: Mittwoch 06.10.: TeBe vs Chóśebuz

Beitragvon mr. bungle » 07.10.21 02:14

Krasse Reflexe durch Fikisi und Stahl, der ja ebenfalls häufig in der Kritik steht, im zweiten Abschnitt. Und was für ein ungewohnter Luxus, die Strafraumszene aus verschiedenen Kameraperspektiven checken zu können. Am Ostfernsehen ist nicht alles schlecht. ;)

Bei Badus Treffer hab ich vorgespult, einmal drüber aufregen reicht.

In Sachen Support konnten wir, zumindest was die Lautstärke anbelangt, natürlich nicht mithalten gegen die geballte Ultrapower im Gästeblock. Nachdem Energie in Halberstadt angesichts der unmöglichen Anstoßzeit nicht besonders abgeliefert hat, war das heute schon sehr massiv. Zumal auch recht spielbezogen. Am amtlichsten unsererseits fand ich die Wechselgesänge. Und auf jeden Fall war die Unterstützung kontinuierlicher als in den bisherigen Heimspielen, wo ja gerne mal die erste Halbzeit verpennt wurde. Für einen Wochentag war das schon recht sauber.

Eine der berühmt-berüchtigten Wollitz-Wutreden im Nachgang blieb aus, der späte Ausgleich stimmte dann offenbar doch noch milde. Somit gab es eine sachliche Analyse mit angemessener Würdigung der Leistung TeBe's:

mr. bungle
 
Beiträge: 8890
Registriert: 06.02.03 02:55
Wohnort: Schöneberg

Re: Mittwoch 06.10.: TeBe vs Chóśebuz

Beitragvon TeBEN » 07.10.21 08:56

Ein verdientes, aber auch unnötiges 2:2, welches ich jedoch vor dem Spiel wohl unterschrieben hätte.
Leider waren unsere Jungs mal offensichtlich schwer in den Beinen, was nach den Leistungen in der letzten Zeit verständlich ist.
Das man die 3 Großchancen in der Nachspielzeit nicht nutzt und einen sicheren Elfmeter nicht bekommt, ist natürlich sehr schade.
Jedoch hat das Spiel meine Ansicht verstärkt, dass unsere Mannschaft voll und Ganz in der Liga mithalten kann.
Der Klassenerhalt ist zwar auf jeden Fall noch nicht durch, aber nichtsdestotrotz würde ich es begrüßen wenn man sich die Zielsetzung ambitioniert und langfristig setzt.
Vom Aufstieg oder dem Aufstiegsrennen möchte ich gar nicht reden, aber diese kämpfende Mannschaft verdient einen einstelligen Tabellenplatz und desto besser wir in der Tabelle stehen, desto besser stehen unsere Chancen für ein Zusammenbestehen der Mannschaft.

Jetzt erstmal zählt aber die nächste Runde im Pokal gegen den Tabellenführer, Forza TeBe!
TeBEN
 
Beiträge: 15
Registriert: 03.09.19 18:56

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 9 Gäste