Auf nach Rathenow 07.11.2021

Rund um unsere Fußballgöttinnen und die TeBe-Fanszene

Re: Auf nach Rathenow 07.11.2021

Beitragvon sebastian » 08.11.21 08:49

ping-pong-alex hat geschrieben:
sebastian hat geschrieben:Ein verdienter Sieg mit einer durchschnittlichen Leistung gegen einen schwachen Gegner. .


Die Metamorphose zum Mecker-Rentner ist fast abgeschlossen :mrgreen:


Nich jemeckert is jenuch jelobt :D
"Da sieht man ja auch von dieser sequentiellen Gruppe, welches Geistes Mutters Kind sie sind." (Jems R., Sprachwissenschaftler)
sebastian
 
Beiträge: 1622
Registriert: 04.01.03 23:13
Wohnort: Steglitz

Re: Auf nach Rathenow 07.11.2021

Beitragvon LilaWeiß-Hameln » 08.11.21 09:44

Die Wertschätzung für Trainer und Mannschaft kann nicht hoch genug sein. Kompetente, solide
und zielgerichtete Arbeit. Einfach Danke !
LilaWeiß-Hameln
 
Beiträge: 70
Registriert: 05.08.07 15:39
Wohnort: Hameln

Re: Auf nach Rathenow 07.11.2021

Beitragvon pusztapunk » 08.11.21 12:02

Was für ein toller Spieltag! Da haben sich 30 Kilometer Radtour (davon 12 Kilometer unbefestigt und größtenteils Matsch) gelohnt! Danke, Mannschaft! Danke, E-Block! Happy birthday, Geronimo Mattmüller!
Alles was in und um TeBe passiert wird im Lila Kanal abgesprochen und alles kommt auch so, wie es dort steht. Rainer L., Auskenner
pusztapunk
 
Beiträge: 6173
Registriert: 10.07.06 12:19
Wohnort: Westlich vom Westen

Re: Auf nach Rathenow 07.11.2021

Beitragvon denharrow » 08.11.21 14:51

Erstaunlich finde ich vor allen Dingen, dass TeBe in bislang 17 Spielen 14 mal mehr Ballbesitz hatte als der Gegner.
Nur gegen Cottbus und BAK war das gegnerische Team etwas häufiger und bei H.BSC II die andere Mannschaft erheblich öfter am Ball.
denharrow
 
Beiträge: 716
Registriert: 04.08.06 21:48
Wohnort: Berlin - Lichtenrade

Re: Auf nach Rathenow 07.11.2021

Beitragvon Mayras » 08.11.21 16:21

dafür wurde von 87 Ecken in 17 Spielen nur eine an die Latte geköpft.
Mayras
 
Beiträge: 280
Registriert: 13.02.19 16:59

Re: Auf nach Rathenow 07.11.2021

Beitragvon David » 08.11.21 17:26

mr. bungle hat geschrieben:Und das angeblich deutlich erkennbare Handspiel durch Huke vorm Querlegen auf Montcheu finde ich zumindest auf dem Smartphonedisplay alles andere als deutlich.

Nach mehrfachem Anschauen würde ich sagen, dass der Ball eher an der Hand als am Oberschenkel war. Für den Schiedsrichter nicht zu sehen, da er eine ganz andere Perspektive hat.
Die Aussage "Huke spielt den Ball mit der Hand. Das Tor hätte nicht zählen dürfen." ist dennoch so nicht richtig. Nur ein absichtliches Handspiel ist strafbar - oder wenn der Torschütze direkt vor der Torerzielung den Ball an die Hand bekommt.
David
 
Beiträge: 2242
Registriert: 04.01.03 22:06
Wohnort: bürgerlich

Re: Auf nach Rathenow 07.11.2021

Beitragvon David » 08.11.21 17:30

Mayras hat geschrieben:dafür wurde von 87 Ecken in 17 Spielen nur eine an die Latte geköpft.

Die Gefahr von Ecken wird überbewertet. Statistisch führen nur 2-3% aller Eckbälle zu Toren (je nach Liga).
David
 
Beiträge: 2242
Registriert: 04.01.03 22:06
Wohnort: bürgerlich

Re: Auf nach Rathenow 07.11.2021

Beitragvon HaHoHeEisernTebe » 08.11.21 17:49

denharrow hat geschrieben:Erstaunlich finde ich vor allen Dingen, dass TeBe in bislang 17 Spielen 14 mal mehr Ballbesitz hatte als der Gegner.
Nur gegen Cottbus und BAK war das gegnerische Team etwas häufiger und bei H.BSC II die andere Mannschaft erheblich öfter am Ball.


Während Rathenow nur auf knapp 40% Ballbesitz kam, überzeugte Tennis Borussia dagegen mit einem Spielanteil von 560%.
"Ist denn heute mal Stimmung?" G. Freier (Ältestenrat und Vereinsretter a. D. )
HaHoHeEisernTebe
 
Beiträge: 6682
Registriert: 20.04.05 19:35

Re: Auf nach Rathenow 07.11.2021

Beitragvon Pinguin » 08.11.21 21:01

Hauptsache 100% Bier bei allen Spielen... andere nich so gute Daten können ggf. woanders aufgefangen/ausgeglichen werden - mangelndes Bier nicht!
Völlig unterbewerteter Wert!
Pinguin
 
Beiträge: 254
Registriert: 22.10.14 01:39

Re: Auf nach Rathenow 07.11.2021

Beitragvon jensolito » 09.11.21 00:12

Auf dem Rasen wird dieser Wert ohne Micha Fuss allerdings bei
TeBe nicht mehr erreicht.
Laut aktueller Studienlage ist von lediglich 7,5 Prozent die Rede.
purple haze all in my brain
jensolito
 
Beiträge: 5293
Registriert: 28.03.06 21:30
Wohnort: Berlin 37

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste