Fr: TeBe vs. BAK

Rund um unsere Fußballgöttinnen und die TeBe-Fanszene

Re: Fr: TeBe vs. BAK

Beitragvon jensolito » 18.12.21 11:48

Ja absolut, stellten wir weiter oben auch schon fest ;)
purple haze all in my brain
jensolito
 
Beiträge: 5487
Registriert: 28.03.06 21:30
Wohnort: Berlin 37

Re: Fr: TeBe vs. BAK

Beitragvon mr. bungle » 18.12.21 11:55

Anlässlich des letzten Aufeinandertreffens hatten wir zu ihm ja auch schon mal festgestellt:

Stach schon in unserer Jugend heraus, hatte dann viel Pech mit Verletzungen. Und manche seiner Vlogs sind durchaus ganz witzig, spielen mitunter ja auch mal mit Rollenklischees. Gibt wahrlich Schlimmeres auf youtube.


How to turn a Spieltagsthread into a Groupiethread. Autogramm habe ich aber leider immer noch keins. :)

Ist jedenfalls schon ein Genuss, ihm mit der Murmel am Fuß zuzusehen - sofern nicht gegen uns. Würde mich nicht wundern, wenn sich in der Winterpause der eine oder andere Drittligist um ihn bemüht, nach dieser Hinrunde.
Rrrrrockbääänd.
mr. bungle
 
Beiträge: 9104
Registriert: 06.02.03 02:55
Wohnort: Schöneberg

Re: Fr: TeBe vs. BAK

Beitragvon HaHoHeEisernTebe » 18.12.21 13:32

Irgendwie war das ein schöner Jahresabsch(l)uss gestern.
"Ist denn heute mal Stimmung?" G. Freier (Ältestenrat und Vereinsretter a. D. )
"Sehr unangenehme Menschen hier." Johnny B. (Möchtegern-Aufsichtsrat a. D. )
HaHoHeEisernTebe
 
Beiträge: 6769
Registriert: 20.04.05 19:35

Re: Fr: TeBe vs. BAK

Beitragvon mr. bungle » 18.12.21 13:51

Finde ich auch. Flutlichtfreitag war ein angemessenes Finale dieses aus TeBe-Sicht höchst erfreulichen Kalenderjahres. In diesem Sinne:

Rrrrrockbääänd.
mr. bungle
 
Beiträge: 9104
Registriert: 06.02.03 02:55
Wohnort: Schöneberg

Re: Fr: TeBe vs. BAK

Beitragvon eintracht » 18.12.21 14:39

mr. bungle hat geschrieben:How to turn a Spieltagsthread into a Groupiethread. Autogramm habe ich aber leider immer noch keins. :)

Gibt es 2021 denn überhaupt noch irgendwo Autogrammwünsche? Auch gestern im Stadion nix davon beobachtet:
konnte jedenfalls in 2. HZ noch dabei sein mit mehreren Teens (die zuvor noch ihr Nachbarverein-Training auf der gegenüberliegenden WW beendeten… ;-) Glückselig bekamen sie lange nach Abpfiff noch ihre Selfies...
Wir Eltern amüsierten uns (auch darüber) mit & insbesondere unser über 60-jähriger Senior-Trainer verstand den Hype auch nicht wirklich… :-)

Zwar erwähnten die 13/14-jährigen auch auf dem Heimweg nix zum Spiel selbst (nur die Auswechslung der #7 war etwas Thema aufgund seines Laufweges an denen vorbei zur Bank). Jedoch wurden Gesänge und auch Aktionen/Lichteffekte auf der E-Blockseite wohlwollend kommentiert.
War also abseits des (zumindest mir nicht völlig gleichgültigen) Spielergebnisses dennoch schöner Abend für uns. Und wer weiß – vielleicht wächst gerade beim Nachwuchs ja auch durch solche Erfahrungen noch zukünftige Laune mal wieder ins Mommsenstadion zu gehen…

Spiel selbst kann ich nicht weitergehend beurteilen. Schade nur, dass nach dem Anschlusstreffer ein aussichtsreicher Angriff nicht glücklich zu Ende kombiniert werden konnte. BAK ja auch aktuell Top-Team (und vielleicht unterstützen wir ja mit gestrigen Ergebnis auch noch, dass zumindest D.ynamo nicht aufsteigen kann...).
Insgesamt weiter beeindruckende Saison bisher: hoffe ebenfalls sehr, dass Spieler, Trainer & sonstiges Funktionsteam so zusammen bleiben können.
eintracht
 
Beiträge: 240
Registriert: 13.01.18 19:01
Wohnort: Charlottenburg

Re: Fr: TeBe vs. BAK

Beitragvon mr. bungle » 18.12.21 17:08

eintracht hat geschrieben:Gibt es 2021 denn überhaupt noch irgendwo Autogrammwünsche?


Zumindest beim Pokalspiel musste er vorm Stadion fleißig schreiben. Und da standen auch lila-weiße Kiddies in der Schlange. :)
Rrrrrockbääänd.
mr. bungle
 
Beiträge: 9104
Registriert: 06.02.03 02:55
Wohnort: Schöneberg

Re: Fr: TeBe vs. BAK

Beitragvon Bart » 18.12.21 18:36

sebastian hat geschrieben:Der größte Trottel im BAK-Block war definitiv unser Möchtegern-Aufsichtsrat Johnny, der sich auch nicht zu blöd war, reihenweise TeBe-Fans anzupöbeln.

Ich habe zudem aus dem BAK-Block auch "lila-weiß ist schwul"-Rufe vernommen. Das aber von den dämlichem Jung-"Ultras".





Ja dieser johnny hat auch nach dem Spiel vorm Casino noch Leute genervt und ärger gesucht.....soll der bloß beim BAK bleiben.
Hätte mich nicht gewundert wenn es wegen ihm gestern eskaliert wäre.
Bart
 
Beiträge: 3463
Registriert: 09.01.06 18:04
Wohnort: berlin

Re: Fr: TeBe vs. BAK

Beitragvon eintracht » 18.12.21 20:19

mr. bungle hat geschrieben:
eintracht hat geschrieben:Gibt es 2021 denn überhaupt noch irgendwo Autogrammwünsche?


Zumindest beim Pokalspiel musste er vorm Stadion fleißig schreiben. Und da standen auch lila-weiße Kiddies in der Schlange. :)

erfreulich, wenn die gute alte Handschrift für die digitalisierte Generation somit auch noch außerhalb der Schule gepflegt wird: die #7 also nicht nur Social-Media-Star und klasse Kicker, sondern auch noch pädagogisch usw. wertvoll.

Er kam schon durchaus sympathisch rüber: bei der gestrigen Umlagerung war übrigens auch älterer Erwachsener mit lila-weißem Schal mitten drin… ich selbst schaffte es nicht ganz & zog zurück (der Nachwuchs wollte wohl auch eher keine Konkurrenz dort).
Falls er mal zu uns wechseln sollte, kriegt er mich vielleicht noch & ich hol mir dann bei nächster Gelegenheit gleich ne Kombi: solch ein Selfie plus Autogramm ;-)
eintracht
 
Beiträge: 240
Registriert: 13.01.18 19:01
Wohnort: Charlottenburg

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: denharrow und 14 Gäste