NOFV Strafe wegen Regenbogen - Rauch

Rund um unsere Fußballgöttinnen und die TeBe-Fanszene

Re: NOFV Strafe wegen Regenbogen - Rauch

Beitragvon Mayras » 13.01.22 20:23

Dachte nur, weil sich TBAF sowohl für die Aktion als auch für die Konsequenz verantwortlich erklärt hat.
Mayras
 
Beiträge: 326
Registriert: 13.02.19 16:59

Re: NOFV Strafe wegen Regenbogen - Rauch

Beitragvon pusztapunk » 20.01.22 21:04

Die Abteilung sollte dem NOFV mal in einem Brief schreiben, dass sie verantwortlich ist und die Post künftig bitte gleich an die Richtigen adressiert wird. 8-)
Alles was in und um TeBe passiert wird im Lila Kanal abgesprochen und alles kommt auch so, wie es dort steht. Rainer L., Auskenner
pusztapunk
 
Beiträge: 6320
Registriert: 10.07.06 12:19
Wohnort: Westlich vom Westen

Re: NOFV Strafe wegen Regenbogen - Rauch

Beitragvon AnnaM » 30.01.22 21:27

1. Hans 50,00 €
2. Viola 300,00 €
3. Katja 20
4. Tilli 25€ (Überweise zu Beginn der kommenden Woche)
5. Donnerschwee 20.00€
6. Anna 20,00 €
AnnaM
 
Beiträge: 187
Registriert: 01.06.19 10:26

Re: NOFV Strafe wegen Regenbogen - Rauch

Beitragvon AnnaM » 07.02.22 19:55

1. Hans 50,00 €
2. Viola 300,00 €
3. Katja 20
4. Tilli 25€ (Überweise zu Beginn der kommenden Woche)
5. Donnerschwee 20.00€
6. Anna 20,00 €
7. TBAF 200-300 €

Danke an alle die bisher Geld dazu getan haben. Wir benötigen noch 100 - 200 €, dann haben wir alles zusammen und freuen uns, wenn noch jemand ein paar Münzen hat, gerne auch beim nächsten Heimspiel am Infotisch :)

Um Mayras Frage zu beantworten: Der Verein hat keinen Widerspruch eingelegt. Dazu haben viele Aspeket beigetragen, unter anderem die kurzen Fristen und die Feiertage aber auch, dass ein Widerspruch nicht als aussichtsreich gewertet wurde. Die Einschätzung teile ich auch und ein Widerspruch nur um des Widerspruchs willens halte ich für sinnlos und auch ein bischen Verschwendung von knappen Ressourcen.

Verschiedene Umstände haben auch dazu geführt, das wir erst nach Ablauf des Verfahrens und der Widerspruchsfrist davon erfahren haben, worüber wir uns geärgert haben, da wir gerne gemeinsam mit dem Verein eine Stellungnahme formuliert hätten und überlegt hätten welches Vorgehen sinnvoll ist. Wir haben dazu mit dem Vorstand gesprochen und sind uns einig, dass TBAF zukünftig rechtzeitig über solche Verfahren informiert werden soll, damit wir uns einbringen können.
AnnaM
 
Beiträge: 187
Registriert: 01.06.19 10:26

Re: NOFV Strafe wegen Regenbogen - Rauch

Beitragvon elm » 07.02.22 20:26

AnnaM hat geschrieben:1. Hans 50,00 €
2. Viola 300,00 €
3. Katja 20
4. Tilli 25€ (Überweise zu Beginn der kommenden Woche)
5. Donnerschwee 20.00€
6. Anna 20,00 €

8. Elmar 100€
elm
 
Beiträge: 13
Registriert: 06.02.19 18:44

Re: NOFV Strafe wegen Regenbogen - Rauch

Beitragvon schnabelchen » 12.02.22 16:58

elm hat geschrieben:1. Hans 50,00 €
2. Viola 300,00 €
3. Katja 20
4. Tilli 25€ (Überweise zu Beginn der kommenden Woche)
5. Donnerschwee 20.00€
6. Anna 20,00 €
8. Elmar 100€

9. Hoffmanns 50€
schnabelchen
 
Beiträge: 78
Registriert: 19.06.09 20:03
Wohnort: Kreuzberg

Re: NOFV Strafe wegen Regenbogen - Rauch

Beitragvon Ogorek » 13.02.22 14:33

Danke an Alle, die den Verein an dieser Stelle unterstützt und entlastet haben! Wir konnten die Strafe begleichen
Ogorek
 
Beiträge: 245
Registriert: 15.03.09 19:53
Wohnort: Rixdorf // Nuevo Collogne

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste