Sa. 5.11 Busfahrt zur BSG Chemie Leipzig ins AKS

Rund um unsere Fußballgöttinnen und die TeBe-Fanszene

Re: Sa. 5.11 Busfahrt zur BSG Chemie Leipzig ins AKS

Beitragvon Simon » 07.11.22 11:32

Biertrinker hat geschrieben:Man muss auch mal lernen positiv zu denken. Wenn wir alle positiv denken und ein positives Mindset schaffen, dann wird sich das auf die Mannschaft und das Trainerteam übertragen und wir werden wieder siegen und bestimmt auch eine Siegesserie starten.

Wer alles immer negativ sieht und somit seine negative Stimmung auf das Stadion, die Mannschaft und Trainer überträgt, der ist auch an der negativen Tendenz schuld.

Man sieht doch einfach, dass die Mannschaft verunsichert ist und wenig Selbstbewusstsein hat, wie soll das besser werden, wenn wir alle nur meckern?


Hömma, wie viel Bier muss ich trinken um so was zu denken???
Lila Funk - Medien in Lila Weiß
Simon
 
Beiträge: 450
Registriert: 20.05.17 09:35
Wohnort: Oberschöneweide

Re: Sa. 5.11 Busfahrt zur BSG Chemie Leipzig ins AKS

Beitragvon Hans » 07.11.22 11:54

wo kommt denn eigentlich diese merkwürdige verbissenheit in den vielen beiträge her?
der eine will nicht mehr kommen, der andere verteidigt das trainerteam, ein ganz anderer hat scheinbar bedenken, dass er nicht alles sagen könne und wieder andere wollen billiges bier...
(die männliche form ist bewußt gewählt...)
es war doch am anfang der saison (hoffentlich) allen klar, dass es mit kader, finanzen,trainergespann etc wohl eher nix wird mit dem klassenerhalt.
also lasst uns doch bitte mit humor und ironie den unausweichlichen abstieg akzeptieren.
Hans
 
Beiträge: 1256
Registriert: 31.03.06 20:01
Wohnort: Berlin

Re: Sa. 5.11 Busfahrt zur BSG Chemie Leipzig ins AKS

Beitragvon Simon » 07.11.22 12:20

Hans hat geschrieben:wo kommt denn eigentlich diese merkwürdige verbissenheit in den vielen beiträge her?
der eine will nicht mehr kommen, der andere verteidigt das trainerteam, ein ganz anderer hat scheinbar bedenken, dass er nicht alles sagen könne und wieder andere wollen billiges bier...
(die männliche form ist bewußt gewählt...)
es war doch am anfang der saison (hoffentlich) allen klar, dass es mit kader, finanzen,trainergespann etc wohl eher nix wird mit dem klassenerhalt.
also lasst uns doch bitte mit humor und ironie den unausweichlichen abstieg akzeptieren.


Noch ist der Abstieg nicht unausweilich. Wenn der Vorstand handelt und wir einen Trainer bekommen der seinen namen verdient, würde ich uns nicht abschreiben.
Lila Funk - Medien in Lila Weiß
Simon
 
Beiträge: 450
Registriert: 20.05.17 09:35
Wohnort: Oberschöneweide

Re: Sa. 5.11 Busfahrt zur BSG Chemie Leipzig ins AKS

Beitragvon Bierdurscht » 07.11.22 12:24

Hans hat geschrieben:wo kommt denn eigentlich diese merkwürdige verbissenheit in den vielen beiträge her?
der eine will nicht mehr kommen, der andere verteidigt das trainerteam, ein ganz anderer hat scheinbar bedenken, dass er nicht alles sagen könne und wieder andere wollen billiges bier...
(die männliche form ist bewußt gewählt...)
es war doch am anfang der saison (hoffentlich) allen klar, dass es mit kader, finanzen,trainergespann etc wohl eher nix wird mit dem klassenerhalt.
also lasst uns doch bitte mit humor und ironie den unausweichlichen abstieg akzeptieren.


Nö.
Bierdurscht
 
Beiträge: 30
Registriert: 30.01.19 15:57
Wohnort: Pankow

Re: Sa. 5.11 Busfahrt zur BSG Chemie Leipzig ins AKS

Beitragvon Mario » 07.11.22 12:36

Simon hat geschrieben:
Hans hat geschrieben:wo kommt denn eigentlich diese merkwürdige verbissenheit in den vielen beiträge her?
der eine will nicht mehr kommen, der andere verteidigt das trainerteam, ein ganz anderer hat scheinbar bedenken, dass er nicht alles sagen könne und wieder andere wollen billiges bier...
(die männliche form ist bewußt gewählt...)
es war doch am anfang der saison (hoffentlich) allen klar, dass es mit kader, finanzen,trainergespann etc wohl eher nix wird mit dem klassenerhalt.
also lasst uns doch bitte mit humor und ironie den unausweichlichen abstieg akzeptieren.


Noch ist der Abstieg nicht unausweilich. Wenn der Vorstand handelt und wir einen Trainer bekommen der seinen namen verdient, würde ich uns nicht abschreiben.


Genauso sehe ich das auch!
Trainer raus! Beschissener kann es nicht mehr werden, selbst wenn die Mannschaft sich selbst trainieren würde
Mario
 
Beiträge: 419
Registriert: 31.07.19 12:07
Wohnort: Berlin

Re: Sa. 5.11 Busfahrt zur BSG Chemie Leipzig ins AKS

Beitragvon Biertrinker » 07.11.22 13:21

sehe ich ganz ganz kritisch. Die Mannschaft ist sehr spät zusammengekommen, die muss sich ja auch erstmal finden, man sollte dem Trainer noch Zeit geben. Ein stabiles Fundament braucht Zeit zu wachsen. Ein Trainerwechsel ist kein Allheilmittel, zumal das Trainerteam höchst motiviert wirkt und auch, so wirkt es jedenfalls von außen, ist das Gespann bei der Mannschaft anerkannt und beliebt, da kann etwas zusammenwachsen
Biertrinker
 
Beiträge: 26
Registriert: 26.10.22 13:55

Re: Sa. 5.11 Busfahrt zur BSG Chemie Leipzig ins AKS

Beitragvon Morchelbein » 07.11.22 14:52

Stimme zu, in diesem Sinne wäre es auch sinnvoll, über eine vorzeitige Vertragsverlängerung um weitere mindestens zwei Jahre für das Trainerteam nachzudenken.
Morchelbein
 
Beiträge: 2051
Registriert: 08.03.05 21:04
Wohnort: Provinzhauptstadt Berlin

Re: Sa. 5.11 Busfahrt zur BSG Chemie Leipzig ins AKS

Beitragvon Mario » 07.11.22 15:45

Morchelbein hat geschrieben:Stimme zu, in diesem Sinne wäre es auch sinnvoll, über eine vorzeitige Vertragsverlängerung um weitere mindestens zwei Jahre für das Trainerteam nachzudenken.


Ach nö... lebenslänglichen Vetrag; Gilt für alle Ligen.
Es wächst und wächst, was nicht zusammen passt...

Nur mal zur Übersicht nach dem 12. Spieltag
TeBe 9:40 Tore bei 4 Pkt.
Tas 13:29 Tore bei 11 Pkt. (2021/22)

Na dann kann es nur noch besser werden
Mario
 
Beiträge: 419
Registriert: 31.07.19 12:07
Wohnort: Berlin

Re: Sa. 5.11 Busfahrt zur BSG Chemie Leipzig ins AKS

Beitragvon pusztapunk » 07.11.22 16:04

Biertrinker hat geschrieben:Wer alles immer negativ sieht und somit seine negative Stimmung auf das Stadion, die Mannschaft und Trainer überträgt, der ist auch an der negativen Tendenz schuld.

Wir begrüßen neu im Lila Kanal: Uli Hoeneß. Ja, servus!
Alles was in und um TeBe passiert wird im Lila Kanal abgesprochen und alles kommt auch so, wie es dort steht. Rainer L., Auskenner
pusztapunk
 
Beiträge: 6445
Registriert: 10.07.06 11:19
Wohnort: Westlich vom Westen

Re: Sa. 5.11 Busfahrt zur BSG Chemie Leipzig ins AKS

Beitragvon Lankwitzer » 07.11.22 19:56

:lol: der ist gut
Lankwitzer
 
Beiträge: 1191
Registriert: 23.12.04 18:58
Wohnort: Berlin-Lankwitz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste