Kultige Un.Berliner in Aktion

Meckerecke und Frittenfettwünsche

Re: Kultige Un.Berliner in Aktion

Beitragvon pusztapunk » 11.10.22 20:31

Alles was in und um TeBe passiert wird im Lila Kanal abgesprochen und alles kommt auch so, wie es dort steht. Rainer L., Auskenner
pusztapunk
 
Beiträge: 6449
Registriert: 10.07.06 11:19
Wohnort: Westlich vom Westen

Re: Kultige Un.Berliner in Aktion

Beitragvon LilaChris » 12.10.22 12:38

Orban in Wuhlistan. Es kommt zusammen was zusammen gehört:
https://www.tagesspiegel.de/sport/besuc ... 41683.html
LilaChris
 
Beiträge: 559
Registriert: 25.10.14 12:05

Re: Kultige Un.Berliner in Aktion

Beitragvon mr. bungle » 14.10.22 13:08

Kürzlich: Größte belgische Sportzeitschrift bezeichnet Unberlin als Klub mit konsequent antirassistischer Fanszene.

Vor wenigen Tagen im Radio: Die "linke Fanszene" von Nordsachsen zürne angeblich gegen den Besuch von Orbán, da sie dies nicht mit ihren humanitären Werten vereinbaren könne.

Aktuell im Bundestag: Diskussion über den Osten. AfD-Vertreter feiert Unberlin als Musterbeispiel für die Power der neuen Bundesländer. Abgeordneter der Grünen erwidert, dass der Kollege offensichtlich keine Ahnung von Fußball und Fankultur habe. Würde es ein AfD-Vertreter nämlich wagen, auch nur einen Fuß in die Alte Scheißhütte zu setzen, würde die überall als links bis linksradikal bekannte Fanszene von Nordsachsen diesen nämlich aus dem Stadion jagen. No kidding.

Scheint ein echt cooler Verein zu sein. Wollen wir da nicht alle mal hingehen?
Und niemals vergessen, Blutdruck messen!
mr. bungle
 
Beiträge: 9395
Registriert: 06.02.03 01:55
Wohnort: Schöneberg

Re: Kultige Un.Berliner in Aktion

Beitragvon pusztapunk » 14.10.22 14:44

Es geht wirklich immer noch besser: Das Wuhlesyndikat ermittelt
Alles was in und um TeBe passiert wird im Lila Kanal abgesprochen und alles kommt auch so, wie es dort steht. Rainer L., Auskenner
pusztapunk
 
Beiträge: 6449
Registriert: 10.07.06 11:19
Wohnort: Westlich vom Westen

Re: Kultige Un.Berliner in Aktion

Beitragvon Loddar » 15.10.22 10:49

pusztapunk hat geschrieben:Es geht wirklich immer noch besser: Das Wuhlesyndikat ermittelt

Putin ermittelt doch auch im Fall der gesprengten Nord Stream-Pipelines. So what ?
Der Hund bellt, die Wolken ziehen.
(Persisches Sprichwort)
Loddar
 
Beiträge: 1907
Registriert: 04.04.05 13:12
Wohnort: Google Street View

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste