Kultige Un.Berliner in Aktion

Meckerecke und Frittenfettwünsche

Re: Kultige Un.Berliner in Aktion

Beitragvon Metsämurmeli » 15.09.21 21:08

wolle hat geschrieben:scheiß rassisten
https://www.buzzfeed.de/recherchen/ausl ... 30545.html


Ist eigentlich jemals jemanden folgendes aufgefallen?:

"Der Verein betont das eigene soziale Engagement und die gute Betreuung der Kinder durch lizensierte Trainer und Sportpsychologen"

:mrgreen:
Metsämurmeli
 
Beiträge: 305
Registriert: 03.06.15 10:33

Re: Kultige Un.Berliner in Aktion

Beitragvon jimmyconnors » 15.09.21 22:14

fairistmehr hat geschrieben: Jahreswechsel

wenn ich mich nicht irre, war da noch nicht so viel mit dem impfstoff, mit dem sich "große teile der bevölkerung" nicht impfen lassen, weil ... sie angst davor haben, von den juden kontrolliert zu werden oder so?
ich glaube ich brauche dir nichts erklären was ultra heißt ich gehe schon zum fussball da warst du noch auf der seerose
jimmyconnors
Regie
 
Beiträge: 4160
Registriert: 31.10.08 19:32

Re: Kultige Un.Berliner in Aktion

Beitragvon mr. bungle » 15.09.21 22:19

fairistmehr hat geschrieben:Es gibt seriöse Virologen, die der begründeten Meinung sind, der Ausschluss von Getesteten aus dem öffentlichen Leben (Restaurants, Kultur, Sport usw.) bewirkt das Gegenteil des eigentlichen Ziels. Die Leute treffen sich dann privat, ohne Hygienekonzept und ohne getestet zu sein.
Ich habe schon Anfang des Jahres mit Mitarbeitern des Gesundheitsamtes gesprochen, die sagten, dass der enorme Zuwachs der Inzidenz zum Jahreswechsel erfolgte WEIL nicht OBWOHL alles geschlossen war. Die Weihnachtsfeiern fanden eben privat statt. Das klingt einleuchtend.
Bitte immer die Wirkung von Maßnahmen zu Ende denken


Nun, das ist ein weites Thema, bei dem wir uns "unsere" Virologinnen um die Ohren hauen könnten. Mit ziemlicher Sicherheit würden wir dabei nicht auf einen Nenner kommen, wessen Studien und Expertisen als halbwegs seriös und belastbar einzuschätzen sind.

Da wir keine Wissenschaftler sind, ist natürlich niemand von uns ganz davor geschützt, sich durch seinen persönlichen Bias leiten zu lassen. Ich sehe mich allerdings schon in der Lage, die Dinge selbständig zuende zu denken und nicht auf auf gut klingende Schlichtheiten hereinzufallen. Deshalb müssen wir aber nicht zu den gleichen Ergebnissen kommen.

Der grundlegende Unterschied zur Situation im vergangenen Winter ist eben, dass wir, zumindest in den wohlhabenden Ländern, hinreichend Vakzine zur Verfügung haben, um die Immunitätslücke zu schließen und den entscheidenden Schritt aus der Pandemie heraus zu machen. Gelingt uns das nicht, wird sich der ganze Mist endlos perpetuieren und wir werden noch sehr, sehr viel über Sinn und Ausmaß von Kontaktbeschränkungen zu diskutieren haben. Wir haben die Fragilität der Situation in den vergangenen Wochen ja nun sehr leibhaftig miterleben dürfen - und das bereits im Spätsommer.

Gegenüber Ländern wie Portugal, Dänemark, Spanien, Irland, Belgien hinkt Deutschland massiv hinterher und ich will jetzt gar nicht deuteln, in welchen historischen Traditionen das möglicherweise begründet liegt. Entscheidend ist, dass der derzeitige Impfstatus vorne und hinten nicht reicht, um halbwegs entspannt durch den Winter zu kommen.

Wenn im Wald 2G ablehnt wird, ist das das Eine. Wenn man in der entsprechenden Meldung aber obendrauf sogar einen Rückzieher macht in Sachen Impfempfehlung, aus welchen Motiven auch immer, dann passt das für mich ziemlich ins Bild der vergangenen Monate.

Aber in der Tat ist diese Diskussion, die die meisten von uns im Alltag oder via Social Media vermutlich eh zur Genüge führen, auch hier falsch aufgehoben. Schließlich dient dieser Thread dem wichtigen Zweck, den FCU nach allen Regeln der Kunst zu verunglimpfen. Dazu sollte jede:r seinen kleinen Teil beitragen, worum ich mich vorhin redlich (wo ist die Wortzensur, wenn man sie mal braucht?) bemüht habe. In diesem Sinne gute Nacht.
mr. bungle
 
Beiträge: 8966
Registriert: 06.02.03 02:55
Wohnort: Schöneberg

Re: Kultige Un.Berliner in Aktion

Beitragvon fairistmehr » 16.09.21 04:52

Na da sind wir uns doch einig. Impfen, Impfen, Impfen.
fairistmehr
 
Beiträge: 2891
Registriert: 07.01.07 12:31
Wohnort: Lutherstadt Wittenberg

Re: Kultige Un.Berliner in Aktion

Beitragvon mr. bungle » 16.09.21 07:03

Amen.. :)
mr. bungle
 
Beiträge: 8966
Registriert: 06.02.03 02:55
Wohnort: Schöneberg

Re: Kultige Un.Berliner in Aktion

Beitragvon Andy » 21.09.21 00:17

mr. bungle hat geschrieben:Wenn im Wald 2G ablehnt wird, ist das das Eine. Wenn man in der entsprechenden Meldung aber obendrauf sogar einen Rückzieher macht in Sachen Impfempfehlung, aus welchen Motiven auch immer, dann passt das für mich ziemlich ins Bild der vergangenen Monate.


Ich denke weiter darüber nach und habe bisher keine feste Meinung gebildet, aber 2G finde ich auch irgendwie Scheiße, und diese Impfempehlungen von Promis, B-Stars, Politiker und dann noch Vereine finde ich nicht nur kontraproduktiv, sondern irgendwie falsch. Es muss ein persönliche medizinische Frage sein. Über die Nordsachsen Geschichte kann ich wenig sagen, aber vielleicht sitzen wir im Glashaus irgendwie?
Andy
 
Beiträge: 91
Registriert: 11.09.20 01:17

Re: Kultige Un.Berliner in Aktion

Beitragvon mr. bungle » 01.10.21 00:53

mr. bungle
 
Beiträge: 8966
Registriert: 06.02.03 02:55
Wohnort: Schöneberg

Re: Verfassungsfeind NOFV

Beitragvon jensolito » 01.10.21 09:47

Gehört hier nicht rein, aber bei Nordsachsen gegen Haifa antisemitische Vorfälle laut einem Kollegen? !
purple haze all in my brain
jensolito
 
Beiträge: 5294
Registriert: 28.03.06 21:30
Wohnort: Berlin 37

Re: Nordsachsen in Free Fall

Beitragvon jensolito » 01.10.21 12:56

Gestern gegen Haifa. Es gab antisemitische Vorfälle…
purple haze all in my brain
jensolito
 
Beiträge: 5294
Registriert: 28.03.06 21:30
Wohnort: Berlin 37

Re: Nordsachsen in Free Fall

Beitragvon Don Alfredo » 01.10.21 15:26

jensolito hat geschrieben:Gestern gegen Haifa. Es gab antisemitische Vorfälle…


Na sowas? Die Un.ioner sind doch alle so kultig und überhaupt gehört Politik nun so gar nicht ins Stadion...und schon gar nicht auf das Trikot...
Don Alfredo
 
Beiträge: 254
Registriert: 03.10.15 18:32

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste