Wilmersdorf - 2 Menschen durch Messerstiche schwer verletzt

Meckerecke und Frittenfettwünsche

Wilmersdorf - 2 Menschen durch Messerstiche schwer verletzt

Beitragvon Andy » 05.09.21 13:07

Bei einem Messerangriff sind am Samstag in Berlin-Wilmersdorf zwei Menschen schwer verletzt worden. Bei den Opfern handelt es sich um eine 58-jährige Landschaftsgärtnerin und einen 66 Jahre alten Mann, wie die Polizei am Sonntagvormittag mitteilte.

Angreifer war demnach ein 29 Jahre alter Afghane. Er soll laut Polizei die in einer Grünanlage tätige Landschaftsgärtnerin gegen Mittag zunächst angesprochen haben, weil er sich mutmaßlich daran störte, dass sie als Frau arbeitete. Wie die Polizei weiter mitteilte, soll ihr der Angreifer anschließend unvermittelt mehrere gezielte Messerstiche in den Hals versetzt und sie dadurch lebensgefährlich verletzt haben.


RBB

Schrecklich. Gute Besserung.
Andy
 
Beiträge: 80
Registriert: 11.09.20 01:17

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste