Mehr als 170 Tote bei Massenpanik

Meckerecke und Frittenfettwünsche

Mehr als 170 Tote bei Massenpanik

Beitragvon Andy » 02.10.22 09:50

Das Kanjuruhan Stadion fasst insgesamt 42.000 Zuschauer und war nach Angaben der Behörden ausverkauft. Laut Polizei stürmten 3000 Menschen den Platz. "Wir möchten darauf hinweisen, dass nicht alle anarchisch waren, es waren nur etwa 3000, die das Spielfeld betraten", sagte der örtliche Polizeichef. Aufnahmen aus dem Stadion zeigten Menschen, die über Zäune kletterten, und andere, die Verletzte trugen. Abgefackelte Fahrzeuge, darunter auch ein Polizeifahrzeug, säumten die Straßen vor dem Stadion.Die meisten Menschen sollen laut Polizeihauptinspektor Afinta an Sauerstoffmangel gestorben sein. Viele der Opfer wurden zu Tode getrampelt. Bei den Ausschreitungen wurden 13 Fahrzeuge beschädigt, darunter zehn der Polizei.


ARD
Weapons for Ukraine!
Andy
 
Beiträge: 198
Registriert: 11.09.20 00:17
Wohnort: West Berlin

Re: Mehr als 170 Tote bei Massenpanik

Beitragvon pusztapunk » 02.10.22 11:19

Ein Trauertag für jeden Fußballfan.
Alles was in und um TeBe passiert wird im Lila Kanal abgesprochen und alles kommt auch so, wie es dort steht. Rainer L., Auskenner
pusztapunk
 
Beiträge: 6449
Registriert: 10.07.06 11:19
Wohnort: Westlich vom Westen

Re: Mehr als 170 Tote bei Massenpanik

Beitragvon mr. bungle » 02.10.22 11:20

So sick. Man sollte diesen Sport wirklich abschaffen.
Und niemals vergessen, Blutdruck messen!
mr. bungle
 
Beiträge: 9395
Registriert: 06.02.03 01:55
Wohnort: Schöneberg

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste