Support und Corona

Fußball ohne Tennis & alljemeinet Rumschäkern

Support und Corona

Beitragvon Hope » 14.09.20 22:42

Nach diesem DFB-Pokal-Wochenende schwillt mir so langsam der Kamm und ich denke mal, er schwillt am nächsten Wochenende nicht ab:
Ich habe nicht ansatzweise alle Spielberichte gesehen, aber was ich gesehen habe, lässt sich zwei Kategorien zuordnen:
a) komplettes Geisterspiel ohne Support
b) reduzierter Kartenverkauf, aber dann auch Support.
Bei uns bislang:
c) reduzierter Kartenverkauf, kein Support. So übrigens, wie es der Senat verlangt.

Aber gibt es außerhalb des Mommsenstadions ein mehr oder weniger gefülltes, aber schweigendes Stadion?

Okay, meine Kinder haben versucht, mir das zu erklären ("Wir sind halt die lieben Sieben" - was ich im Übrigen einen überragenden Claim finde), aber ich sehe es langsam nicht mehr ein, im Mommse jeden Anfeuerungsimpuls zu unterdrücken, während ich im TV grölende K.öpenicker hören muss, die dann noch was von "das lief hier alles total diszipliniert" in Kameras und Mikrofone selbstbeweihräuchern. LIEF ES NICHT! Es gibt Auflagen, aber die interessieren dort im Wald niemanden, nur uns: die lieben Sieben.

Und ich bin dann gerne der Achte, solange es nicht ab nächster Woche einen riesigen Aufschrei seitens des Gesundheitsamtes Treptow-K.öpenick geben sollte, in welchem überdeutlich angemahnt wird, dass beim Bundesligaspiel gegen Augsburg das hier nicht eingehalten wurde:
1) "Eine Mund-Nasen-Bedeckung ist von Teilnehmerinnen und Teilnehmern an Versammlungen unter freiem Himmel im Sinne von Artikel 8 des Grundgesetzes und Artikel 26 der Verfassung von Berlin zu tragen. Die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung nach Satz 1 gilt unbeschadet von Absatz 3 nicht für Teilnehmerinnen und Teilnehmer [...] an Versammlungen mit nicht mehr als insgesamt 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmern, sofern diese auf gemeinsames Skandieren und Singen sowie Sprechchöre verzichten"
2) "Bei Versammlungen im Sinne von Artikel 8 des Grundgesetzes und Artikel 26 der Verfassung von Berlin hat die die Versammlung veranstaltende Person ein individuelles Schutz- und Hygienekonzept zu erstellen, aus dem die vorgesehenen Maßnahmen zur Gewährleistung des Mindestabstands und der jeweils zu beachtenden Hygieneregeln, wie erforderlichenfalls das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung oder der Verzicht auf gemeinsame Sprechchöre durch die Teilnehmenden während der Versammlung, sowie die zur Gewährleistung der nach der nutzbaren Fläche des Versammlungsortes zulässigen Teilnehmendenzahl bei der Durchführung der Versammlung hervorgehen."

Beides von hier.

Bin kein Jurist, lese aber in den zitierten Absätzen aus der Berliner Corona-Verordnung heraus, dass Anfeuern mit MNS vielleicht sogar möglich ist. Die Google-Bildersuche weiß allerdings, dass in K.öpenick von der Mehrzahl der Menschen beim Anfeuern eben kein MNS getragen wurde.

Versteht mich nicht falsch: Ich schätze unser Hygienekonzept und bin sehr dankbar, wieder ins Stadion gehen zu dürfen. Aber ich möchte mich mit 1000 Zuschauern in unserem 15.000 Zusschauer fassenden Mommse genauso verhalten dürfen wie die Senatslieblinge aus Südost, die mit 5000 Zuschauern in einem 20.000 Zuschauer fassenden Stadion wieder kultig sein dürfen. Es nervt mich.
Ich kann die Musik sehen - sie hat Fransen.
Hope
 
Beiträge: 418
Registriert: 06.01.03 10:33
Wohnort: Kreuzberg

Re: Support und Corona

Beitragvon Bierverteiler » 15.09.20 08:25

Und nu? In Dresden über 10.000, in Gladbach 500 und in Todesfelde standen sie gedrängt am Spielfeldrand. Jede Ecke scheint wohl ein anderes Corona zu haben und macht es anders...
S'ils n'ont plus de pain, qu'ils mangent de la brioche --- Marie Antoinette (aka Madame Veto)
Bierverteiler
 
Beiträge: 2300
Registriert: 30.11.05 18:42
Wohnort: Cuautitlán Izcalli

Re: Support und Corona

Beitragvon schnabelchen » 15.09.20 18:49

Wenn ich die Diskussion hier damals richtig verfolgt habe, ist unser Hygienekonzept auch aus Rücksicht auf diejenigen entstanden, die zu Risikogruppen gehören und sich trotzdem bei uns wohl fühlen sollen ohne Angst vor Aerosolen. Von daher finde ich die etwas strengere Auslegung weiterhin richtig.
Und was die unterschiedlichen Auslegungen in den Ländern angeht, so hat Nordsachsen jetzt die Arschkarte gezogen. Laut Berlin Regel dürfen 5000 ins Stadion, nach der neuen Bundesliga-10%-Regel nur 4400.
schnabelchen
 
Beiträge: 56
Registriert: 19.06.09 20:03
Wohnort: Kreuzberg

Re: Support und Corona

Beitragvon fairistmehr » 15.09.20 20:57

schnabelchen hat geschrieben:Wenn ich die Diskussion hier damals richtig verfolgt habe, ist unser Hygienekonzept auch aus Rücksicht auf diejenigen entstanden, die zu Risikogruppen gehören und sich trotzdem bei uns wohl fühlen sollen ohne Angst vor Aerosolen...

Deshalb ist doch auf der Tribüne Maskenpflicht.
Gesungen würde ja eher im E-Block.
fairistmehr
 
Beiträge: 2814
Registriert: 07.01.07 12:31
Wohnort: Lutherstadt Wittenberg

Re: Support und Corona

Beitragvon Loddar » 15.09.20 21:09

schnabelchen hat geschrieben:Und was die unterschiedlichen Auslegungen in den Ländern angeht, so hat Nordsachsen jetzt die Arschkarte gezogen. Laut Berlin Regel dürfen 5000 ins Stadion, nach der neuen Bundesliga-10%-Regel nur 4400.
So ?? Laut Presseberichten wurde sich aber auf 20 % und nicht 10 % geeinigt. Das hieße dann wohl 8.800 Zuschauer bei den Rostigen.
Der Hund bellt, die Wolken ziehen.
(Persisches Sprichwort)
Loddar
 
Beiträge: 1850
Registriert: 04.04.05 14:12
Wohnort: Google Street View

Re: Support und Corona

Beitragvon Hope » 15.09.20 21:59

Loddar hat geschrieben:So ?? Laut Presseberichten wurde sich aber auf 20 % und nicht 10 % geeinigt. Das hieße dann wohl 8.800 Zuschauer bei den Rostigen.


Nee. 4.400 müsste passen. Sind 20% der Stadionkapazität (22.000).

Hieße fürs Mommse 3.000, oder?
Ich kann die Musik sehen - sie hat Fransen.
Hope
 
Beiträge: 418
Registriert: 06.01.03 10:33
Wohnort: Kreuzberg

Re: Support und Corona

Beitragvon schnabelchen » 15.09.20 22:15

Habe mich verschrieben und es sind 20%. Gilt aber nur für erste bis dritte Liga. Bei uns gelten weiterhin die Berliner Regeln und es dürfen 5000 rein.

Edit: theoretisch dürften 5000 rein, wenn es mit dem Abstand passen würde.
schnabelchen
 
Beiträge: 56
Registriert: 19.06.09 20:03
Wohnort: Kreuzberg

Re: Support und Corona

Beitragvon Alles für den Club » 15.09.20 22:39

Es ist wirklich schwierig mit dem support, einerseits würde ich es gut finden support zu haben und hab den auch bei den letzten spielen schon sehr vermisst und fand das verbot auch sehr streng.

Das andere ist, ich habe mich fast daran gewöhnt und finde nun eigentlich spannend, welche Art von support es diesmal alternativ gibt. Letztens war die Tennis Atmo schon ganz witzig und hier und da hat es auch gepusht.

Ich finde das mit den sieben lieben nämlich gar nicht so verkehrt, das fällt mir immer wieder auf, wenn ich sehe wie eben andere Vereine sich nicht daran halten und sich noch dafür feiern. Am deutlichsten fand ich den Unterscheiden zwischen unserem Spiel gegen Viktoria und das Testspiel an der Wuhle. Da finde ich unser Konzept um einiges Sympathischer. Aber vielleicht findet sich ja ein Mittelweg. Singen mit Maske. 8-)
Tu mal lieber die Möhrchen
Alles für den Club
Regie
 
Beiträge: 3459
Registriert: 05.01.10 13:10

Re: Support und Corona

Beitragvon QBA » 16.09.20 08:01

Das Supportverbot ist übertrieben und wird außerdem von anderen Vereinen in einem ganz anderen Ausmaß unterlaufen (siehe Nordsachsen und Bowlingkugelverein).

Weiterhin ist TeBe im Abstiegskampf und braucht eigentlich jede Unterstützung.

Außerdem supporte ich auch sehr gerne.

Deshalb finde ich es scheiße. Zum Glück geht es am Samstag ins gelobte (Vogt-) Land ;-)
QBA
 
Beiträge: 11445
Registriert: 05.11.06 16:40

Re: Support und Corona

Beitragvon Loddar » 16.09.20 12:08

Hope hat geschrieben:Nee. 4.400 müsste passen. Sind 20% der Stadionkapazität (22.000).

Sorry, hab nur die 10 % gelesen. Ansonsten beschäftige ich mich mit diesem komischen Klub aus der östlichen Vorstadt nicht und habe keine Ahnung, wie groß deren selbstgezimmerte Kommerzbude ist.
Der Hund bellt, die Wolken ziehen.
(Persisches Sprichwort)
Loddar
 
Beiträge: 1850
Registriert: 04.04.05 14:12
Wohnort: Google Street View

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste