V89 und die Stadionfrage

Fußball ohne Tennis & alljemeinet Rumschäkern

Re: V89 und die Stadionfrage

Beitragvon QBA » 01.06.21 08:47

Im heutigen Tsp ist ein großer Artikel zu Viktoria. Das Oly soll keine dauerhafte Lösung sein. Man hofft in dieser Saison noch im Mommse spielen zu können. Diese Woche Begehung. Rahmenbedingungen für TV ist nur eines von vielen Themen.

Mir stellen sich drei Fragen:

1. Kann während der Bsuarbeiten uneingeschränkt im Mommse gespielt werden?

2. Wer muss raus, wenn Viktoria kommt?

3. Wie lange bleibt Viktoria (falls sie nicht sofort wieder absteigen)?
QBA
 
Beiträge: 12179
Registriert: 05.11.06 16:40

Re: V89 und die Stadionfrage

Beitragvon ping-pong-alex » 01.06.21 11:05

Mich stört auch enorm, dass in der Berichterstattung, die ich bis jetzt gelesen hatte, die bisherigen Nutzer - wir und der SCC + Schulport - überhaupt nicht zu Wort kommen.

Es wird nur aus der Sicht von FC Viktoria 1889 Berlin Lichterfelde-Tempelhof e. V.; zukünftig FC Viktoria 1889 Berlin Lichterfelde-Tempelhof-Charlottenburg-Wilmersdorf e. V. berichtet.

Es wirkt fast so, dass sich der Einfluss der Geldgeber aus den Pro 7 -Zusammenhängen (https://de.wikipedia.org/wiki/Zeljko_Karajica) und das Versagen der Politik in Bezug auf den JSP recht fatal auf uns/oder SCC auswirken könnte.
ich war Tebe-ich bin TeBe- ich werde TeBe sein

Der Internationalismus hört am Strafraum auf

El pueblo unido jamas será vencido

https://www.youtube.com/watch?v=Cuzl_QTBlWI
ping-pong-alex
 
Beiträge: 6332
Registriert: 06.01.03 17:54
Wohnort: ex ökonomische & politische Einheit Westberlin

Re: V89 und die Stadionfrage

Beitragvon LilaWeiß-Hameln » 01.06.21 17:52

Da schaltest Du im Herbst den Fernseher ein, siehst das Mommse, das Herz hüpft vor Freude, endlich
wieder TeBe und was siehst Du ? Die Himmelblauen.......
Die werden das bei uns gnadenlos versuchen durchzuziehen, alles andere, insbesondere die aberwitzige Miete
im Oly wird auf Dauer nicht zu stemmen sein.
Und irgendwann bist Du Gast im eigenen Haus. Das besondere TeBe-Flair wird verschwinden.
Da sollte entschieden mit dem SCC und :lol: allen Beteiligten gegengehalten werden, völlig gesundes Eigeninteresse.
Geht da nicht über den Denkmalschutz was ?
Kann ja nicht sein, daß Rocco Teichmann auf dem Platz von Erwin Zacharias sitzt..... :lol:
LilaWeiß-Hameln
 
Beiträge: 66
Registriert: 05.08.07 15:39
Wohnort: Hameln

Re: V89 und die Stadionfrage

Beitragvon Mayras » 01.06.21 18:39

Im Gegensatz zu Viktoria haben wir ja noch die H. Rosenthal-Anlage. Da dürfen wir auch Regionalligaspiele austragen (außer gegen die bekannten Vereine). Da manche Leute in diesem Forum eh nicht wollen, dass wir höher als 4.Liga spielen, reicht das wohl völlig aus.
Mayras
 
Beiträge: 266
Registriert: 13.02.19 16:59

Re: V89 und die Stadionfrage

Beitragvon pusztapunk » 01.06.21 20:14

Ja, weil das auch die User des Lila Kanals entscheiden... Alter.
Alles was in und um TeBe passiert wird im Lila Kanal abgesprochen und alles kommt auch so, wie es dort steht. Rainer L., Auskenner
pusztapunk
 
Beiträge: 6109
Registriert: 10.07.06 12:19
Wohnort: Westlich vom Westen

Re: V89 und die Stadionfrage

Beitragvon AnnaM » 02.06.21 09:48

Hat sich das Denkmalamt schon zu Wort gemeldet? Zumindest Teile, wenn nicht gar das ganze Mommse stehe ja unter Denkmalschutz und die haben schon so manches Bauvorhaben/ Umbauvorhaben in letzte Minute verhindert.

Wäre auch lustig mal nen Banner "Dank ans Denkmalamt" ;) Lob kriegen da ja nicht so oft zu hören.
AnnaM
 
Beiträge: 98
Registriert: 01.06.19 10:26

Re: V89 und die Stadionfrage

Beitragvon David » 02.06.21 10:19

AnnaM hat geschrieben:Banner "Dank ans Denkmalamt"

<3
David
 
Beiträge: 2231
Registriert: 04.01.03 22:06
Wohnort: bürgerlich

Re: V89 und die Stadionfrage

Beitragvon abaholla » 02.06.21 15:11

David hat geschrieben:
AnnaM hat geschrieben:Banner "Dank ans Denkmalamt"

<3


Da "Denk-mal-amt" das gleiche Versmaß wie "Bus-fah-rer" hat, ließe sich das auch problemlos singen: "Ein Hoooch auf unser Deeenkmalamt"

Vorausgesetzt natürlich, das corona-bedingte Singe- und Gröhlverbot kippt irgendwann zusammen mit der Aufhebung des Publikumsausschlusses mal wieder...

...es wird echt Zeit, daß wir mal wieder ins Stadion kommen und den notwendigen Auslauf mit dazugehörigem sozialem Auflauf bekommen, bevor hier diverse Debatten (TeBe in Liga 3 - eine Katastrophe, ja oder nein?) komplett ins absurde kippen. ;)
abaholla
 
Beiträge: 178
Registriert: 01.06.17 14:25

Re: V89 und die Stadionfrage

Beitragvon QBA » 04.06.21 17:33

QBA
 
Beiträge: 12179
Registriert: 05.11.06 16:40

Re: V89 und die Stadionfrage

Beitragvon QBA » 04.06.21 17:38

Thunder und Viktoria im Jshnsportpark:
https://www.berlin.de/sen/inneres/press ... 092381.php
QBA
 
Beiträge: 12179
Registriert: 05.11.06 16:40

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste