Corona: Aersosole, Zuschauer*innen usw.

Fußball ohne Tennis & alljemeinet Rumschäkern

Corona: Aersosole, Zuschauer*innen usw.

Beitragvon BRB-Jörg » 29.06.21 10:10

Da anscheinend größerer Diskussionsbedarf besteht, geht es hier weiter:


jensolito hat geschrieben:Zu Beginn gleich einige starke Gegner - geht also heftig los … hoffentlich mit support …


Angesichts dessen, dass in Deutschland aktuell EM-Spiele vor fast 15.000 Zuschauern ausgetragen werden, wäre alles andere reiner Hohn.
BRB-Jörg
 
Beiträge: 2125
Registriert: 26.05.03 13:45
Wohnort: Mariendorf

Corona: Aersosole, Zuschauer*innen usw.

Beitragvon Morchelbein » 29.06.21 16:06

Nein, alles andere wäre reine Vernunft.
Morchelbein
 
Beiträge: 2008
Registriert: 08.03.05 22:04
Wohnort: Provinzhauptstadt Berlin

Corona: Aersosole, Zuschauer*innen usw.

Beitragvon BRB-Jörg » 29.06.21 17:01

Morchelbein hat geschrieben:Nein, alles andere wäre reine Vernunft.


Bei einer Inzidenz von 5 und einer Ansteckungswahrscheinlichkeit von nahezu Null bei Freiluftveranstaltungen sollten zumindest eine Mindestanzahl an Zuschauern erlaubt sein. Viele Vereine haben vor einem Jahr gezeigt, wie es funktioniert. Zudem wird in eine Monat etwa jede zweite Person in Deutschland komplett geimpft sein. Man kann aber natürlich die Vereine noch weiter an den Rand ihrer Existenz bringen. Oder man wendet vernünftige Konzepte zur Durchführung von Veranstaltungen an, wie es beispielsweise auch in der Freiluftgastromie gilt. Ebenso ist vorstellbar, dass nur Besucher mit einem maximal 48 Stunden alten Negativtest eingelassen werden. Wer nicht will, findet Gründe. Wer will, findet Wege.
BRB-Jörg
 
Beiträge: 2125
Registriert: 26.05.03 13:45
Wohnort: Mariendorf

Corona: Aersosole, Zuschauer*innen usw.

Beitragvon Morchelbein » 29.06.21 17:32

Aus meiner Sicht sollten lieber Vereine sterben als Menschen.
Morchelbein
 
Beiträge: 2008
Registriert: 08.03.05 22:04
Wohnort: Provinzhauptstadt Berlin

Corona: Aersosole, Zuschauer*innen usw.

Beitragvon BRB-Jörg » 29.06.21 17:46

Morchelbein hat geschrieben:Aus meiner Sicht sollten lieber Vereine sterben als Menschen.


Aus meiner Sicht sollte alles dafür getan werden, dass weder das eine noch das andere der Fall ist. Zumal es ja vor einem Jahr gezeigt wurde, dass es funktioniert. Und ja beispielsweise gerade bei der EM auch Z.B. Budapest hervorragend zeigt, wie es selbst bei einem vollen Stadion funktioniert, auch wenn natürlich mit einem hohen Aufwand.
BRB-Jörg
 
Beiträge: 2125
Registriert: 26.05.03 13:45
Wohnort: Mariendorf

Corona: Aersosole, Zuschauer*innen usw.

Beitragvon ping-pong-alex » 29.06.21 18:57

die aktuellen inzidenzen spielen überhaupt keine rolle; wenn die saison startet, werden die zahlen ganz anders aussehen;

wie gut die konzepte sind, kann man an den erkrankten FinnInnen, SchottInnen, DäninInnen usw. erkennen;

neueste untersuchungen zeigen, dass die zufällige begnung von wenigen sekunden; z.b. im supermarkt, ausreicht, sich Delta einzufangen;

wegen der wahlen dürfen wahrscheinlich dennoch mehr in die stadien, als es sinnvoll ist
ich war Tebe-ich bin TeBe- ich werde TeBe sein

Der Internationalismus hört am Strafraum auf

El pueblo unido jamas será vencido

https://www.youtube.com/watch?v=Cuzl_QTBlWI
ping-pong-alex
 
Beiträge: 6428
Registriert: 06.01.03 17:54
Wohnort: ex ökonomische & politische Einheit Westberlin

Corona: Aersosole, Zuschauer*innen usw.

Beitragvon Loddar » 29.06.21 20:36

BRB-Jörg hat geschrieben: und einer Ansteckungswahrscheinlichkeit von nahezu Null bei Freiluftveranstaltungen


Ich bin wirklich immer wieder überrascht, dass es immer noch Leute gibt, die an diese intentionsgetriebene Fehlbehauptung glauben. Wenn man dicht beieinander steht, sich gegenseitig ins Gesicht pustet (wie z.B. bei Jubel, Umarmungen, usw.) und es nahezu windstill ist, trötet man sich die Aerosole unweigerlich aber sowas von gegenseitig in die Kapilarbläschen. Egal, ob drinnen oder draußen....

Aber natürlich sieht die Sache anders aus, wenn man im Freien mit 1,5 m Abstand sitzt oder steht und sich eben nicht gegenseitig den eigenen Atem allzu nahe bringt. 1.000 bis 1.500 ZuschauerInnen sollten im Mommse mit Maske dann hoffentlich selbst bei 100 % Delta möglich sein.
Der Hund bellt, die Wolken ziehen.
(Persisches Sprichwort)
Loddar
 
Beiträge: 1885
Registriert: 04.04.05 14:12
Wohnort: Google Street View

Corona: Aersosole, Zuschauer*innen usw.

Beitragvon fairistmehr » 29.06.21 21:05

Ich gehe mal davon aus, dass die Tagesschau hier als seriöse Quelle gilt:

https://www.tagesschau.de/inland/corona ... n-101.html

Das stützt wohl BRB-Jörgs These. Ist im übrigen auch meine Meinung.
fairistmehr
 
Beiträge: 2886
Registriert: 07.01.07 12:31
Wohnort: Lutherstadt Wittenberg

Corona: Aersosole, Zuschauer*innen usw.

Beitragvon BRB-Jörg » 29.06.21 21:16

ping-pong-alex hat geschrieben:wie gut die konzepte sind, kann man an den erkrankten FinnInnen, SchottInnen, DäninInnen usw. erkennen;


Vielleicht hast Du ja mitbekommen, dass die Konzepte von Standort zu Standort unterschiedlich sind. In Städten wie London oder St. Petersburg aktuell Spiele vor vielen Zuschauern stattfinden zu lassen, halte ich für unverantwortlich. In Budapest wiederum war alles dermaßen durchdacht, so dass sich dort niemand im Stadion infiziert haben wird. Der PCR-Test wiederum ist dort vor dem Spielbesuch verpflichtend, anders als beispielsweise in London, Glasgow, St. Petersburg oder Kopenhagen. Natürlich muss man außerhalb des Stadions oder auf der Anreise aufpassen. Aber das sollte bei TeBe ja machbar sein. Zudem denke ich nicht, dass die Inzidenz zum Zeitpunkt des Saisonstarts in weniger als vier Wochen groß anders ist als jetzt. Das weiß niemand. Aber sollte dem so sein, fände ich es nicht angebracht, uns vor Ausschluss der Öffentlichkeit kicken zu lassen.
BRB-Jörg
 
Beiträge: 2125
Registriert: 26.05.03 13:45
Wohnort: Mariendorf

Corona: Aersosole, Zuschauer*innen usw.

Beitragvon jensolito » 29.06.21 21:31

Freiluftveranstaltungen sind ja schon wieder möglich.
Negativtest bzw. Impfung . Masken, Abstand, weit unter 1000 Zuschauer wahrscheinlich. Die muss man dann im Stadion gut verteilen.
purple haze all in my brain
jensolito
 
Beiträge: 5293
Registriert: 28.03.06 21:30
Wohnort: Berlin 37

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste