Rip Gerd Müller

Fußball ohne Tennis & alljemeinet Rumschäkern

Rip Gerd Müller

Beitragvon jensolito » 15.08.21 20:52

Ich schreib jetzt doch was... viele hier haben den "kleinen, dicken Müller" ggf. nie live im Stadion erlebt, aber er sagt ja allen was ;)

Gerd hat gegen uns leider oft getroffen. Mal 5x (da war ich live dabei und den Tränen sehr nahe), mal nur 4x.
Als "Ausgleich" durfte ich mich über 5 Treffer gegen Kaiserslautern freuen, mein erster Bundesligakick live im Stadion. Und live über sein 2:1 gegen die Niederlande. Vergisst man halt nie.

Ich habe zweimal mit ihm gesprochen. Freundlich und bodenständig bekanntermaßen.
Als Teenager zum ersten Mal. Da besuchte er im Landkreis München einen Landesligakick, weil da ein Freund spielte. Danach 200 Kinder und Jugendliche auf dem Parkplatz. Er gab geduldig - mit viel Zeit- Autogramme... bis der letzte Fan eins hatte. Und auch mit dem Tiger im Mommse... super nett und zugewandt , gerade zu meinem Sohn.

Die letzten Jahre waren sehr unschön. RIP. Ein Idol aus Kindheitstagen...
purple haze all in my brain
jensolito
 
Beiträge: 5273
Registriert: 28.03.06 21:30
Wohnort: Berlin 37

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste