Defibrillatoren

Fußball ohne Tennis & alljemeinet Rumschäkern

Defibrillatoren

Beitragvon Andy » 12.09.21 20:34

Laut berlin-schockt.de gibt es kein Defibrillator im Mommsentadion, auch nicht auf den Julius Hirsch oder Hans Rosenthal Plätzen.

Stimmt das? Und, wenn, wieviel Geld kostet sowas?
Weapons for Ukraine!
Andy
 
Beiträge: 138
Registriert: 11.09.20 01:17
Wohnort: West Berlin

Re: Defibrillatoren

Beitragvon Gerd » 13.09.21 12:43

Ich bin mir ziemlich sicher, daß es dafür auch Zuschüsse gibt. Sollte also evt. gar nicht so teuer sein.
Gerd
 
Beiträge: 1606
Registriert: 04.08.10 08:51

Re: Defibrillatoren

Beitragvon BRB-Jörg » 17.04.22 20:24

Sollte incl. Montage nicht teurer als 2.000 Euro sein.
BRB-Jörg
 
Beiträge: 2221
Registriert: 26.05.03 13:45
Wohnort: Mariendorf

Re: Defibrillatoren

Beitragvon pusztapunk » 18.04.22 13:29

BRB-Jörg hat geschrieben:Sollte incl. Montage nicht teurer als 2.000 Euro sein.

Montage = 2-4 Dübel in die Wand bohren, Kosten hauen ungefähr hin. Ist angesichts der Tatsache, dass ein RTW recht lange bis zu uns braucht, eine sehr vernünftige Idee!
Alles was in und um TeBe passiert wird im Lila Kanal abgesprochen und alles kommt auch so, wie es dort steht. Rainer L., Auskenner
pusztapunk
 
Beiträge: 6284
Registriert: 10.07.06 12:19
Wohnort: Westlich vom Westen

Re: Defibrillatoren

Beitragvon jensolito » 19.04.22 23:12

Sehr sinnvoll. Sportamt kontaktieren?
purple haze all in my brain
jensolito
 
Beiträge: 5404
Registriert: 28.03.06 21:30
Wohnort: Berlin 37

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste