Frauen- und Mädchenfußball in Berlin

Fußball ohne Tennis & alljemeinet Rumschäkern

Frauen- und Mädchenfußball in Berlin

Beitragvon eintracht » 05.06.22 15:48

Rekordverdächtige Kulisse für Spiel von U17-Juniorinnen:
1.200 Zuschauende am Samstag im U.nion-Stadion (wurde am WE in Berlin irgendwo vor größerer Kulisse gekickt?)
Das 0:2 war aus Berliner Sicht kein ideales Hinspiel-Ergebnis (Halbfinale um Deutsche Meisterschaft):
aber wenn so was mal passiert, dann doch bitte gerne wieder gegen Eintracht-Mädels ;-)
https://frauen.eintracht.de/news/doppel ... ieg-142249
eintracht
 
Beiträge: 235
Registriert: 13.01.18 19:01
Wohnort: Charlottenburg

Re: Frauen- und Mädchenfußball in Berlin

Beitragvon El_Molle » 06.06.22 22:45

Das Frauen-Finale im Landespokal hatte heute mit 1650 Leuten auch deutlich mehr Publikum als das Finale der Herren.
Ob es am nicht völlig überzogenen Einheitspreis lag oder an der Tatsache, dass mit Türkiyemspor mindestens eines der beiden Team ordentlich mobilisiert hatte (das andere Team war halt Viktoria)...
Türkiyemspor gewinnt verdient mit 2:0 und dürfte demnächst auch in Richtung 2. Liga anklopfen.
El_Molle
 
Beiträge: 424
Registriert: 11.04.15 02:10
Wohnort: Punk Cow

Re: Frauen- und Mädchenfußball in Berlin

Beitragvon Mika » 08.06.22 21:29

Das Frauenfußballfinale hat mich (mal wieder) begeistert. Zur Fairness muss man aber auch sagen, dass selbst Viktoria einen okayen Support hatte und viele Fans wohl auch von den Förstern da waren, da deren Zweite das Finale der Zweiten Mannschaften gewonnen hat. Anyway, ein richtig tolles Spiel mit großartiger Kulisse.

Leider wird es für Türkiyemspor nur schwer, aufzusteigen. Sie hatten nicht gemeldet, weil es vom DFB einige Auflagen gibt, die der Verein nicht stemmen kann (oder möchte), darunter sowas wie eine bezahlte Presseperson, wenn ich mich richtig erinnere. Eigentlich eine Frechheit, dass der größte Verband der Welt (und wohl einer der reichsten) es in solchen Fällen nicht einmal schafft, Fördergelder bereit zu stellen.
Mika
 
Beiträge: 882
Registriert: 18.04.14 02:10

Re: Frauen- und Mädchenfußball in Berlin

Beitragvon eintracht » 10.06.22 19:31

BFV-Berichte zu den Landespokal-Finalspielen:
https://www.berliner-fussball.de/spielb ... or-siegen/

Weiterer Türkiyemspor-Aufschwung wäre wahrlich erfreulich, wenn dort weiterentwickelt wird wie bisher (selbst jahrelang wertvolle Aktivitäten & nette Begegnungen miterlebt)
… wir sind zudem noch zumindest ein klein wenig verbunden über deren aktive Spielerin Aylin Yaren, die ja früher für TeBe in der Bundesliga kickte und nun ebenfalls Hawar.help bzw. Scoring Girls mitträgt:
https://www.youtube.com/watch?v=P4XttBxGWpo

2022/23 dürfte jedoch ne RL-Saison mit gleich mehreren ambitionierten Berliner Teams werden:
U.nion wohl zu favorisieren – zumindest wollen die ja perspektivisch sogar in die 1. Liga und in der Region wohl auch Turbine Konkurrenz machen. Deren neue Trainerin kennt Berliner Talente & dürfte vergleichsweise viel Budget erhalten
https://www.fc-union-berlin.de/de/Nordsachsen ... haft-963R/

Viktoria in den letzten Jahren ja auch mit Aufwärtstrend – bis hin zu RL-Spitzenfeld

Frisch in die RL aufgestiegen nun H.ertha 03 Zehlendorf: passt auch dank jahrelang intensiver Juniorinnenarbeit (U17 ja auch 2022/23 weiterhin in Bundesliga) - mal sehen, welche Talente diesmal zu den Frauen aufrücken.

Zudem aus BFV-Gebiet weiter in RL Nordost dabei: ambitioniertes Hohen Neuendorf (verpflichteten gerade Thomas Remark, der ja zu Saisonbeginn noch unsere U14-Jungs trainierte) und Stern 1900.

- - - - - - -

Juniorinnen
… bei den bisherigen Finalspielen räumte U.ion am vergangenen WE schon mal alles ab (D- plus C-Juniorinnen):
https://www.berliner-fussball.de/spielb ... t-doppelt/
und
„Am 12. Juni spielen die B-Juniorinnen des 1. FC Nordsachsen Berlin und von Viktoria Berlin das Endspiel des BFV-Pokals.“ (freier Eintritt):
https://www.berliner-fussball.de/news/f ... niorinnen/

- - - - - - -

Aktuelle FuWo bietet umfangreiche Berichte zu den jüngsten Spielen im Frauen- und Mädchenbereich.

*****************

TeBe-Frauenfußball?
Wenn schon der Verein weiterhin nix meldete (...), dann immerhin ne aktuelle Erinnerung aufgrund BFV-Jubiläum:
https://www.berliner-fussball.de/news/1 ... bis-heute/
eintracht
 
Beiträge: 235
Registriert: 13.01.18 19:01
Wohnort: Charlottenburg

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste