Trainerwechsel

Alles rund um das Zweithobby der TeBe-Fans

Trainerwechsel

Beitragvon Gerd » 22.12.16 21:04

Lord Volbertmort ist raus, eine Nachfolgeregelung gibt es noch nicht.

Hier der Text vom Verein:

+++ Tennis Borussia trennt sich von Cheftrainer Daniel Volbert +++

Tennis Borussia Berlin trennt sich mit sofortiger Wirkung von Daniel Volbert als Cheftrainer der 1. Mannschaft. Wer seine Nachfolge antritt, ist aktuell noch offen.

Daniel Volbert wechselte im April 2014 vom heutigen Ligakonkurrenten SV Lichtenberg 47 zu TeBe und löste Markus Schatte als Cheftrainer der Veilchen ab. Die laufende Saison beendete die Mannschaft unter Daniel Volberts Führung mit einem sehr guten 4. Tabellenplatz in der Berlin-Liga. Bereits in der darauffolgenden Saison gelang Tennis Borussia unter Daniel Volbert als Cheftrainer der langersehnte Eierkuchen in die NOFV Oberliga-Nord. Nicht zuletzt deshalb wurde er in der Saison 2014/2015 zum Trainer des Jahres gewählt. Die vergangene Spielzeit konnte mit einem für einen Aufsteiger hervorragenden 4. Tabellenplatz beendet werden. Aktuell steht Tennis Borussia zur Winterpause mit einem Spiel Rückstand auf dem 5. Tabellenplatz.

Neben seiner Tätigkeit als Cheftrainer der 1. Mannschaft war Daniel Volbert Sportlicher Leiter bei TeBe. Sein Engagement in dieser Funktion hat maßgeblich dazu beigetragen, dass die Jugend wieder erfolgreich in den Gesamtverein zurückgeführt werden konnte.

Der Vorstandsvorsitzende Jörg Zimmermann erklärt dazu: “Die Entscheidung ist uns wahrlich nicht leichtgefallen. Wir sind Daniel Volbert zu mehr als großem Dank verpflichtet. Seine Leistung für Tennis Borussia, ob als Trainer der ersten Mannschaft, Sportlicher Leiter oder in der Jugend, sind für den gesamten Verein von Bedeutung. Ganz besonders in Anbetracht seiner großen Verdienste für den Verein bedauern wir diesen Schritt. Im Hinblick auf die kommenden Herausforderungen sahen wir aber den Bedarf, bereits jetzt die Weichen für die Zukunft zu stellen. Wir würden uns sehr freuen, wenn wir Daniel Volbert auch zukünftig in leitender Funktion im Jugendbereich binden könnten”, erklärt Zimmermann.

Wer die Nachfolge als Cheftrainer antritt, ist aktuell noch offen. Der offizielle Trainingsbeginn zur Rückrunde erfolgt bereits am 5. Januar. Tennis Borussia ist zuversichtlich, bis dahin einen geeigneten Nachfolger gefunden zu haben.


Quelle: https://m.facebook.com/story.php?story_ ... 6124043753
Gerd
 
Beiträge: 1152
Registriert: 04.08.10 08:51

Re: Trainerwechsel

Beitragvon Schokomotive Mitte » 22.12.16 21:09

Danke und viel Erfolg mit der Jugend.
Schokomotive Mitte
 
Beiträge: 1217
Registriert: 19.01.11 18:59

Re: Trainerwechsel

Beitragvon MorkVomOrk » 22.12.16 21:28

Schokomotive Mitte hat geschrieben:Danke und viel Erfolg mit der Jugend.


Die U 19 bzw. U 17 können viel Erfolg gebrauchen.
Da läufst ja in der Hinrunde dieser Saison schlecht bis grausam.

Gruß
MorkVomOrk
 
Beiträge: 55
Registriert: 05.06.09 10:04

Re: Trainerwechsel

Beitragvon Mc.Lilalaune » 22.12.16 22:11

Trotz aller Verdienste von Daniel Volbert war diese Entscheidung des Vereinsführung längst überfällig!

Das zeigt auch, dass der Verein NICHT mit einen Platz 3, 4 oder 5 zufrieden ist wie es ja scheinbar hier einige Forumsschreiber sind...

Frohe Weihnachten
Mc.Lilalaune
 

Re: Trainerwechsel

Beitragvon Erdmännchen » 22.12.16 22:17

Hmmm, hatte ich wohl doch Recht

Erdmännchen hat geschrieben:
Glaubt mir, das war erst der Anfang. Auf diesen Paukenschlag werden weitere folgen.
Die, die den Verstand einschalten und intelligent und talentiert genug sind, dies zu erkennen, werden dem Verein schnellstmöglich den Rücken kehren. Bereits diesen Sommer wird man den Aderlass an talentierten Spielern nicht kompensieren können. Man wird sicherlich auch Zulauf haben. Das werden Spieler sein, die naiv genug sind, um dem Ruf des Namens TeBe zu folgen. Und um die Kader am Ende voll zu bekommen wird man hiervon mehr nehmen müssen als einem lieb ist. Willkommen im Breitensport. Vorbei die Zeiten, in den TeBe auch mal Jugendnationalspieler stellte.

Ok zugegeben, es ist kein Verbrechen keine Ahnung von Jugendfußball zu haben. Aber hier im Forum sollte man sich die Frage stellen, warum man genau diese Leute die Position eines sportlichen Leiters ausüben lässt.

Offenbar fehlt es der Vereinsführung an Weitsicht und sportlicher Kompetenz, um hier regulierend einzuschreiten. Oder ist man für einen Eierkuchen aus der Berlin-Liga so dankbar, dass man die Vereinsseele verkauft ? Es fehlt einfach an Qualität und Nachhaltigkeit. Und wenn die Vereinsführung das endlich erkannt hat, wird man ihn am Ende doch vom Hof jagen. Was dann von TeBe noch übrig ist, wird man allerdings mit einem kleinen Kehrblech aufsammeln können.
Drum wacht auf, liebe Fan-Gemeinde...
Erdmännchen
 
Beiträge: 15
Registriert: 03.06.16 22:29

Re: Trainerwechsel

Beitragvon fairistmehr » 22.12.16 22:24

Erdmännchen hat geschrieben:Hmmm, hatte ich wohl doch Recht

Erdmännchen hat geschrieben:
...Was dann von TeBe noch übrig ist, wird man allerdings mit einem kleinen Kehrblech aufsammeln können...

Nö. Da hattest du nicht Recht.
fairistmehr
 
Beiträge: 2669
Registriert: 07.01.07 12:31
Wohnort: Lutherstadt Wittenberg

Re: Trainerwechsel

Beitragvon pusztapunk » 22.12.16 22:45

Mc.Lilalaune hat geschrieben:Das zeigt auch, dass der Verein NICHT mit einen Platz 3, 4 oder 5 zufrieden ist wie es ja scheinbar hier einige Forumsschreiber sind...

Geht nicht ohne, wa?
Alles was in und um TeBe passiert wird im Lila Kanal abgesprochen und alles kommt auch so, wie es dort steht. Rainer L., Auskenner
pusztapunk
 
Beiträge: 5340
Registriert: 10.07.06 12:19
Wohnort: Westlich vom Westen

Re: Trainerwechsel

Beitragvon Mc.Lilalaune » 22.12.16 22:48

pusztapunk hat geschrieben:
Mc.Lilalaune hat geschrieben:Das zeigt auch, dass der Verein NICHT mit einen Platz 3, 4 oder 5 zufrieden ist wie es ja scheinbar hier einige Forumsschreiber sind...

Geht nicht ohne, wa?


Das sagt der Richtige....
... der immer die kritischen Meinungen revidiert....

Ist MEINE Meinung! :lol:
Mc.Lilalaune
 

Re: Trainerwechsel

Beitragvon sheffield wednesday » 22.12.16 22:49

Trainer kommt, Trainer geht. Tebe bleibt :) Schon seit 1902
sheffield wednesday
 
Beiträge: 12
Registriert: 23.11.15 19:15

Re: Trainerwechsel

Beitragvon Mc.Lilalaune » 22.12.16 22:58

sheffield wednesday hat geschrieben:Trainer kommt, Trainer geht. Tebe bleibt :) Schon seit 1902


Genauso ist es :D
Mc.Lilalaune
 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste