Kandidierende bei der aoMV

Rund um unsere Fußballgöttinnen und die TeBe-Fanszene

Re: Kandidierende bei der aoMV

Beitragvon Jens Redlich » 23.01.19 17:32

Liebe Mitstreiter.
Die Listen liegen in der Geschäftsstelle aus.
Wir sehen uns auf der MV.
LG, Jems Redlich
Jens Redlich
 
Beiträge: 48
Registriert: 17.02.18 09:19

Re: Kandidierende bei der aoMV

Beitragvon frank rijkaard » 23.01.19 17:45

:lol:
frank rijkaard
Regie
 
Beiträge: 1607
Registriert: 17.09.10 19:18

Re: Kandidierende bei der aoMV

Beitragvon Alles für den Club » 23.01.19 17:46

vielen dank für die weitere großzügige transparenz.
Tu mal lieber die Möhrchen
Alles für den Club
Regie
 
Beiträge: 3378
Registriert: 05.01.10 13:10

Re: Kandidierende bei der aoMV

Beitragvon Rabauke » 23.01.19 19:26

Jems Redlich hat geschrieben:Liebe Mitstreiter.
Die Listen liegen in der Geschäftsstelle aus.
Wir sehen uns auf der MV.
LG, Jems Redlich


Sehr geehrter Herr Redlich,

ist es möglich, dass auch Ihre Kandidat*innen auf der TeBe Homepage und/oder im Kanal vorgestellt werden?
Das wäre doch sehr zuvorkommend und transparent. Nicht alle schaffen es vor der MV in den Eichkamp um sich über Ihre Kandidat*innen zu informieren. Außerdem wünsche ich mir wie bei den bisherigen Kandidat*innen eine Vorstellung vor der MV um diese kennen zu lernen und ihre sicherlich großen Verdiensten um TeBe einschätzen zu können.
Ich danke Ihnen im Voraus für die zügige Umsetzung meiner Bitte.

Mit freundlichen Grüßen
Rabauke
Rabauke
 
Beiträge: 677
Registriert: 11.06.13 19:48
Wohnort: Kreuzberg

Re: Kandidierende bei der aoMV

Beitragvon Ogorek » 25.01.19 00:33

LilaWeiß-Hameln hat geschrieben:Respekt, alles vernünftige und vertrauenswürdige Kandidaten. Die Alternative ist da.
Kann hinterher niemand sagen: "Oh, das habe ich aber nicht gewollt."
Viel Erfolg.


Hast ne PN!
Ogorek
 
Beiträge: 144
Registriert: 15.03.09 19:53
Wohnort: Rixdorf // Nuevo Collogne

Re: Kandidierende bei der aoMV

Beitragvon sebastian » 25.01.19 10:06

Hier die weiteren Namen der vorgeschlagenen Kandidaten für den Aufsichtsrat:

- Detlev Fricke (vorgeschlagen von Günter Freier, Vorsitzender des Ältestenrats)
- Sven Gölzner (vorgeschlagen von Günter Freier, Vorsitzender des Ältestenrats)
- Rainer Noack (vorgeschlagen von Jörg Zimmermann, Vorstand)
- Thomas Wuntke (vorgeschlagen von Jörg Zimmermann, Vorstand)
- Jörg Henschel (vorgeschlagen von René Röttke, Ältestenrat)
- Maximilian Rexrodt (vorgeschlagen von René Röttke, Ältestenrat)

Mir persönlich bekannt ist von den Vorgeschlagenen lediglich Detlev Fricke, der u.a. zu Kausch-Zeiten mal im Aufsichtsrat saß, dann zuletzt im Ältestenrat und sich dann zuletzt selber mit zum vermeintlichen komissarischen Aufsichtsratsmitglied bestimmt hat.

Google spuckt über einen Teil der anderen Kandidaten Folgendes aus:

--> Sven Gölzner ist u.a. Geschäftsführer der carpona Financial Services GmbH, die auf Ihrer Webseite Crunch Fit als Referenz angibt.
--> Maximilian Rexrodt ist Mitglied der FDP-Fraktion der BVV Charlottenburg-Wilmersdorf und "Head of Department/Senior Analyst" bei der RVL Project 1 GmbH. Früher war er Geschäftsführer und später Liquidator der Monsun Getränke GmbH.

Rainer Noack ist wohl Bauunternehmer, dem Vernehmen nach auch für Crunch Fit tätig. Zu Thomas Wuntke und Jörg Henschel konnte ich nichts klar Zuzuordnendes finden.
"Ey Carsten, bei dem Ball bekomm ich ja ne Lungenentzündung." (Micha Fuß zu Nico Matt)
sebastian
 
Beiträge: 1549
Registriert: 04.01.03 23:13
Wohnort: Steglitz

Re: Kandidierende bei der aoMV

Beitragvon siriushej » 25.01.19 11:37

Wäre interessant zu wissen, seit wann diese Leute (außer D. Fricke) Mitglieder sind und welchen Bezug sie zum Verein haben.
siriushej
 
Beiträge: 71
Registriert: 30.07.18 14:46

Re: Kandidierende bei der aoMV

Beitragvon fairistmehr » 25.01.19 11:42

siriushej hat geschrieben:Wäre interessant zu wissen, seit wann diese Leute (außer D. Fricke) Mitglieder sind und welchen Bezug sie zum Verein haben.

Könnte eine interessante MV werden. 8-)
fairistmehr
 
Beiträge: 2666
Registriert: 07.01.07 12:31
Wohnort: Lutherstadt Wittenberg

Re: Kandidierende bei der aoMV

Beitragvon ping-pong-alex » 25.01.19 11:51

somit sind 3 der 4 sogenannten "kommissarischen Aufsichtsräte" für den regulären AR vorgeschlagen; es wäre natürlich schön gewesen, wenn die Kandidaten die Einladung von TBAF angenommen hätten; ggbf. können sie sich ja hier selbst vorstellen, da mir (ausgenommen Dtelv Fricke) bis auf die "Erklärung" nichts zu den Kandidaten bekannt ist.

Maximilian Rexrodt ist der Sohn des ehemaligen Wirtschaftsministers Günter Rexrodt; ob und inwieweit er bereits bei TeBe aktiv war, kann ich nicht beurteilen; zumindest wird es eine Verbindung zu Detlev Fricke durch die gemeinsame Mitgliedschaft in der FDP geben, so dass hier eine Kontaktanbahnung erfolgt sein könnte, falls unser Verein "Neuland" für Herrn Rexrodt sein sollte.
1.TeBe -Spiel: TeBe vs Wacker 04 letzter Spieltag 2. Liga Nord 1975/1976

ich war Tebe-ich bin TeBe- ich werde TeBe sein

Der Internationalismus hört am Strafraum auf
Inti Illimani - El Pueblo Unido
https://www.youtube.com/watch?v=w8UGs0rdhq8
ping-pong-alex
 
Beiträge: 5743
Registriert: 06.01.03 17:54
Wohnort: ex ökonomische & politische Einheit Westberlin

Re: Kandidierende bei der aoMV

Beitragvon snuvkin » 25.01.19 12:49

snuvkin
 
Beiträge: 340
Registriert: 16.10.14 00:18

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], blaurotlila und 7 Gäste