Aktions-Banner Fußballfans gegen Homophobie

Rund um unsere Fußballgöttinnen und die TeBe-Fanszene

Re: Aktions-Banner Fußballfans gegen Homophobie

Beitragvon mr. bungle » 30.06.17 15:08

Respekt der Tante, dass sie das durchzieht und auf dumme Kommentare pfeift.

https://www.facebook.com/herthabsc/vide ... 610977569/
Wir sind 1,3 Millionen hier.
mr. bungle
 
Beiträge: 8801
Registriert: 06.02.03 02:55
Wohnort: Schöneberg

Re: Aktions-Banner Fußballfans gegen Homophobie

Beitragvon Bart » 30.06.17 15:45

ist das überhaupt erlaubt....
Ne im ernst, schöne sache
Schade das Tebe sich da so quer gestellt hat, bzw bestimmte Personen im Verein.
Bart
 
Beiträge: 3102
Registriert: 09.01.06 18:04
Wohnort: berlin

Re: Aktions-Banner Fußballfans gegen Homophobie

Beitragvon ping-pong-alex » 07.07.18 21:26

mittlerweile sogar boulevardblätter (zumindest ein fortschrittliches bouleveardblatt; was es hier nicht gibt) - entdeckt nach dem heutigen ergebnis:

Mirror - proud to support pride ( incl. rainbow)

https://www.mirror.co.uk/

"Donald Trump UK visit schedule revealed - President to snub London as capital stages massive protests"

https://www.mirror.co.uk/news/politics/ ... e-12865595
ich war Tebe-ich bin TeBe- ich werde TeBe sein

Der Internationalismus hört am Strafraum auf

08.05.2020 - 75 Jahre - Bella Ciao - Modena City Ramblers

https://www.youtube.com/watch?v=55yCQOioTyY
ping-pong-alex
 
Beiträge: 6141
Registriert: 06.01.03 17:54
Wohnort: ex ökonomische & politische Einheit Westberlin

Re: Aktions-Banner Fußballfans gegen Homophobie

Beitragvon martin-luther » 27.03.19 15:43

Morgen um 18Uhr findet beim BFV (Humboldtstraße 8 a; 14193 Berlin) der Runde Tisch gegen Homophobie statt. Vielleicht hat ja jemand Zeit und Lust vorbei zu kommen.
"Die schon wieder mit ihrer Pyrotechnik. Nicht mehr Gehirn als eine Tüte Puffreis!"
martin-luther
 
Beiträge: 552
Registriert: 04.09.12 12:25
Wohnort: Moabit, West-Berlin

Re: Aktions-Banner Fußballfans gegen Homophobie

Beitragvon Alles für den Club » 25.05.19 01:45

Zum großen Finaltag der Amateure setzen der Berliner Fußball-Verband und der Lesben- und Schwulenverband Berlin-Brandenburg gemeinsam mit wechselnden LED-Werbebanden in Regenbogenfarben und in den Farben der Trans-Bewegung ein Zeichen gegen Homo- und Transphobie. Die Slogans lauten „Berliner Fußball gegen Homophobie“ sowie „Berliner Fußball gegen Transphobie“ und „Berliner Fußball liebt Vielfalt“.

https://berliner-fussball.de/der-bfv/news/finaltag-werbebande-gegen-homo-und-transphobie
Tu mal lieber die Möhrchen
Alles für den Club
Regie
 
Beiträge: 3471
Registriert: 05.01.10 13:10

Re: Aktions-Banner Fußballfans gegen Homophobie

Beitragvon ping-pong-alex » 01.10.20 14:13

ich packe es mal hier rein - daumen hoch @ Landon Donovan und die San Diego Loyal

Schwuler Profi soll homophob beleidigt worden sein - Team bricht Spiel ab

https://www.spiegel.de/sport/fussball/u ... 27d446bfa6
ich war Tebe-ich bin TeBe- ich werde TeBe sein

Der Internationalismus hört am Strafraum auf

08.05.2020 - 75 Jahre - Bella Ciao - Modena City Ramblers

https://www.youtube.com/watch?v=55yCQOioTyY
ping-pong-alex
 
Beiträge: 6141
Registriert: 06.01.03 17:54
Wohnort: ex ökonomische & politische Einheit Westberlin

Re: Aktions-Banner Fußballfans gegen Homophobie

Beitragvon mr. bungle » 01.10.20 15:18

Als nicht übermäßig enthusiastischer Freund des exzessiven Tapezierens beim Fußball fände ich es in diesem Fall super, wenn möglichst zahlreiche Kurven ein klares Zeichen der Solidarität mit San Diego Loyal setzen.
mr. bungle
 
Beiträge: 8801
Registriert: 06.02.03 02:55
Wohnort: Schöneberg

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot] und 4 Gäste