Fortuna Köln bei TeBe

Rund um unsere Fußballgöttinnen und die TeBe-Fanszene

Fortuna Köln bei TeBe

Beitragvon Fortuna Adrian » 06.04.20 19:58

Hallo zusammen,

hatte eigentlich geplant zum Auswärtsspiel nach Blau Weiß mal endlich wieder zu TeBe zu gehen.
Leider hat corona einen Strich durch die Rechnung gemacht, werde ich aber bald nachholen.
Habe gehört, dass wohl noch ein Fortuna Fan zu TeBe geht, er wohnt jetzt anscheinend in Berlin. Weiß da zufällig jemand wer das ist?

Schöne Grüße aus Kölle

Adrian 8-)
Fortuna Adrian
 
Beiträge: 3
Registriert: 04.04.20 18:54

Re: Fortuna Köln bei TeBe

Beitragvon mr. bungle » 07.04.20 00:16

Legst ja gleich wieder gut los hier. ;)

Ich war letzten Sommer im Südstadion, beim Derby Fortuna vs. Wilde Horde, und auch im Vereinsheim. Hatte vorab sogar versucht, dich virtuell aufzuspüren, aber erfolglos. Dafür klebten aber diese mir von irgendwo her bekannt vorkommenden Fortuna-Ping-Pong-Aufkleber an jedem dritten Laternenpfahl der Südstadt, was ja auch eine Art Lebenszeichen war. ;) Ingolf ist mir ebenfalls nicht übern Weg gelaufen, aber die Ränge waren ja auch recht gut gefüllt zum Neustart nach der Ära Schwetje. Dafür hab ich einen anderen Menschen getroffen, den ich aus dem Mommse kannte. Die Welt ist klein.

Im April hätte ich eigentlich nochmal nach Kölle gemusst und dann nach Möglichkeit mal wieder vorbeigeschaut, aber das wurde durch die gleiche höhere Gewalt verhindert wie dein Plan und die von zwei, drei anderen Menschen zur Zeit.

Wer das im Mommse sein könnte, weiß ich nicht. Aber die halbe Welt ist ja anscheinend Fortuna Fan. Es gibt zumindest noch einen Kreuzberger Gelegenheitsgast bei uns, auf den das ebenfalls zutrifft.
Da fragt man sich schon, wessen Geistes Mutter Kind manche Leute sind.
mr. bungle
 
Beiträge: 8559
Registriert: 06.02.03 02:55
Wohnort: Schöneberg

Re: Fortuna Köln bei TeBe

Beitragvon McGeiz » 07.04.20 12:13

Ich oute mich jetzt, ich bin schon seit 1983 Fortuna-Fan.
Nachdem die damals Dortmund 5:0 geputzt haben, fand ich die gut.

Ich wollte damals ein Fortuna-Trikot haben und habe die Geschäftsstelle angeschrieben.
Die teilten mir dann mit, dass sie keine speziellen Trikots haben, sie würden mit normalen Adidas-Trikots spielen.
Ich habe mir dann ein entsprechendes rot-weißes Trikot (eine Fronthälfte rot, die andere weiß) aus einem Katalog bestellt. Sah ein wenig nach Harlekin aus.
McGeiz
 
Beiträge: 612
Registriert: 22.06.05 21:21
Wohnort: Lichterfelde

Re: Fortuna Köln bei TeBe

Beitragvon HaHoHeEisernTebe » 07.04.20 12:18

Das ganze nimmt ihr sehr komische Ausmaße an. Die durch Adrian (?) von langer Hand geplante Fortunisierung Borussias zeigt nun auf einmal Wirkung.
"Ist denn heute mal Stimmung?" G. Freier (Ältestenrat und Vereinsretter a. D. )
HaHoHeEisernTebe
 
Beiträge: 6436
Registriert: 20.04.05 19:35

Re: Fortuna Köln bei TeBe

Beitragvon jensolito » 07.04.20 14:43

Was würde "Jean" wohl dazu sagen? :)
purple haze all in my brain
jensolito
 
Beiträge: 4908
Registriert: 28.03.06 21:30
Wohnort: Berlin 37

Re: Fortuna Köln bei TeBe

Beitragvon Fortuna Adrian » 07.04.20 19:18

@mr. bungle Schade, dass wir uns nicht getroffen haben, wird dann nachgeholt. War auch bei dem Spiel da, aber nacher nicht im Vereinsheim. Ich habe vor ein paar Tagen mal die TeBe Tischtennisabteilung angeschrieben.
Wenn sich die Zeiten wieder normalisiert haben, planen wir ein Freundschaftsspiel in Berlin.
Dann bring ich meine Kollegen auch alle mit zu TeBe...
Fortuna Adrian
 
Beiträge: 3
Registriert: 04.04.20 18:54

Re: Fortuna Köln bei TeBe

Beitragvon QBA » 07.04.20 20:10

Tischtennis-Freundschaftsspiel wäre ne tolle Sache :-)
QBA
 
Beiträge: 10926
Registriert: 05.11.06 16:40

Re: Fortuna Köln bei TeBe

Beitragvon ElliPirelli » 09.05.20 16:27

Ich werde wenn irgend möglich mich an Adrians Tour
zu euch anhängen.Seit GeburtFortuna Köln Fan und später auch
TeBe , ist eh spitze ! Das wird eine tolle Tour, erste Tischtennis
dann Fussball und dann Gerstensaftschale.Ingolf bekommen
wir sicher auch dazu mit zu fahren.
ElliPirelli
 
Beiträge: 17
Registriert: 29.02.20 00:17

Re: Fortuna Köln bei TeBe

Beitragvon Norbert » 10.05.20 17:19

Fortuna Köln bei TeBe - das letzte Mal, daß es dieses Duell in der Zweiten Bundesliga gab, ist nun ziemlich genau 20 Jahre her. Am Freitag, dem 12. Mai 2000, gelang der Fortuna ein knapper 2:1-Auswärtssieg. In der darauffolgenden Saison sah man sich allerdings noch einmal wieder: in der (damals dritten) Regionalliga Nord.
Wenn mich nicht alles täuscht, war es zu diesem Heimspiel, wo mich bei der Hinfahrt zum Mommse ein junger Mann auf dem S-Bhf. Charlottenburg ansprach, ob ich zum Spiel fahre. Dieses war auch sein Ziel, allerdings eher aus (sport)journalistischem Interesse. Wir gingen dann gemeinsam ins Stadion und ich habe ihm so einiges zu TeBe erzählt. Er machte grad ein Praktikum (oder war es ein Volontariat? Also irgendwas in der Art...) bei der Jungle World. Da ich diese Zeitung seit der ersten Stunde unterstützt und gelesen habe, fand ich das natürlich gleich sympathisch.
Der junge Mann hieß übrigens Deniz Yücel. Viele Jahre später landete er bei der Welt und wurde durch seine sehr lange Inhaftierung durch Erdogan in der Türkei einer breiteren Öffentlichkeit bekannt. Hier ein Artikel von Ihm über Tennis Borussia aus seinen Anfangstagen bei der Jungle World...
https://jungle.world/artikel/2000/30/zu ... zonen-liga
Norbert
 
Beiträge: 2320
Registriert: 07.04.05 19:01
Wohnort: Berlin-Neukölln

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot] und 6 Gäste