13jährige neonazis aus den USA(sehen aus wie britnay spears.

Meckerecke und Frittenfettwünsche

Beitragvon Holgi » 20.11.05 03:30

Lila-Weiss-OstBerlin hat geschrieben:Also ich war heut bei babelsberg ...


By the way: Glückwunsch an Babelsberg (zumindest für die Leistung in der 2.Halbzeit und den Siegtreffer in letzter Minute nach zweimaligem Rückstand!) auch von einem bekennenden "Nicht-Fanfreund"... :wink:
Wann wird's mal wieder richtig Tebe?!
Holgi
 
Beiträge: 1321
Registriert: 03.09.05 18:57
Wohnort: Seniorenstift Hennigsdorf

Beitragvon [un:announced] » 22.11.05 11:17

mmh...wollte nur mal sagen, das ich auch zwei unioner kenne. den einen sehe ich sogar täglich (außer am wochenende) und ja, beide sind 'se punker und ich kann ohne probleme mit den beiden. wir können uns gegenseitig irgendwas rotziges über den jeweils anderen verein an kopf werfen, ohne das da irgendwelche aggressionen entstehen. und das find ich klasse. ...naja, wollte ich halt mal gesagt haben.

ansonsten werde ich Nordsachsen auch nie mögen oder auch nur ansatzweise neutral gegenüber stehen. nicht mal dazu reicht es. gründe dafür gibts viele. aber gut, muss die ja auch net mögen. und einen erzrivalen zu haben, das muss schon sein. sonst wäre das fussballleben ja auch langweilig :wink:

was fans die zu mehreren vereinen gehen und auch beide anfeuern. find ich vollkommen ok. es gibt einige vereine, die ich sympathisch finde und dann eben zwei, wo meine verbundenheit stärker ist, aber nur einen der mir wirklich am herzen liegt. einen dem meine fussballliebe gehört. und das ist tebe! trotzdem singe ich auch mit, wenn ich bei 03 bin. von daher immer schön leben und leben lassen.

und wenn ich mal erinnern darf, da gabs ein spiel in der vergangenen saison, kein plan welches das war, da ging der support wesentlich von einem nulldreier aus. der mich sogar drauf anesprochen hat, wie das denn sein kann, das da keine stimmung aufkommt und die nulldreier wesentlich zum support beitragen....traurig, eigentlich oder? also ich bin echt froh, wenn ich bekannte gesichter aus babelsberg bei uns im block treffe und die tebe auch lautstark unterstützen!

aber gut, wenn das jemand nicht so sieht. dann ist das nur recht. wäre ja auch schlimm, wenn jeder die selbe meinung hätte :wink:
[un:announced]
 

Beitragvon felix » 22.11.05 11:34

Lila-Weiss-OstBerlin hat geschrieben:bin auch mit eineige teilen total einverstanden...

"eineiige" heißt das!
Wir sind die Spreu vom Weizen
Und trennen lassen wir uns nicht
Boskops
felix
 
Beiträge: 2776
Registriert: 19.01.03 20:05
Wohnort: Kurz vor Wuhlistan

Beitragvon [un:announced] » 22.11.05 11:37

felix hat geschrieben:
Lila-Weiss-OstBerlin hat geschrieben:bin auch mit eineige teilen total einverstanden...

"eineiige" heißt das!


:lol: :lol: :lol: ....lang nicht mehr so gelacht!
[un:announced]
 

Beitragvon Lila-Weiss-OstBerlin » 22.11.05 15:06

ich hab dat 10finger tipsen nit glernt...und versuch imma schnell zu antworten, da mein leben nciht unendlich ist...da verharkt sich manchmal etwas...
Lila-Weiss-OstBerlin
 

Beitragvon felix » 22.11.05 15:41

[un:announced] hat geschrieben:
felix hat geschrieben:
Lila-Weiss-OstBerlin hat geschrieben:bin auch mit eineige teilen total einverstanden...

"eineiige" heißt das!


:lol: :lol: :lol: ....lang nicht mehr so gelacht!


noch besser, nämlich absolut grimmepreiswürdig, fand ich des belfasters "auswärtsweh"!
Wir sind die Spreu vom Weizen
Und trennen lassen wir uns nicht
Boskops
felix
 
Beiträge: 2776
Registriert: 19.01.03 20:05
Wohnort: Kurz vor Wuhlistan

Beitragvon UnionZimmi » 02.12.05 22:47

ping-pong-alex hat geschrieben:Wie wär es denn mit der AF ? Bevor Du die Straße aufmischst


...oder zum Beispiel Babelsberg?
Denn selbst im KarLi gibt es eine Gruppierung
"Potsdamer gegen links!"
(..auch wenn das nicht jedem hier in sein "Schwarz-Weiß"-Schema passen mag..)
UnionZimmi
 

Beitragvon UnionZimmi » 02.12.05 22:55

Teja hat geschrieben:das Zitat für Schnelleser
Unter den Neonazis wurden auch Mitglieder der seit März 2005 verbotenen "Baso" (Berliner Alternative Süd-Ost) gesichtet, ebenso Hooligans, die sich als Anhänger der Berliner Fußballvereine Bowlingkugelverein Hühnerhof und 1. FC Un.Berlin zu erkennen gaben.


Dazu bleibt,der Vollständigkeit halber, zu sagen,das ebenso auf der Gegenseite UNIONER standen!
Allerdings empfand ich es als eher unpassend,meinen Schal o.ä. zur Schau zu tragen,denn ich (wie auch etlche andere Bekannte) waren als MENSCHEN vor Ort, nicht als UNIONER...
UnionZimmi
 

Beitragvon Eberswalder Tennisfan » 03.12.05 01:38

@ Nordsachsen Zimmermann

gähhhhhhhhhhhnnnnnnn
:D
Eberswalder Tennisfan
 
Beiträge: 2287
Registriert: 22.11.05 19:59
Wohnort: Paderwalde-Eberborn

Beitragvon Teja » 03.12.05 05:26

Was soll ich sagen UnZimmi ?
Ich glaube dir das du ein guter bist.
Viele deiner Beiträge lassen darauf schließen.
Aber......
Unser "Hofhund" hat Flöhe.......(echt)
dein Verein hat Nazis.....(ebenso echt)

Was wollen wir jetzt tun ?
*fragt dich mit großen Augen anschauend*
Teja
religion ist heilbar!
Teja
 
Beiträge: 920
Registriert: 29.01.04 21:09
Wohnort: Schöneberg

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste