Sa: B03 vs. TeBe

Rund um unsere Fußballgöttinnen und die TeBe-Fanszene

Re: Sa: B03 vs. TeBe

Beitragvon HaHoHeEisernTebe » 27.09.20 01:18

Hope hat geschrieben:Und Senf darf man in Brandenburg noch selber zapfen, in Berlin nicht.


Wegen Corona-Dings. Krüger hätte eigentlich auch besseres zu tun...
"Ist denn heute mal Stimmung?" G. Freier (Ältestenrat und Vereinsretter a. D. )
HaHoHeEisernTebe
 
Beiträge: 6559
Registriert: 20.04.05 19:35

Re: Sa: B03 vs. TeBe

Beitragvon pusztapunk » 27.09.20 09:49

Immer noch ärgerlich! Das Spiel gegen Nulldrei war die bisher beste Saisonleistung unserer Mannschaft, die ich gesehen habe. Die Medienvertreter waren sich in der Halbzeitpause einig, dass man uns das Spiel in Unterzahl nicht angemerkt hat. Es sind klare Fortschritte im Offensivspiel zu erkennen, dennoch waren das gestern wieder zu wenig Abschlüsse. Es nützt halt nix, schön vor dem Sechzehner zu kreuzen und vier Abwehrspieler aussteigen zu lassen, wenn dann noch nicht einmal ein gefährlicher Pass oder gar ein Torschuss daraus entsteht.

Zschiesche gestern in Topform - an Engagement an der Seitenlinie mangelt es jedenfalls nicht. Nach der (selbst in Babelsberger Kreisen umstrittenen) roten Karte gegen Bilbija hat die Mannschaft das 4-4-1 von Zschiesche konsequent umgesetzt, Amamoo hat mir vorn sehr gefallen. Sehr auffällig gestern auch Enes Bıyıklıoğlu, der seinen Abwehrkollegen Matt und Samardzic in nichts nachstand. Wirklich eine Top-Leistung vor Allem im Vorwärtsspiel! An der gesamten Teamleistung gibt es außer den fehlenden Toren (Latte und Pfosten mochten uns gestern nicht) nichts zu meckern.

P.S. Beware of the Gartenlaube!
Alles was in und um TeBe passiert wird im Lila Kanal abgesprochen und alles kommt auch so, wie es dort steht. Rainer L., Auskenner
pusztapunk
 
Beiträge: 5978
Registriert: 10.07.06 12:19
Wohnort: Westlich vom Westen

Re: Tennis in Presse, Funk und Fernsehen

Beitragvon mr. bungle » 27.09.20 16:27

Optik holt ein Unentschieden beim Bowlingkugelverein und somit einen Punkt zu uns auf, restliche Ergebnisse des heutigen Nachmittags eigentlich ok.

Hier gut zehn Minuten Spielzusammenschnitt, mit etwas spaciger Akustik.

https://babelsberg03.de/media/nulldrei-tv/

Spoiler: Auch die Nummer 32 der Babelsberger wunderte sich über die Doppelbestrafung.
mr. bungle
 
Beiträge: 8801
Registriert: 06.02.03 02:55
Wohnort: Schöneberg

Re: Sa: B03 vs. TeBe

Beitragvon Bierverteiler » 27.09.20 17:27

Ich finde rot ist hier falsch, da der Stürmer auch nicht den Ball kontrolliert hat..
S'ils n'ont plus de pain, qu'ils mangent de la brioche --- Marie Antoinette (aka Madame Veto)
Bierverteiler
 
Beiträge: 2303
Registriert: 30.11.05 18:42
Wohnort: Cuautitlán Izcalli

Re: Sa: B03 vs. TeBe

Beitragvon Don Alfredo » 27.09.20 18:04

Bierverteiler hat geschrieben:Ich finde rot ist hier falsch, da der Stürmer auch nicht den Ball kontrolliert hat..


Sehe ich auch so. Bei dem Zweikampf arbeiten zunächst beide mit den Armen. Am Ende verhält sich der Verteidiger unclever, weil er zu lange den Arm auf der Schulter hält. Der Stürmer orientiert sich aber auch nicht mehr zum Ball sondern nimmt nur das Foul dankend an.
Don Alfredo
 
Beiträge: 218
Registriert: 03.10.15 18:32

Re: Sa: B03 vs. TeBe

Beitragvon pusztapunk » 27.09.20 19:03

Nach den Bildern war das definitiv keine rote Karte. Sei 's drum.
Alles was in und um TeBe passiert wird im Lila Kanal abgesprochen und alles kommt auch so, wie es dort steht. Rainer L., Auskenner
pusztapunk
 
Beiträge: 5978
Registriert: 10.07.06 12:19
Wohnort: Westlich vom Westen

Re: Sa: B03 vs. TeBe

Beitragvon HaHoHeEisernTebe » 27.09.20 19:12

Das ist ein Elfmeter, aber Rot ist definitiv zu hart. Besonders so früh im Spiel kann man da von einem Regio Schiri auch etwas Fingerspitzengefühl erwarten.

Zum kotzen.
"Ist denn heute mal Stimmung?" G. Freier (Ältestenrat und Vereinsretter a. D. )
HaHoHeEisernTebe
 
Beiträge: 6559
Registriert: 20.04.05 19:35

Re: Sa: B03 vs. TeBe

Beitragvon Mario » 27.09.20 20:24

Ich finde generell diese Doppelbestrafungen schlecht. Wenn Elfer, dann sollte man nur gelb geben
Endlich wieder LILA Trikot und WEISSE Hose!
Mario
 
Beiträge: 309
Registriert: 31.07.19 13:07
Wohnort: Berlin Zehlendorf

Re: Sa: B03 vs. TeBe

Beitragvon mr. bungle » 27.09.20 21:08

Es sei denn natürlich, es liegt das Vereiteln einer klaren Torchance in der Box plus ein Angriff auf die Gesundheit des Gegenspielers vor. In der vorliegenden Situation ist der Griff zu zwei Sanktionen für ein Vergehen komplett unangemessen. Welchen Spielraum auch immer das aktuelle Regelwerk da noch einräumen mag.

Aber hilft ja nichts. Sich durch sowas nicht komplett aus der Bahn werfen zu lassen gehört halt auch dazu. Zumindest gestern ist das beeindruckend gelungen. Hoffentlich lässt sich dieser Geist in die nächsten Partien transportieren.
mr. bungle
 
Beiträge: 8801
Registriert: 06.02.03 02:55
Wohnort: Schöneberg

Re: Sa: B03 vs. TeBe

Beitragvon David » 28.09.20 09:36

Der Begriff "Doppelbestrafung" ist an sich falsch, da bei einer Notbremse im Strafraum nur die grobe Unsportlichkeit mit Rot bestraft wird. Der Strafstoß ist dann lediglich die Wiederherstellung der Torchance, keine Strafe. Das nur vorne weg.

Die Regel ist: Wenn der Verteidiger bei einer Notbremse im Strafraum versucht den Ball zu spielen, dann gibt es nur Gelb. Hält, zieht, schubst oder schlägt er aber - versucht also nicht den Ball zu spielen - dann gibt es weiter wie früher (also bis vor 3-4 Jahren) Rot.
Bei der Aktion von Bilbija liegt eindeutig ein Ziehen vor. Selbst wenn man bewertet, dass er den Stürmer unten mit dem Bein trifft, dann war der Ball immer noch zu weit weg, dass Bilbija ihn hätte spielen können. Ebenso ist es eine Notbremse, da der Stürmer sehr sehr wahrscheinlich Ballkontrolle gehabt hätte und kein anderer Abwehrspieler oder der Torwart hätte eingreifen können. Rot und Strafstoß sind korrekt - und für den Schiedsrichter Pflicht! Er hat da kein Ermessensspielraum und die Spielminute ist auch komplett egal.
David
 
Beiträge: 2189
Registriert: 04.01.03 22:06
Wohnort: bürgerlich

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste