Saison 2020/21

Rund um unsere Fußballgöttinnen und die TeBe-Fanszene

Re: Saison 2020/21

Beitragvon fairistmehr » 11.02.21 16:04

Ok. Wusste ich nicht.
Danke!
fairistmehr
 
Beiträge: 2834
Registriert: 07.01.07 12:31
Wohnort: Lutherstadt Wittenberg

Re: Saison 2020/21

Beitragvon schnabelchen » 12.02.21 19:35

https://www.tagesspiegel.de/sport/weite ... 11776.html

Frühestens am 21.3. Nachholspiele und eine Woche später der 14. Spieltag. Das wird noch lustig...
schnabelchen
 
Beiträge: 63
Registriert: 19.06.09 20:03
Wohnort: Kreuzberg

Re: Saison 2020/21

Beitragvon radikalemitte » 13.02.21 11:35

Der DDR-Rekordmeister ist gegen Restart:

https://www.mdr.de/sport/fussball_rl/bf ... yPC1atOD-Y
radikalemitte
 
Beiträge: 745
Registriert: 03.04.10 02:12
Wohnort: hertzbergplatz

Re: Saison 2020/21

Beitragvon QBA » 18.02.21 10:35

Die NOFV-Oberligen haben einen Plan. Zumindest ein bißchen. Oder auch nicht.
https://www.google.com/amp/s/www.kicker ... rtikel.amp

Man sollte zumindest ehrlich sein und sagen, dass ein Re-Start nach dem 01.04 keinen Sinn mehr macht. Lieber auf einen pünktlichen Start der kommenden Saison konzentrieren.
QBA
 
Beiträge: 11757
Registriert: 05.11.06 16:40

Re: Saison 2020/21

Beitragvon Gerd » 18.02.21 16:30

Der NOFV hat ein Ordnungsverfahren wegen Verstoß gegen die Lizenzauflagen gegen den BAK gestartet, weil deren Flutlichtbau durch Corona um sechs Wochen verzögert wurde.

Der Text vom BAK ist mir zwar ein Bisschen zu larmoyant, aber eine Frechheit isses vom Verband schon.

https://www.facebook.com/17294910939058 ... 682033451/
Gerd
 
Beiträge: 1496
Registriert: 04.08.10 08:51

Re: Saison 2020/21

Beitragvon pusztapunk » 20.02.21 13:14

War noch nie so sehr der Meinung wie der NOFV: https://www.facebook.com/RVNORDOST/post ... 8948010875
Alles was in und um TeBe passiert wird im Lila Kanal abgesprochen und alles kommt auch so, wie es dort steht. Rainer L., Auskenner
pusztapunk
 
Beiträge: 6002
Registriert: 10.07.06 12:19
Wohnort: Westlich vom Westen

Re: Saison 2020/21

Beitragvon QBA » 20.02.21 18:29

Denis hat geschrieben:Die erste Mannschaft trainiert ja durchaus auch jetzt schon wieder. Theoretisch dürfte der NOFV den Spielbetrieb aufnehmen - nur eben ohne Zuschauer. Hoffentlich tun sie genau das nicht irgendwann doch. Dann wäre die Abstiegsfrage nämlich nur noch eine rein vom Kontostand geprägte.


Ich erwarte vom NOFV, dass die Saison sofort (Stichwort: Beginn der dritten Welle / neuen Pandemie) abgebrochen wird. Dann kann man die Spieler wenigstens komplett in Kurzarbeit schicken. Es ist quasi unmöglich, dass alle fünf Bundesländer einem Spielbetrieb zustimmen werden.
QBA
 
Beiträge: 11757
Registriert: 05.11.06 16:40

Re: Saison 2020/21

Beitragvon David » 22.02.21 13:12

pusztapunk hat geschrieben:War noch nie so sehr der Meinung wie der NOFV: https://www.facebook.com/RVNORDOST/post ... 8948010875

Was schreibt denn der NOFV? Ohne Facebook-Account kann ich es nicht lesen.
David
 
Beiträge: 2195
Registriert: 04.01.03 22:06
Wohnort: bürgerlich

Re: Saison 2020/21

Beitragvon sebastian » 23.02.21 11:12

David hat geschrieben:Was schreibt denn der NOFV? Ohne Facebook-Account kann ich es nicht lesen.


Der NOFV liefert sich in seiner typischen Stock-im-Allerwertesten-Mentalität ein peinliches mediales Duell mit dem nicht minder peinlichen BAK, der meint, mit den Fupa-Kommentarspalten im Rücken irgendwas bewegen zu können in Sachen Strafe wegen verspäteter Flutlicht-Fertigstellung.
"Da sieht man ja auch von dieser sequentiellen Gruppe, welches Geistes Mutters Kind sie sind." (Jems R., Sprachwissenschaftler)
sebastian
 
Beiträge: 1599
Registriert: 04.01.03 23:13
Wohnort: Steglitz

Re: Saison 2020/21

Beitragvon David » 23.02.21 13:08

Ah. Danke.
Da können sie sich lange battlen. Solange es kein Leserbrief in der FuWo ist, ist es im Berliner Fußball nix wert!
David
 
Beiträge: 2195
Registriert: 04.01.03 22:06
Wohnort: bürgerlich

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], championsleague16/17 und 10 Gäste